Es ist außerordentlich schwierig und anstrengend, sich der inneren und äußeren Ablenkungen voll bewußt zu werden; doch nur durch das Verstehen ihrer Natur und ihrer Wirkungsweise und nicht, indem man sie ablehnt, findet man jene umfassende Konzentration.


es-ist-ßerordentlich-schwierig-und-anstrengend-sich-der-inneren-und-äußeren-ablenkungen-voll-bewußt-zu-werden-doch-nur-durch-das-verstehen-ihrer
krishnamurtiesistaußerordentlichschwierigundanstrengendsichderinnerenäußerenablenkungenvollbewußtzuwerdendochnurdurchdasverstehenihrernaturwirkungsweisenichtindemmansieablehntfindetjeneumfassendekonzentrationes istist außerordentlichaußerordentlich schwierigschwierig undund anstrengendsich derder innereninneren undund äußerenäußeren ablenkungenablenkungen vollvoll bewußtbewußt zuzu werdendoch nurnur durchdurch dasdas verstehenverstehen ihrerihrer naturnatur undund ihrerihrer wirkungsweisewirkungsweise undund nichtindem manman siesie ablehntfindet manman jenejene umfassendeumfassende konzentrationes ist außerordentlichist außerordentlich schwierigaußerordentlich schwierig undschwierig und anstrengendsich der innerender inneren undinneren und äußerenund äußeren ablenkungenäußeren ablenkungen vollablenkungen voll bewußtvoll bewußt zubewußt zu werdendoch nur durchnur durch dasdurch das verstehendas verstehen ihrerverstehen ihrer naturihrer natur undnatur und ihrerund ihrer wirkungsweiseihrer wirkungsweise undwirkungsweise und nichtindem man sieman sie ablehntfindet man jeneman jene umfassendejene umfassende konzentration

Diese aber, wie unvernünftige Tiere von Natur zum Fang und Verderben geboren, lästern über das, was sie nicht verstehen, und werden in ihrer Verdorbenheit umkommen, -2 Peter 2:12
diese-aber-wie-unvernünftige-tiere-von-natur-zum-fang-und-verderben-geboren-lästern-über-das-was-sie-nicht-verstehen-und-werden-in-ihrer
Mann kann die eigenen Grenzen nur feststellen, indem man sie gelegentlich überschreitet. Das gilt für jene, die man sich selbst setzt, ebenso wie für jene, die einem andere setzen. -Josef Broukal
mann-kann-die-eigenen-grenzen-nur-feststellen-indem-man-sie-gelegentlich-überschreitet-das-gilt-für-jene-die-man-sich-selbst-setzt-ebenso-wie-für
Es gibt milliarden verschiedene Glühbirnen auf der Welt. Sie alle unterscheiden sich in ihrer Form und in ihrer Farbe. Doch durch jede einzelne dieser Glühbirnen, fließt derselbe Strom. -Duman
es-gibt-milliarden-verschiedene-glühbirnen-auf-der-welt-sie-alle-unterscheiden-sich-in-ihrer-form-und-in-ihrer-farbe-doch-durch-jede-einzelne
Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen. Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind ihrer Natur nach höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen. -Quellen Zitate
das-glück-gehört-denen-die-sich-selbst-genügen-denn-alle-äußeren-quellen-glückes-und-genusses-sind-ihrer-natur-nach-höchst-unsicher-misslich
Die Politiker aus der Generation von Edmund Stoiber verstehen den Osten einfach nicht, weil sie sich nicht damit beschäftigen. Doch nur dann kann man etwas verstehen. -Liefers
die-politiker-aus-der-generation-von-edmund-stoiber-verstehen-den-osten-einfach-nicht-weil-sie-sich-nicht-damit-beschäftigen-doch-nur-dann-kann-man