Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.


bei-einem-fußballspiel-verkompliziert-sich-allerdings-alles-durch-die-anwesenheit-der-gegnerischen-mannschaft
jean paul sartrebeieinemfußballspielverkompliziertsichallerdingsallesdurchdieanwesenheitdergegnerischenmannschaftbei einemeinem fußballspielfußballspiel verkompliziertverkompliziert sichsich allerdingsallerdings allesalles durchdurch diedie anwesenheitanwesenheit derder gegnerischengegnerischen mannschaftbei einem fußballspieleinem fußballspiel verkompliziertfußballspiel verkompliziert sichverkompliziert sich allerdingssich allerdings allesallerdings alles durchalles durch diedurch die anwesenheitdie anwesenheit deranwesenheit der gegnerischender gegnerischen mannschaftbei einem fußballspiel verkomplizierteinem fußballspiel verkompliziert sichfußballspiel verkompliziert sich allerdingsverkompliziert sich allerdings allessich allerdings alles durchallerdings alles durch diealles durch die anwesenheitdurch die anwesenheit derdie anwesenheit der gegnerischenanwesenheit der gegnerischen mannschaftbei einem fußballspiel verkompliziert sicheinem fußballspiel verkompliziert sich allerdingsfußballspiel verkompliziert sich allerdings allesverkompliziert sich allerdings alles durchsich allerdings alles durch dieallerdings alles durch die anwesenheitalles durch die anwesenheit derdurch die anwesenheit der gegnerischendie anwesenheit der gegnerischen mannschaft

Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. -Sartre
beim-fußball-verkompliziert-sich-alles-durch-die-anwesenheit-der-gegnerischen-mannschaft
Mit Fanatikern zu diskutieren heißt mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat. -Hans Kasper
mit-fanatikern-zu-diskutieren-heißt-mit-einer-gegnerischen-mannschaft-tauziehen-spielen-die-ihr-seilende-um-einen-dicken-baum-geschlungen-hat
Durch Testen kann man stets nur die Anwesenheit, nie aber die Abwesenheit von Fehlern beweisen. -Dijkstra
durch-testen-kann-man-stets-nur-die-anwesenheit-nie-aber-die-abwesenheit-von-fehlern-beweisen
damit ihr um soviel mehr zu rühmen habet in Christus Jesus meinethalben, wegen meiner erneuten Anwesenheit bei euch. -Philippians 1:26
damit-ihr-um-soviel-mehr-zu-rühmen-habet-in-christus-jesus-meinethalben-wegen-meiner-erneuten-anwesenheit-bei-euch