Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Uns fehlen die Enzyme!


ein-indianer-kennt-keinen-schmerz-uns-fehlen-die-enzyme
unbekannteinindianerkenntkeinenschmerzunsfehlendieenzymeein indianerindianer kenntkennt keinenkeinen schmerzuns fehlenfehlen diedie enzymeein indianer kenntindianer kennt keinenkennt keinen schmerzuns fehlen diefehlen die enzymeein indianer kennt keinenindianer kennt keinen schmerzuns fehlen die enzymeein indianer kennt keinen schmerz

Es gibt keinen Schmerz, der nicht zu übertreffen wäre, das einzig Unendliche ist der Schmerz. -Canetti
es-gibt-keinen-schmerz-der-nicht-zu-übertreffen-wäre-das-einzig-unendliche-ist-der-schmerz
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kennt keinen Halt. -Zweig
wer-seine-wurzeln-nicht-kennt-kennt-keinen-halt
Freude macht uns Unsterblichen gleich. Das Siegel der Menschheit drückt uns der Schmerz auf die Stirn, wenn er uns beugt und erhebt. -Emanuel Geibel
freude-macht-uns-unsterblichen-gleich-das-siegel-der-menschheit-drückt-uns-der-schmerz-auf-die-stirn-wenn-er-uns-beugt-und-erhebt
Der Schmerz, der uns zugefügt wird, ist nicht die schwerste Last des Lebens. Viel schwerer legt sich eines Tages auf unsre Schultern der Schmerz, den wir den anderen zugefügt haben. -Herman Bang
der-schmerz-der-uns-zugefügt-wird-ist-nicht-die-schwerste-last-lebens-viel-schwerer-legt-sich-eines-tages-auf-unsre-schultern-der-schmerz-den-wir
Zum Abbau der Bürokratie fehlen uns einfach die nötigen Beamten. -Farkas
zum-abbau-der-bürokratie-fehlen-uns-einfach-die-nötigen-beamten
Genuss kennt keinen Preis. -Davidoff
genuss-kennt-keinen-preis