Dadurch, dass ein Volk nicht mehr die Kraft oder den Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk.


dadurch-dass-ein-volk-nicht-mehr-die-kraft-oder-den-willen-hat-sich-in-der-sphäre-politischen-zu-halten-verschwindet-das-politische-nicht-aus-der
schmittdadurchdasseinvolknichtmehrdiekraftoderdenwillenhatsichindersphärepolitischenzuhaltenverschwindetdaspolitischeausweltesnurschwachesvolkdass einein volkvolk nichtnicht mehrmehr diedie kraftkraft oderoder denden willenwillen hatsich inin derder sphäresphäre desdes politischenpolitischen zuzu haltenverschwindet dasdas politischepolitische nichtnicht ausaus derder weltes verschwindetverschwindet nurnur einein schwachesschwaches volkdass ein volkein volk nichtvolk nicht mehrnicht mehr diemehr die kraftdie kraft oderkraft oder denoder den willenden willen hatsich in derin der sphäreder sphäre dessphäre des politischendes politischen zupolitischen zu haltenverschwindet das politischedas politische nichtpolitische nicht ausnicht aus deraus der weltes verschwindet nurverschwindet nur einnur ein schwachesein schwaches volk

Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Doch wenn dieses dann auch verschwindet, dann auch die Kraft dahin schwindet. -Benétik Fabijan
wenn-denkst-es-geht-nicht-mehr-kommt-von-irgendwo-ein-lichtlein-her-doch-wenn-dieses-dann-auch-verschwindet-dann-auch-die-kraft-dahin-schwindet
Wenn auch die Klugheit ganz verschwindet aus der Welt, so wird doch niemand sein, der sich für unklug hält. -Olearius
wenn-auch-die-klugheit-ganz-verschwindet-aus-der-welt-so-wird-doch-niemand-sein-der-sich-für-unklug-hält