Die Kunst der Koketten besteht darin, nichts zu erlauben und dabei doch alles möglich erscheinen zu lassen.


die-kunst-der-koketten-besteht-darin-nichts-zu-erlauben-und-dabei-doch-alles-möglich-erscheinen-zu-lassen
sully prudhommediekunstderkokettenbestehtdarinnichtszuerlaubenunddabeidochallesmglicherscheinenlassendie kunstkunst derder kokettenkoketten bestehtbesteht darinnichts zuzu erlaubenerlauben undund dabeidabei dochdoch allesalles möglichmöglich erscheinenerscheinen zuzu lassendie kunst derkunst der kokettender koketten bestehtkoketten besteht darinnichts zu erlaubenzu erlauben underlauben und dabeiund dabei dochdabei doch allesdoch alles möglichalles möglich erscheinenmöglich erscheinen zuerscheinen zu lassendie kunst der kokettenkunst der koketten bestehtder koketten besteht darinnichts zu erlauben undzu erlauben und dabeierlauben und dabei dochund dabei doch allesdabei doch alles möglichdoch alles möglich erscheinenalles möglich erscheinen zumöglich erscheinen zu lassendie kunst der koketten bestehtkunst der koketten besteht darinnichts zu erlauben und dabeizu erlauben und dabei docherlauben und dabei doch allesund dabei doch alles möglichdabei doch alles möglich erscheinendoch alles möglich erscheinen zualles möglich erscheinen zu lassen

Die Kunst besteht darin, jung zu sterben, das aber so spät wie möglich. -Reinhard Wandtner
die-kunst-besteht-darin-jung-zu-sterben-das-aber-so-spät-wie-möglich
Die Kunst der Langeweile besteht darin, alles zu sagen, was man weiß. -Churchill
die-kunst-der-langeweile-besteht-darin-alles-zu-sagen-was-man-weiß
Die Kunst des Erzählens besteht darin, eine Katze mit maximalem Effekt aus dem Sack zu lassen. -Karasek
die-kunst-erzählens-besteht-darin-eine-katze-mit-maximalem-effekt-aus-dem-sack-zu-lassen
Die Kunst, sich jünger aussehen zu lassen als man ist, besteht darin, seinem tatsächlichen Alter ein paar Jahre hinzuzufügen.
die-kunst-sich-jünger-aussehen-zu-lassen-als-man-ist-besteht-darin-seinem-tatsächlichen-alter-ein-paar-jahre-hinzuzufügen
Glück besteht darin, glücklich zu sein und nicht etwa darin, den anderen glauben zu lassen, man sei es. -Renard
glück-besteht-darin-glücklich-zu-sein-und-nicht-etwa-darin-den-anderen-glauben-zu-lassen-man-sei-es
Sex in längerer Verbindung ist die Kunst, Reprisen immer wieder wie Premieren erscheinen zu lassen. -Jeanne Moreau
sex-in-längerer-verbindung-ist-die-kunst-reprisen-immer-wieder-wie-premieren-erscheinen-zu-lassen