Das Problem mit den meisten Leuten ist, dass sie mit ihren Hoffnungen, Ãngsten oder Wünschen lieber denken, als mit ihrem Geist.


das-problem-mit-den-meisten-leuten-ist-dass-sie-mit-ihren-hoffnungen-Ãngsten-oder-wünschen-lieber-denken-als-mit-ihrem-geist
durantdasproblemmitdenmeistenleutenistdasssieihrenhoffnungenÃngstenoderwünschenlieberdenkenalsihremgeistdas problemproblem mitmit denden meistenmeisten leutenleuten istdass siesie mitmit ihrenihren hoffnungenÃngsten oderoder wünschenwünschen lieberlieber denkenals mitmit ihremihrem geistdas problem mitproblem mit denmit den meistenden meisten leutenmeisten leuten istdass sie mitsie mit ihrenmit ihren hoffnungenÃngsten oder wünschenoder wünschen lieberwünschen lieber denkenals mit ihremmit ihrem geistdas problem mit denproblem mit den meistenmit den meisten leutenden meisten leuten istdass sie mit ihrensie mit ihren hoffnungenÃngsten oder wünschen lieberoder wünschen lieber denkenals mit ihrem geistdas problem mit den meistenproblem mit den meisten leutenmit den meisten leuten istdass sie mit ihren hoffnungenÃngsten oder wünschen lieber denken

Das Problem mit den Filmstars ist dasselbe wie mit den Royals. Sie werden nicht nach der Qualität ihrer Ideen beurteilt, sondern nach ihrem Status. -Kevin Costner
das-problem-mit-den-filmstars-ist-dasselbe-wie-mit-den-royals-sie-werden-nicht-nach-der-qualität-ihrer-ideen-beurteilt-sondern-nach-ihrem-status
Das Problem mit Filmstars ist dasselbe wie mit den Royals. Sie werden nicht nach der Qualität ihrer Ideen beurteilt, sondern nach ihrem Status. -Kevin Costner
das-problem-mit-filmstars-ist-dasselbe-wie-mit-den-royals-sie-werden-nicht-nach-der-qualität-ihrer-ideen-beurteilt-sondern-nach-ihrem-status
Jeder Vorgesetzte, der etwas taugt, hat es lieber mit Leuten zu tun, die sich zuviel zumuten, als mit solchen, die zuwenig in Angriff nehmen. -Lee Iacocca
jeder-vorgesetzte-der-etwas-taugt-hat-es-lieber-mit-leuten-zu-tun-die-sich-zuviel-zumuten-als-mit-solchen-die-zuwenig-in-angriff-nehmen