Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an, sondern auf die Schätze im Inneren.


alternde-menschen-sind-wie-museen-nicht-auf-die-fassade-kommt-es-an-sondern-auf-die-schätze-im-inneren
jeanne moreaualterndemenschensindwiemuseennichtaufdiefassadekommtesansondernschätzeiminnerenalternde menschenmenschen sindsind wiewie museennicht aufauf diedie fassadefassade kommtkommt eses ansondern aufauf diedie schätzeschätze imim innerenalternde menschen sindmenschen sind wiesind wie museennicht auf dieauf die fassadedie fassade kommtfassade kommt eskommt es ansondern auf dieauf die schätzedie schätze imschätze im innerenalternde menschen sind wiemenschen sind wie museennicht auf die fassadeauf die fassade kommtdie fassade kommt esfassade kommt es ansondern auf die schätzeauf die schätze imdie schätze im innerenalternde menschen sind wie museennicht auf die fassade kommtauf die fassade kommt esdie fassade kommt es ansondern auf die schätze imauf die schätze im inneren

Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an, sondern auf die Schätze im Innern. -Jeanne Moreau
alternde-menschen-sind-wie-museen-nicht-auf-die-fassade-kommt-es-an-sondern-auf-die-schätze-im-innern
Alternde Menschen sind wie Museen: Nicht auf die Fassade kommt es an,sondern auf die Schätze im Innern. -Moreau
alternde-menschen-sind-wie-museen-nicht-auf-die-fassade-kommt-es-ansondern-auf-die-schätze-im-innern
Beim Klatsch kommt es nicht auf den Kern der Sache an, sondern allein auf die Einzelheiten. -Weiser
beim-klatsch-kommt-es-nicht-auf-den-kern-der-sache-an-sondern-allein-auf-die-einzelheiten