Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen.


auf-der-höchsten-stufe-der-freundschaft-offenbaren-wir-dem-freunde-nicht-unsere-fehler-sondern-die-seinen
françois de la rochefoucauldaufderhchstenstufefreundschaftoffenbarenwirdemfreundenichtunserefehlersonderndieseinenauf derder höchstenhöchsten stufestufe derder freundschaftfreundschaft offenbarenoffenbaren wirwir demdem freundefreunde nichtnicht unsereunsere fehlersondern diedie seinenauf der höchstender höchsten stufehöchsten stufe derstufe der freundschaftder freundschaft offenbarenfreundschaft offenbaren wiroffenbaren wir demwir dem freundedem freunde nichtfreunde nicht unserenicht unsere fehlersondern die seinenauf der höchsten stufeder höchsten stufe derhöchsten stufe der freundschaftstufe der freundschaft offenbarender freundschaft offenbaren wirfreundschaft offenbaren wir demoffenbaren wir dem freundewir dem freunde nichtdem freunde nicht unserefreunde nicht unsere fehlerauf der höchsten stufe derder höchsten stufe der freundschafthöchsten stufe der freundschaft offenbarenstufe der freundschaft offenbaren wirder freundschaft offenbaren wir demfreundschaft offenbaren wir dem freundeoffenbaren wir dem freunde nichtwir dem freunde nicht unseredem freunde nicht unsere fehler

Es gibt nicht Freunde, sondern Momente der Freundschaft. -Jules Renard
es-gibt-nicht-freunde-sondern-momente-der-freundschaft
Wir schätzen unsere Freunde nicht für die Gabe uns zu amüsieren, sondern für unsere sie zu amüsieren. -Waugh
wir-schätzen-unsere-freunde-nicht-für-die-gabe-uns-zu-amüsieren-sondern-für-unsere-sie-zu-amüsieren