Das wahre Licht ist das Licht, das aus dem Innern der menschlichen Seele hervorbricht, das den Anderen das Geheimnis seiner Seele offenbart und Andere glücklich macht, so dass sie singen im Namen des Geistes.


das-wahre-licht-ist-das-licht-das-aus-dem-innern-der-menschlichen-seele-hervorbricht-das-den-anderen-das-geheimnis-seiner-seele-offenbart-und-andere
khalil gibrandaswahrelichtistdaslichtausdeminnerndermenschlichenseelehervorbrichtdenanderengeheimnisseineroffenbartundandereglücklichmachtsodasssiesingenimnamengeistesdas wahrewahre lichtlicht istist dasdas lichtdas ausaus demdem innerninnern derder menschlichenmenschlichen seeleseele hervorbrichtdas denanderen dasdas geheimnisgeheimnis seinerseiner seeleseele offenbartoffenbart undandere glücklichglücklich machtso dassdass siesie singensingen imim namennamen desdes geistesdas wahre lichtwahre licht istlicht ist dasist das lichtdas aus demaus dem innerndem innern derinnern der menschlichender menschlichen seelemenschlichen seele hervorbrichtdas den anderenden anderen dasanderen das geheimnisdas geheimnis seinergeheimnis seiner seeleseiner seele offenbartseele offenbart undoffenbart und andereund andere glücklichandere glücklich machtso dass siedass sie singensie singen imsingen im namenim namen desnamen des geistes

Geschieht es nicht durch das Schweigen, dass die Ausstrahlungen der Seele die andere Seele erreichen und das Flüstern des Herzens einem anderen Herzen vermittelt wird? -Khalil Gibran
geschieht-es-nicht-durch-das-schweigen-dass-die-ausstrahlungen-der-seele-die-andere-seele-erreichen-und-das-flüstern-herzens-einem-anderen-herzen
Man muss nicht unbedingt das Licht des anderen ausblasen, um das eigene Licht leuchten zu lassen. -Ausblasen Zitate
man-muss-nicht-unbedingt-das-licht-anderen-ausblasen-um-das-eigene-licht-leuchten-zu-lassen
Suche nicht von vornherein nach einem Licht, das ein Gegenstand unter anderen Gegenständen wäre: Das Licht des Tempels krönt die Steine. -Antoine de Saint-Exupéry
suche-nicht-von-vornherein-nach-einem-licht-das-ein-gegenstand-unter-anderen-gegenständen-wäre-das-licht-tempels-krönt-die-steine
Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich. -Giden
das-geheimnis-glücks-liegt-nicht-im-besitz-sondern-im-geben-wer-andere-glücklich-macht-wird-glücklich