Über jedem guten Buch muß das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.


Über-jedem-guten-buch-muß-das-gesicht-lesers-von-zeit-zu-zeit-hell-werden
christian morgensternÜberjedemgutenbuchmußdasgesichtlesersvonzeitzuhellwerdenÜber jedemjedem gutenguten buchbuch mußmuß dasdas gesichtgesicht desdes leserslesers vonvon zeitzeit zuzu zeitzeit hellhell werdenÜber jedem gutenjedem guten buchguten buch mußbuch muß dasmuß das gesichtdas gesicht desgesicht des lesersdes lesers vonlesers von zeitvon zeit zuzeit zu zeitzu zeit hellzeit hell werdenÜber jedem guten buchjedem guten buch mußguten buch muß dasbuch muß das gesichtmuß das gesicht desdas gesicht des lesersgesicht des lesers vondes lesers von zeitlesers von zeit zuvon zeit zu zeitzeit zu zeit hellzu zeit hell werdenÜber jedem guten buch mußjedem guten buch muß dasguten buch muß das gesichtbuch muß das gesicht desmuß das gesicht des lesersdas gesicht des lesers vongesicht des lesers von zeitdes lesers von zeit zulesers von zeit zu zeitvon zeit zu zeit hellzeit zu zeit hell werden

Westberlin ist das Hühnerauge der Westmächte, auf das man von Zeit zu Zeit kräftig treten muß. -Nikita Sergejewitsch Chruschtschow
westberlin-ist-das-hühnerauge-der-westmächte-auf-das-man-von-zeit-zu-zeit-kräftig-treten-muß
Die Möglichkeit Raum und Zeit krümmen zu können, holte in jedem Menschen sein wahres Gesicht hervor. -Langner
die-möglichkeit-raum-und-zeit-krümmen-zu-können-holte-in-jedem-menschen-sein-wahres-gesicht-hervor
Der Preis von allem steigt und fällt von Zeit zu Zeit und Platz zu Platz; und mit jedem dieser Veränderungen wird die Kaufkraft des Geldes verändert so weit dies geht. -Marshall
der-preis-von-allem-steigt-und-fällt-von-zeit-zu-zeit-und-platz-zu-platz-und-mit-jedem-dieser-veränderungen-wird-die-kaufkraft-geldes-verändert-so
Wir vergeuden jeden Tag kostbare Zeit dafür uns über die Zukunft Gedanken zu machen, das am Ende des Tages nur mehr 1/4 der Zeit, der Gegenwart gewidmet werden kann. -Model
wir-vergeuden-jeden-tag-kostbare-zeit-dafür-uns-über-die-zukunft-gedanken-zu-machen-das-am-ende-tages-nur-mehr-14-der-zeit-der-gegenwart-gewidmet