Arbeitest du, so füge dich dem Willen deines Arbeitsgebers; schläfst du, so passe dich deinem Manne an.


arbeitest-so-füge-dich-dem-willen-deines-arbeitsgebers-schläfst-so-passe-dich-deinem-manne-an
sprichwortarbeitestsofügedichdemwillendeinesarbeitsgebersschläfstpassedeinemmanneanarbeitest duso fügefüge dichdich demdem willenwillen deinesdeines arbeitsgebersschläfst duso passepasse dichdich deinemdeinem mannemanne anso füge dichfüge dich demdich dem willendem willen deineswillen deines arbeitsgebersso passe dichpasse dich deinemdich deinem mannedeinem manne anso füge dich demfüge dich dem willendich dem willen deinesdem willen deines arbeitsgebersso passe dich deinempasse dich deinem mannedich deinem manne anso füge dich dem willenfüge dich dem willen deinesdich dem willen deines arbeitsgebersso passe dich deinem mannepasse dich deinem manne an

Dein Herz hat sich erhoben ob deiner Schönheit; du hast deine Weisheit um deines Glanzes willen verderbt. So habe ich dich auf die Erde geworfen und dich vor den Königen zum Schauspiel gemacht. -Ezekiel 28:17
dein-herz-hat-sich-erhoben-ob-deiner-schönheit-hast-deine-weisheit-um-deines-glanzes-willen-verderbt-so-habe-ich-dich-auf-die-erde-geworfen-und
Ich will dich aus deinem Amte herunterstoßen, und man wird dich von deinem Standort herabstürzen. -Isaiah 22:19
ich-will-dich-aus-deinem-amte-herunterstoß-und-man-wird-dich-von-deinem-standort-herabstürzen
Um deines Wortes willen und nach deinem Herzen hast du so Großes getan, um es deinem Knechte kundzutun! -2 Samuel 7:21
um-deines-wortes-willen-und-nach-deinem-herzen-hast-so-großes-getan-um-es-deinem-knechte-kundzutun