Das ( erste Tor) war eine Hormonausschüttung, wie ich sie zuletzt mit 5 Jahren im Phantasialand hatte.


das-erste-tor-war-eine-hormonausschüttung-wie-ich-sie-zuletzt-mit-5-jahren-im-phantasialand-hatte
tobiasdaserstetorwareinehormonausschüttungwieichsiezuletztmit5jahrenimphantasialandhattedas (( ersteerste tor)tor) warwar eineeine hormonausschüttungwie ichich siesie zuletztzuletzt mitjahren imim phantasialanddas ( erste( erste tor)erste tor) wartor) war einewar eine hormonausschüttungwie ich sieich sie zuletztsie zuletzt mitzuletzt mit 5mit 5 jahren5 jahren imjahren im phantasialandim phantasialand hattedas ( erste tor)( erste tor) warerste tor) war einetor) war eine hormonausschüttungwie ich sie zuletztich sie zuletzt mitsie zuletzt mit 5zuletzt mit 5 jahrenmit 5 jahren im5 jahren im phantasialandjahren im phantasialand hattedas ( erste tor) war( erste tor) war eineerste tor) war eine hormonausschüttungwie ich sie zuletzt mitich sie zuletzt mit 5sie zuletzt mit 5 jahrenzuletzt mit 5 jahren immit 5 jahren im phantasialand5 jahren im phantasialand hatte

Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft, wie viel er in sieben Jahren dazugelernt hatte. -Mark Twain
als-ich-vierzehn-war-war-mein-vater-so-unwissend-ich-konnte-den-alten-mann-kaum-in-meiner-nähe-ertragen-aber-mit-einundzwanzig-war-ich-verblüfft
Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft, wieviel er in sieben Jahren dazugelernt hatte. -Mark Twain
als-ich-vierzehn-war-war-mein-vater-so-unwissend-ich-konnte-den-alten-mann-kaum-in-meiner-nähe-ertragen-aber-mit-einundzwanzig-war-ich-verblüfft
unser-chef-war-ein-wunderkind-er-hatte-schon-mit-sechs-jahren-dieselben-fähigkeiten-wie-heute