Der Bürger, der von seiner Meinungsfreiheit sozusagen berufsmäßig Gebrauch macht.


der-bürger-der-von-seiner-meinungsfreiheit-sozusagen-berufsmäßig-gebrauch-macht
unbekanntderbürgerdervonseinermeinungsfreiheitsozusagenberufsmäßiggebrauchmachtder bürgerder vonvon seinerseiner meinungsfreiheitmeinungsfreiheit sozusagensozusagen berufsmäßigberufsmäßig gebrauchgebrauch machtder von seinervon seiner meinungsfreiheitseiner meinungsfreiheit sozusagenmeinungsfreiheit sozusagen berufsmäßigsozusagen berufsmäßig gebrauchberufsmäßig gebrauch machtder von seiner meinungsfreiheitvon seiner meinungsfreiheit sozusagenseiner meinungsfreiheit sozusagen berufsmäßigmeinungsfreiheit sozusagen berufsmäßig gebrauchsozusagen berufsmäßig gebrauch machtder von seiner meinungsfreiheit sozusagenvon seiner meinungsfreiheit sozusagen berufsmäßigseiner meinungsfreiheit sozusagen berufsmäßig gebrauchmeinungsfreiheit sozusagen berufsmäßig gebrauch macht

Wer den schlechtesten Gebrauch von seiner Zeit macht, jammert am meisten, daß sie so knapp ist. -Jean de La Bruyère
wer-den-schlechtesten-gebrauch-von-seiner-zeit-macht-jammert-am-meisten-daß-sie-so-knapp-ist
Der falsche Gebrauch von Fremdwörtern bedeutet die erste Stufe der Bildung, der richtige Gebrauch die zweite, der Nichtgebrauch die dritte. -Charles Tschopp
der-falsche-gebrauch-von-fremdwörtern-bedeutet-die-erste-stufe-der-bildung-der-richtige-gebrauch-die-zweite-der-nichtgebrauch-die-dritte
Wer von seinem Verstand zum Schaden anderer Gebrauch macht oder diese auch nur dadurch einschränkt, ist insofern unmoralisch. -Johann Wolfgang von Goethe
wer-von-seinem-verstand-zum-schaden-anderer-gebrauch-macht-oder-diese-auch-nur-dadurch-einschränkt-ist-insofern-unmoralisch
welches auch die überwältigende Größe seiner Macht sei an uns, die wir glauben, vermöge der Wirksamkeit der Macht seiner Stärke, -Ephesians 1:19
welches-auch-die-überwältigende-größe-seiner-macht-sei-an-uns-die-wir-glauben-vermöge-der-wirksamkeit-der-macht-seiner-stärke
Aber alle Werke seiner Gewalt und seiner Macht und die Beschreibung der Größe Mardochais, zu welcher ihn der König erhob, ist das nicht aufgezeichnet in der Chronik der Könige von Medien und Persien? -Esther 10:2
aber-alle-werke-seiner-gewalt-und-seiner-macht-und-die-beschreibung-der-größe-mardochais-zu-welcher-ihn-der-könig-erhob-ist-das-nicht-aufgezeichnet