Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten...


die-meisten-leben-in-den-ruinen-ihrer-gewohnheiten
jean cocteaudiemeistenlebenindenruinenihrergewohnheitendie meistenmeisten lebenleben inin denden ruinenruinen ihrerihrer gewohnheitendie meisten lebenmeisten leben inleben in denin den ruinenden ruinen ihrerruinen ihrer gewohnheitendie meisten leben inmeisten leben in denleben in den ruinenin den ruinen ihrerden ruinen ihrer gewohnheitendie meisten leben in denmeisten leben in den ruinenleben in den ruinen ihrerin den ruinen ihrer gewohnheiten

Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten. -Jean Cocteau
die-meisten-leben-in-den-ruinen-ihrer-gewohnheiten
Die meisten Ruinen auf der Welt haben zwei Beine. -Genet
die-meisten-ruinen-auf-der-welt-haben-zwei-beine
Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit. Und neues Leben blüht aus den Ruinen. -Friedrich von Schiller
das-alte-stürzt-es-ändert-sich-die-zeit-und-neues-leben-blüht-aus-den-ruinen
Das Schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite. -Henry Kissinger Zitate
das-schönste-an-den-meisten-männern-ist-die-frau-an-ihrer-seite
In den meisten Fällen ist die Todesursache eines Menschen sein Leben. -Voltaire
in-den-meisten-fällen-ist-die-todesursache-eines-menschen-sein-leben