Fürchte nicht, dass dein Leben enden wird, sondern fürchte lieber, dass es nie beginnen wird.


fürchte-nicht-dass-dein-leben-enden-wird-sondern-fürchte-lieber-dass-es-nie-beginnen-wird
newmanfürchtenichtdassdeinlebenendenwirdsondernfürchtelieberesniebeginnenwirdfürchte nichtdass deindein lebenleben endenenden wirdsondern fürchtefürchte lieberdass eses nienie beginnenbeginnen wirddass dein lebendein leben endenleben enden wirdsondern fürchte lieberdass es niees nie beginnennie beginnen wirddass dein leben endendein leben enden wirddass es nie beginnenes nie beginnen wirddass dein leben enden wirddass es nie beginnen wird

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben. -Marcus Aurelius
nicht-den-tod-sollte-man-fürchten-sondern-dass-man-nie-beginnen-wird-zu-leben
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben. -Marc Aurel
nicht-den-tod-sollte-man-fürchten-sondern-daß-man-nie-beginnen-wird-zu-leben
Ich bin gewiss, dass es der Jugend gelingen wird, auch das Anderssein zu verstehen und zu lieben, so dass sie nicht zum Streiter für den Krieg, sondern zum Versöhner für das Leben wird. -Tau
ich-bin-gewiss-dass-es-der-jugend-gelingen-wird-auch-das-anderssein-zu-verstehen-und-zu-lieben-so-dass-sie-nicht-zum-streiter-für-den-krieg-sondern
Fürchte nicht die, die deinen Leib töten können. Wohl aber fürchte dich selber, – fürchte dich vor dem, was den Glauben ertöten und damit Christus für dich ertöten kann! -Sören Kierkegaard
fürchte-nicht-die-die-deinen-leib-töten-können-wohl-aber-fürchte-dich-selber-fürchte-dich-vor-dem-was-den-glauben-ertöten-und-damit-christus
Fürchte nicht schwere Arbeit, fürchte leere Reden. -Aus China
fürchte-nicht-schwere-arbeit-fürchte-leere-reden