Die Welt ist nüchtern eben auch schön.


die-welt-ist-nüchtern-eben-auch-schön
kempterdieweltistnüchternebenauchschndie weltwelt istist nüchternnüchtern ebeneben auchauch schöndie welt istwelt ist nüchternist nüchtern ebennüchtern eben aucheben auch schöndie welt ist nüchternwelt ist nüchtern ebenist nüchtern eben auchnüchtern eben auch schöndie welt ist nüchtern ebenwelt ist nüchtern eben auchist nüchtern eben auch schön

Liebe und Kunst umarmen nicht, was schön ist, sondern was eben dadurch schön wird. -Karl Kraus
liebe-und-kunst-umarmen-nicht-was-schön-ist-sondern-was-eben-dadurch-schön-wird
Es genügt eben nicht, daß Technik gut funktioniert. Sie muß auch in die Welt passen. -Gero von Randow
es-genügt-eben-nicht-daß-technik-gut-funktioniert-sie-muß-auch-in-die-welt-passen
Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben. -Robert Musil
kunst-ist-liebe-indem-sie-liebt-macht-sie-schön-und-es-gibt-vielleicht-auf-der-ganzen-welt-kein-anderes-mittel-ein-ding-oder-wesen-schön-zu-machen
Auch die Besten bedürfen des Kummers, dass sie nüchtern bleiben. -Newman
auch-die-besten-bedürfen-kummers-dass-sie-nüchtern-bleiben
Einer, der uns sehr nüchtern nach unserem Woher und Wohin fragt und uns sehr gegen unseren Willen dahin zurückschickt, wo wir eben davonlaufen wollen, kann ein Bote Gottes, ein Engel sein. -Sören Aabye Kierkegaard
einer-der-uns-sehr-nüchtern-nach-unserem-woher-und-wohin-fragt-und-uns-sehr-gegen-unseren-willen-dahin-zurückschickt-wo-wir-eben-davonlaufen-wollen
Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft. -Kampf Zitate
die-welt-ist-so-schön-und-wert-dass-man-um-sie-kämpft