Wesen Zitate

Go to Gemtracks Beats
Wesen Zitate: Hölle ist nichts als ein Wesen. Was hier das Wesen der Leute ist, das bleibt ihr Wesen in Ewigkeit, so wie sie drin gefunden werden. -Meister Eckhart
hölle-ist-nichts-als-ein-wesen-was-hier-das-wesen-der-leute-ist-das-bleibt-ihr-wesen-in-ewigkeit-so-wie-sie-drin-gefunden-werden
Wesen Zitate: Grundrechte gehören zum menschlichen Wesen, weil man ein menschliches Wesen ist. -Tutu
grundrechte-gehören-zum-menschlichen-wesen-weil-man-ein-menschliches-wesen-ist
Wesen Zitate: Jene, die diese Weisheit vom Selbst besitzen, betrachten alle Wesen mit einheitlichen Seherblick und hegen für alle gleich viel Liebe, ob die betreffenden Wesen nun spirituell fortgeschritten oder die geringsten unter den Menschen sind. -Bhagavadgita
Wesen Zitate: Jedes geliebte Wesen und in gewissem Ausmaß jedes Wesen überhaupt ist für uns wie ein Januskopf, das heißt, es zeigt uns, wenn es uns verläßt, die uns wohlgefällige Seite, eine mißliebige jedoch, solange wir es ständig zu unserer Verfügung wissen. -Marcel Proust
Wesen Zitate: Das Wesen des Guten ist: Leben erhalten, Leben fördern, Leben auf seinen höchsten Wert bringen. Das Wesen des Bösen ist: Leben vernichten, Leben schädigen, Leben in seiner Entwicklung hemmen. Das Grundprinzip der Ethik ist also Ehrfurcht vor dem Leben. -Albert Schweitzer
Wesen Zitate: Lassen wir es gelten, daß das Wesen Mensch durch die Tatsache des Gebrauchs des Feuers charakterisiert sei. Dann müßte es an jenem Übergangspunkt der Entwicklung einmal ein historisches Wesen gegeben haben, das als erstes das Feuer gebraucht hat. (...) Als Affe blies er das Feuer an, als Mensch hat er es gelöscht. Es hat also nach Meinung der Forscher mindestens einmal ein historisches Wesen gegeben, das als definierter Affe geboren wurde und als definierter Mensch gestorben ist. Man sieht, in welche Abgründe man gerät, wenn man Wesenheiten, anstatt sie mit dem Rüstzeug der Ontologie philosophisch zu untersuchen, in naturwissenschaftlicher Oberflächlichkeit durch periphere Eigenschaften zu definieren versucht. -Peter Bamm
Wesen Zitate: Jedes einzelne Wesen im Universum -kehrt zur gemeinsamen Quelle zurück
Wesen Zitate: Wahrheit ist, was anderen Wesen hilft. -Und so ist Falschheit das
Wesen Zitate: Denn der Mensch ist ein Wesen ohne festes Lebensalter, ein Wesen, das die Fähigkeit besitzt, in wenigen Sekunden wieder um Jahre jünger zu werden, und das innerhalb der Wände der Zeit, in der es gelebt hat, in dieser auf und ab schwebt wie in einem Bassin, dessen Spiegel unaufhörlich auf und nieder steigt und ihn bald mit dieser, bald mit jener Epoche auf die gleiche Ebene führt. -Marcel Proust
Wesen Zitate: Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft. -Wilde
großzügigkeit-ist-das-wesen-der-freundschaft
Wesen Zitate: Erscheinung und Wesen sind nicht voneinander zu trennen. -Kenk?
erscheinung-und-wesen-sind-nicht-voneinander-zu-trennen
Wesen Zitate: Die Zahl ist das Wesen aller Dinge. -Pythagoras
die-zahl-ist-das-wesen-aller-dinge
Wesen Zitate: Was immer ein endliches Wesen begreift, ist endlich. -Thomas von Aquin
was-immer-ein-endliches-wesen-begreift-ist-endlich
Wesen Zitate: Das innerste Wesen der Liebe ist Hingabe. -Stein
das-innerste-wesen-der-liebe-ist-hingabe
Wesen Zitate: Das Wesen der Romantik ist die Ungewissheit. -Oscar Wilde
das-wesen-der-romantik-ist-die-ungewissheit
Wesen Zitate: Das Wesen der Geschichte ist die Wandlung. -Jacob Burckhardt
das-wesen-der-geschichte-ist-die-wandlung
Wesen Zitate: Es liegt im Wesen des Genies, die einfachsten Ideen auszunutzen. -Charles Péguy
es-liegt-im-wesen-genies-die-einfachsten-ideen-auszunutzen
Wesen Zitate: Eine Frau ist ein Wesen, das selbst gefunden hat. -Giraudoux
eine-frau-ist-ein-wesen-das-selbst-gefunden-hat
Wesen Zitate: Vollkommener Friede bedeutet, dass kein Wesen Frieden zu deuten weiss. -Rub
vollkommener-friede-bedeutet-dass-kein-wesen-frieden-zu-deuten-weiss
Wesen Zitate: Sei vorsichtig wie du einem menschlichen Wesen die Hoffnung nimmst. -Holmes jr
sei-vorsichtig-wie-einem-menschlichen-wesen-die-hoffnung-nimmst
Wesen Zitate: Was wir Glück nennen, ist nur das Wesen des Selbst. -Ramana Maharshi
was-wir-glück-nennen-ist-nur-das-wesen-selbst
Wesen Zitate: Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit sich zu verbergen. -Angewohnheit Zitate
das-wesen-der-dinge-hat-die-angewohnheit-sich-zu-verbergen
Wesen Zitate: Eine wirkliche Freundschaft ist von ihrem Wesen her etwas Ewiges. -Weil
eine-wirkliche-freundschaft-ist-von-ihrem-wesen-her-etwas-ewiges
Wesen Zitate: Liebe ist, dem geliebten Wesen recht geben, wenn es unrecht hat. -Peguy
liebe-ist-dem-geliebten-wesen-recht-geben-wenn-es-unrecht-hat
Wesen Zitate: Der Mensch ist das klügste aller Wesen, weil er Hände hat. -Anaxagoras
der-mensch-ist-das-klügste-aller-wesen-weil-er-hände-hat
Wesen Zitate: Die Art der Beleuchtung einer Sache ändert nichts an ihrem Wesen. -Stanislaw Jerzy Lec
die-art-der-beleuchtung-einer-sache-ändert-nichts-an-ihrem-wesen
Wesen Zitate: Der Mensch ist ein Wesen, das zur Unzufriedenheit geschaffen wurde. -Lilli Palmer
der-mensch-ist-ein-wesen-das-zur-unzufriedenheit-geschaffen-wurde
Wesen Zitate: Der einfachste Mensch ist immer noch ein sehr kompliziertes Wesen. -Marie von Ebner-Eschenbach
der-einfachste-mensch-ist-immer-noch-ein-sehr-kompliziertes-wesen
Wesen Zitate: Verkehrsampel = Schüchternes Wesen, das rot wird, wenn man näher kommt. -Unbekannt
verkehrsampel-=-schüchternes-wesen-das-rot-wird-wenn-man-näher-kommt
Wesen Zitate: Es liegt im Wesen der Parteiflügel, dass sie mehr Luftzug als Bewegung erzeugen. -Sordi
es-liegt-im-wesen-der-parteiflügel-dass-sie-mehr-luftzug-als-bewegung-erzeugen
Wesen Zitate: Nicht was ein Mensch kann - was ihm unmöglich ist, macht sein Wesen aus.
nicht-was-ein-mensch-kann-was-ihm-unmöglich-ist-macht-sein-wesen-aus
Wesen Zitate: Handeln und Untätigkeit gelten dem, der seinem Wesen treu ist, gleich. -Ralph Waldo Emerson
handeln-und-untätigkeit-gelten-dem-der-seinem-wesen-treu-ist-gleich
Wesen Zitate: Den Menschen ausgenommen wundert sich kein Wesen über sein eigenes Dasein. -Arthur Schopenhauer
den-menschen-ausgenommen-wundert-sich-kein-wesen-über-sein-eigenes-dasein
Wesen Zitate: Der Mensch für sich allein, überhaupt jedes Wesen abgesondert, ist unglücklich. -Heinse
der-mensch-für-sich-allein-überhaupt-jedes-wesen-abgesondert-ist-unglücklich
Wesen Zitate: Der Mensch ist vor allen anderen Geschöpfen ein auf Hoffnung gestelltes Wesen. -Schlegel
der-mensch-ist-vor-allen-anderen-geschöpfen-ein-auf-hoffnung-gestelltes-wesen