Das Herz einer schönen Frau ist wie ein Telefon. Oft ist es belegt, manchmal ist's falsch verbunden, gelegentlich ist es gestört - und manchmal ist eine dritte Person in der Leitung.


das-herz-einer-schönen-frau-ist-wie-ein-telefon-oft-ist-es-belegt-manchmal-ist's-falsch-verbunden-gelegentlich-ist-es-gestört-und-manchmal-ist
cathérine deneuvedasherzeinerschnenfrauistwieeintelefonoftesbelegtmanchmalist'sfalschverbundengelegentlichgestrtundeinedrittepersoninderleitungdas herzherz einereiner schönenschönen fraufrau istist wiewie einein telefonoft istist eses belegtmanchmal ist'sist's falschfalsch verbundengelegentlich istist eses gestörtgestörtundund manchmalmanchmal istist eineeine drittedritte personperson inin derder leitungdas herz einerherz einer schöneneiner schönen frauschönen frau istfrau ist wieist wie einwie ein telefonoft ist esist es belegtmanchmal ist's falschist's falsch verbundengelegentlich ist esist es gestörtes gestörtund manchmalund manchmal istmanchmal ist eineist eine dritteeine dritte persondritte person inperson in derin der leitung

Die Ehe ist wie ein Telefon: Wenn man nicht richtig gewählt hat, ist man falsch verbunden. -Doris Day
die-ehe-ist-wie-ein-telefon-wenn-man-nicht-richtig-gewählt-hat-ist-man-falsch-verbunden
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel. -Band Zitate
dankbarkeit-ist-manchmal-ein-band-oft-aber-eine-fessel
Letztendlich, wenn der rechte Zeitpunkt gekommen ist, muss man für alles bezahlen, manchmal sofort, manchmal auf Rechnung, manchmal im nächsten Leben. -Renzie
letztendlich-wenn-der-rechte-zeitpunkt-gekommen-ist-muss-man-für-alles-bezahlen-manchmal-sofort-manchmal-auf-rechnung-manchmal-im-nächsten-leben
Grösstes Glück auf Erden ist es, eine Nacht zwischen einer schönen Frau und einem schönen Himmel zu teilen. -Napoleon I. Bonaparte
grösstes-glück-auf-erden-ist-es-eine-nacht-zwischen-einer-schönen-frau-und-einem-schönen-himmel-zu-teilen
Das Leben ist manchmal ein unerfreulicher Roman; oft möchte man das Buch zuklappen, aber es nimmt uns immer wieder wunder, wie es weitergeht. -Charles Tschopp
das-leben-ist-manchmal-ein-unerfreulicher-roman-oft-möchte-man-das-buch-zuklappen-aber-es-nimmt-uns-immer-wieder-wunder-wie-es-weitergeht
Geld ist das einzige, was eine Frau manchmal für sich behalten kann. -Jacques Tati
geld-ist-das-einzige-was-eine-frau-manchmal-für-sich-behalten-kann