Für das kosmische Bewußtsein, das nicht durch das Ego begrenzt wird, gibt es nichts von sich selbst Getrenntes, und es ist bloß gewahr. Das ist, was die Bibel mit «Ich bin, der ich bin» meint.


für-das-kosmische-bewußtsein-das-nicht-durch-das-ego-begrenzt-wird-gibt-es-nichts-von-sich-selbst-getrenntes-und-es-ist-bloß-gewahr-das-ist-was
ramana maharshifürdaskosmischebewußtseinnichtdurchegobegrenztwirdgibtesnichtsvonsichselbstgetrenntesundistbloßgewahrdasistwasdiebibelmitichbinderichbinmeintfür dasdas kosmischekosmische bewußtseindas nichtnicht durchdurch dasdas egoego begrenztbegrenzt wirdgibt eses nichtsnichts vonvon sichsich selbstselbst getrenntesund eses istist bloßbloß gewahrdas istwas diedie bibelbibel mitmit «ich«ich binder ichich bin»bin» meintfür das kosmischedas kosmische bewußtseindas nicht durchnicht durch dasdurch das egodas ego begrenztego begrenzt wirdgibt es nichtses nichts vonnichts von sichvon sich selbstsich selbst getrenntesund es istes ist bloßist bloß gewahrwas die bibeldie bibel mitbibel mit «ichmit «ich binder ich bin»ich bin» meint

Ich glaube der größte Erfolg den ich erzielt habe ist, das ich nachdem ich durch eine schwere Zeit gegangen bin, mich selbst für relativ zurechnungsfähig halte. -Kennedy Onassis
ich-glaube-der-größte-erfolg-den-ich-erzielt-habe-ist-das-ich-nachdem-ich-durch-eine-schwere-zeit-gegangen-bin-mich-selbst-für-relativ
Das Selbst ist reines Bewußtsein. Niemand kann sich vom Selbst entfernen. Die Frage ist nur in der Dualität möglich. Aber im reinen Bewußtsein gibt es keine Dualität. -Ramana Maharshi
das-selbst-ist-reines-bewußtsein-niemand-kann-sich-vom-selbst-entfernen-die-frage-ist-nur-in-der-dualität-möglich-aber-im-reinen-bewußtsein