Es besteht kein Zweifel, dass das, was wir Musik nennen, teilhat am Metaphysischen.


es-besteht-kein-zweifel-dass-das-was-wir-musik-nennen-teilhat-am-metaphysischen
yehudi menuhinesbestehtkeinzweifeldassdaswaswirmusiknennenteilhatammetaphysischenes bestehtbesteht keinkein zweifeldass daswas wirwir musikmusik nennenteilhat amam metaphysischenes besteht keinbesteht kein zweifelwas wir musikwir musik nennenteilhat am metaphysischenes besteht kein zweifelwas wir musik nennen

Es besteht kein Zweifel daran das Frauen verrückt sind, es ist nur eine Frage des Grades. -Fields
es-besteht-kein-zweifel-daran-das-frauen-verrückt-sind-es-ist-nur-eine-frage-grades
Das, was uns bekannt ist, nennen wir das Gesetz der Notwendigkeit, und das, was wir nicht kennen, nennen wir Freiheit. -Leo N. Tolstoi
das-was-uns-bekannt-ist-nennen-wir-das-gesetz-der-notwendigkeit-und-das-was-wir-nicht-kennen-nennen-wir-freiheit
Wir alle benutzen einander und nennen das Liebe; ist das nicht möglich, nennen wir es - Hass -Tennessee Williams
wir-alle-benutzen-einander-und-nennen-das-liebe-ist-das-nicht-möglich-nennen-wir-es-hass
Fortschritt besteht nicht darin, dass wir in einer bestimmten Richtung unendlich weiterlaufen, sondern dass wir einen Platz finden, auf dem wir wieder eine Zeit lang stehen bleiben können. -Gilbert Keith Chesterton
fortschritt-besteht-nicht-darin-dass-wir-in-einer-bestimmten-richtung-unendlich-weiterlaufen-sondern-dass-wir-einen-platz-finden-auf-dem-wir-wieder