Es ist ein angenehmes Gefühl, auf dem Rücken zu liegen und den leichten, weißen Wolken nachzueifern mit reiselustigen Gedanken.


es-ist-ein-angenehmes-gefühl-auf-dem-rücken-zu-liegen-und-den-leichten-weiß-wolken-nachzueifern-mit-reiselustigen-gedanken
paul zechesisteinangenehmesgefühlaufdemrückenzuliegenunddenleichtenweißenwolkennachzueifernmitreiselustigengedankenes istist einein angenehmesangenehmes gefühlauf demdem rückenrücken zuzu liegenliegen undund denden leichtenweißen wolkenwolken nachzueifernnachzueifern mitmit reiselustigenreiselustigen gedankenes ist einist ein angenehmesein angenehmes gefühlauf dem rückendem rücken zurücken zu liegenzu liegen undliegen und denund den leichtenweißen wolken nachzueifernwolken nachzueifern mitnachzueifern mit reiselustigenmit reiselustigen gedankenes ist ein angenehmesist ein angenehmes gefühlauf dem rücken zudem rücken zu liegenrücken zu liegen undzu liegen und denliegen und den leichtenweißen wolken nachzueifern mitwolken nachzueifern mit reiselustigennachzueifern mit reiselustigen gedankenes ist ein angenehmes gefühlauf dem rücken zu liegendem rücken zu liegen undrücken zu liegen und denzu liegen und den leichtenweißen wolken nachzueifern mit reiselustigenwolken nachzueifern mit reiselustigen gedanken

Ein Mann mit weißen Haaren ist wie ein Haus, auf dem Schnee liegt. Das beweist aber noch nicht, daß im Herd kein Feuer brennt.Dem Pferd eine Geißel, dem Esel ein Zaum und dem Narren eine Rute auf den Rücken!René Clair war der erste Vertreter des Filmwelt, der in die Reihe der Ein Manager o h n e Statistik ist wie ein Schiffbrüchiger in der Weite des Ozeans: ein Manager m i t Statistik ist wie ein Adler hoch über den Wolken. - Doch leider versperren die Wolken oft den klaren Blick, und die Luft dort oben ist sehr dünn.Ein wirklicher Dummkopf hat kein Gefühl für Ideen, die jenseits seines Horizontes liegen.Ein Mann mit weißen Haaren ist wie ein Haus, auf dessen Dach Schnee liegt. Das beweist aber noch lange nicht, dass im Herd kein Feuer brennt.