Die wirkungsvollste Energiequelle unseres Lebens ist und bleibt die menschliche Wärme.


die-wirkungsvollste-energiequelle-unseres-lebens-ist-und-bleibt-die-menschliche-wärme
ferstldiewirkungsvollsteenergiequelleunsereslebensistundbleibtdiemenschlichewärmedie wirkungsvollstewirkungsvollste energiequelleenergiequelle unseresunseres lebenslebens istist undund bleibtbleibt diedie menschlichemenschliche wärmedie wirkungsvollste energiequellewirkungsvollste energiequelle unseresenergiequelle unseres lebensunseres lebens istlebens ist undist und bleibtund bleibt diebleibt die menschlichedie menschliche wärmedie wirkungsvollste energiequelle unsereswirkungsvollste energiequelle unseres lebensenergiequelle unseres lebens istunseres lebens ist undlebens ist und bleibtist und bleibt dieund bleibt die menschlichebleibt die menschliche wärmedie wirkungsvollste energiequelle unseres lebenswirkungsvollste energiequelle unseres lebens istenergiequelle unseres lebens ist undunseres lebens ist und bleibtlebens ist und bleibt dieist und bleibt die menschlicheund bleibt die menschliche wärme

Das Leben ist unendlich viel seltsamer als irgend etwas, das der menschliche Geist erfinden könnte. Wir würden nicht wagen, die Dinge auszudenken, die in Wirklichkeit bloße Selbstverständlichkeiten unseres Lebens sind.Alles, was die Wände unseres Lebens bildet, sozusagen die Kulisse unseres Bewußtseins, verliert die Fähigkeit, in diesem Bewußtsein eine Rolle zu spielen.Vergänglichkeit ist die Basis unseres Lebens.Wenn ein Mensch in sich keinen Streit kennt, erzeugt er auch nach außen keinen Streit. Der innere Streit, projiziert nach außen, wird zum Weltchaos. Nach allem ist der Krieg das Ergebnis unseres täglichen Lebens, und ohne Änderung unseres Lebens wird es immer mehr Soldaten, Drill und Fahneneide geben und all den Unrat, der damit einhergeht.Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.Denn die Summe unseres Lebens