Ein Eklektiker aber ist ein jeder, der aus dem, was ihn umgibt, aus dem, was sich um ihn ereignet, sich dasjenige aneignet, was seiner Natur gemäß ist.


ein-eklektiker-aber-ist-ein-jeder-der-aus-dem-was-ihn-umgibt-aus-dem-was-sich-um-ihn-ereignet-sich-dasjenige-aneignet-was-seiner-natur-gemäß-ist
johann wolfgang von goetheeineklektikeraberisteinjederderausdemwasihnumgibtsichumereignetdasjenigeaneignetseinernaturgemäßistein eklektikereklektiker aberaber istist einein jederder ausaus demwas ihnihn umgibtaus demwas sichsich umum ihnihn ereignetsich dasjenigedasjenige aneignetwas seinerseiner naturnatur gemäßgemäß istein eklektiker abereklektiker aber istaber ist einist ein jederder aus demwas ihn umgibtwas sich umsich um ihnum ihn ereignetsich dasjenige aneignetwas seiner naturseiner natur gemäßnatur gemäß ist

Und wenn der Prophet sich betören ließe, ein Wort zu reden, so betöre ich, der HERR, denselben auch und strecke meine Hand gegen ihn aus und rotte ihn mitten aus meinem Volke aus. -Ezekiel 14:9
und-wenn-der-prophet-sich-betören-ließe-ein-wort-zu-reden-so-betöre-ich-der-herr-denselben-auch-und-strecke-meine-hand-gegen-ihn-aus-und-rotte-ihn
Darum tat ihn Saul von sich und setzte ihn zum Obersten über Tausend; und er ging vor dem Volk aus und ein. -1 Samuel 18:13
darum-tat-ihn-saul-von-sich-und-setzte-ihn-zum-obersten-über-tausend-und-er-ging-vor-dem-volk-aus-und-ein
Er führte ihn über die Höhen der Erde und speiste ihn mit dem Ertrag der Felder, ließ ihn Honig aus den Felsen saugen und Öl aus dem harten Gestein; -Deuteronomy 32:13
er-führte-ihn-über-die-höhen-der-erde-und-speiste-ihn-mit-dem-ertrag-der-felder-ließ-ihn-honig-aus-den-felsen-saugen-und-Öl-aus-dem-harten