Ein Mensch ist nicht arm, wenn er kein Geld hat. Er ist arm - wenn er keinen Sinn zum Leben hat.


ein-mensch-ist-nicht-arm-wenn-er-kein-geld-hat-er-ist-arm-wenn-er-keinen-sinn-zum-leben-hat
azotheinmenschistnichtarmwennerkeingeldhaterarmkeinensinnzumlebenein menschmensch istist nichtnicht armwenn erer keinkein geldgeld hater istist armarmwennwenn erer keinenkeinen sinnsinn zumzum lebenleben hatein mensch istmensch ist nichtist nicht armwenn er keiner kein geldkein geld hater ist armist armwenn erwenn er keinener keinen sinnkeinen sinn zumsinn zum lebenzum leben hatein mensch ist nichtmensch ist nicht armwenn er kein gelder kein geld hater ist armwenn er keinenwenn er keinen sinner keinen sinn zumkeinen sinn zum lebensinn zum leben hatein mensch ist nicht armwenn er kein geld hatwenn er keinen sinnwenn er keinen sinn zumer keinen sinn zum lebenkeinen sinn zum leben hat

Man ist nicht arm, wenn man kein Geld hat. Arm ist man, wenn man denkt es sei davon abhängig.Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind: wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wirklich arm ist nur der, der nie geträumt hat.Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur der, der nicht geträumt hat.