Durch die Gasse der Vorurteile muss die Wahrheit ständig Spießruten laufen.


durch-die-gasse-der-vorurteile-muss-die-wahrheit-ständig-spießruten-laufen
gandhidurchdiegassedervorurteilemusswahrheitständigspießrutenlaufendurch diedie gassegasse derder vorurteilevorurteile mussmuss diedie wahrheitwahrheit ständigständig spießrutenspießruten laufendurch die gassedie gasse dergasse der vorurteileder vorurteile mussvorurteile muss diemuss die wahrheitdie wahrheit ständigwahrheit ständig spießrutenständig spießruten laufendurch die gasse derdie gasse der vorurteilegasse der vorurteile mussder vorurteile muss dievorurteile muss die wahrheitmuss die wahrheit ständigdie wahrheit ständig spießrutenwahrheit ständig spießruten laufendurch die gasse der vorurteiledie gasse der vorurteile mussgasse der vorurteile muss dieder vorurteile muss die wahrheitvorurteile muss die wahrheit ständigmuss die wahrheit ständig spießrutendie wahrheit ständig spießruten laufen

Wir alle schreiten durch die Gasse, aber einige wenige blicken zu den Sternen auf.Wahrheit ist immer neu, vollkommen unbekannt und unerkennbar. Der Geist muss zu ihr ohne Forderungen, ohne Wissen und ohne Wünsche kommen; er muss vollkommen leer und nackt sein. Nur dann geschieht die Wahrheit.Jedes Thema ist gut. Es handelt sich nur darum, es mit Kraft und Klarheit wiederzugeben. In der Kunst muss man einen Hauptgedanken haben, diesen Gedanken muss man mit Beredsamkeit aussprechen, man muss selbst an seine Wahrheit glauben und diese Wahrheit den anderen mitteilen mit der Schärfe eines Prägstocks.Alle Flüsse laufen ins Meer, und das Meer wird doch nicht voll; an den Ort, wohin die Flüsse einmal laufen, laufen sie immer wieder.Im Deutschen sagt man der Wahrheit eine Stunde zu, der Freiheit eine Gasse und der Tugend einen Pfad.Eine Lüge kann einmal um die Welt laufen, bevor die Wahrheit überhaupt in Ihre Schuhe steigt.