Welt Zitate

Go to Gemtracks Beats
Welt Zitate: Der Anfang des Seins der Welt heißt die Mutter der Welt. -Laozi
der-anfang-seins-der-welt-heißt-die-mutter-der-welt
Welt Zitate: Jeder Geist baut sich selbst ein Haus; und jenseits seines Hauses eine Welt; und jenseits seiner Welt einen Himmel. -Ralph Waldo Emerson
jeder-geist-baut-sich-selbst-ein-haus-und-jenseits-seines-hauses-eine-welt-und-jenseits-seiner-welt-einen-himmel
Welt Zitate: Die Welt darf nicht auf den menschlichen Verstand reduziert werden; unser Verstand muss sich erweitern, bis er die Welt begreift. -Francis Bacon
die-welt-darf-nicht-auf-den-menschlichen-verstand-reduziert-werden-unser-verstand-muss-sich-erweitern-bis-er-die-welt-begreift
Welt Zitate: Soweit es die Technik angeht, wird die Welt tatsächlich mehr und mehr zu einer Welt. -Jawaharal Nehru
soweit-es-die-technik-angeht-wird-die-welt-tatsächlich-mehr-und-mehr-zu-einer-welt
Welt Zitate: Jeder schafft die Welt neu mit seiner Geburt; denn jeder ist die Welt. -Rainer Maria Rilke
jeder-schafft-die-welt-neu-mit-seiner-geburt-denn-jeder-ist-die-welt
Welt Zitate: Zudem, in der geistigen Welt gibt es keine Weltgegenden mit bestimmter Richtung wie in der natürlichen Welt, sondern es ist das Angesicht, das die Lage bestimmt. -Emanuel Swedenborg
zudem-in-der-geistigen-welt-gibt-es-keine-weltgegenden-mit-bestimmter-richtung-wie-in-der-natürlichen-welt-sondern-es-ist-das-angesicht-das-die-lage
Welt Zitate: Schönheit ist der Sinn der Welt. Schönheit genießen heißt: die Welt verstehen. -Otto Julius Bierbaum
schönheit-ist-der-sinn-der-welt-schönheit-genieß-heißt-die-welt-verstehen
Welt Zitate: Mit unserer Welt ist es in den letzten Jahren bergab gegangen. Die Kinder hören nicht mehr auf ihre Eltern. Jeder will ein Buch schreiben. Das Ende der Welt ist nahe. -unbekannt
mit-unserer-welt-ist-es-in-den-letzten-jahren-bergab-gegangen-die-kinder-hören-nicht-mehr-auf-ihre-eltern-jeder-will-ein-buch-schreiben-das-ende
Welt Zitate: Die Schrecken des Todes beruhen großenteils auf dem falschen Schein, daß jetzt das Ich verschwindet und die Welt bleibe. Vielmehr aber ist das Gegenteil wahr: Die Welt verschwindet, hingegen der innerste Kern des Ich, der Träger und Hervorbringer jenes Subjekts, in dessen Vorstellung allein die Welt ihr Dasein hatte, beharrt. -Arthur Schopenhauer
Welt Zitate: Die Kirche hat nicht den Auftrag, die Welt zu verändern. Wenn sie aber ihren Auftrag erfüllt, verändert sich die Welt. -Carl Friedrich von Weizsäcker
die-kirche-hat-nicht-den-auftrag-die-welt-zu-verändern-wenn-sie-aber-ihren-auftrag-erfüllt-verändert-sich-die-welt
Welt Zitate: Es gibt zweierlei Geburt der Menschen: eine in der Welt und eine aus der Welt, das heißt geistig in Gott. -Meister Eckhart
es-gibt-zweierlei-geburt-der-menschen-eine-in-der-welt-und-eine-aus-der-welt-das-heißt-geistig-in-gott
Welt Zitate: Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde. -Mead
zweifle-nie-daran-dass-eine-kleine-gruppe-engagierter-menschen-die-welt-verändern-kann-tatsächlich-ist-dies-die-einzige-art-und-weise-in-der-die
Welt Zitate: Die Welt wird jedes Mal neu erschaffen, wenn ein Kind geboren wird. Geboren zu werden bedeutet, dass uns eine ganze Welt geschenkt wird. -Unbekannt
die-welt-wird-jedes-mal-neu-erschaffen-wenn-ein-kind-geboren-wird-geboren-zu-werden-bedeutet-dass-uns-eine-ganze-welt-geschenkt-wird
Welt Zitate: Das Genie bringt Ãœbereinstimmung hervor zwischen der Welt, in der es lebt, und der Welt, die in ihm lebt. -Hofmannsthal
das-genie-bringt-Ãœbereinstimmung-hervor-zwischen-der-welt-in-der-es-lebt-und-der-welt-die-in-ihm-lebt
Welt Zitate: Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an; der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab. -George Bernard Shaw
der-vernünftige-mensch-paßt-sich-der-welt-an-der-unvernünftige-besteht-auf-dem-versuch-die-welt-sich-anzupassen-deshalb-hängt-aller-fortschritt
Welt Zitate: Der Reisende sieht sich die Welt an: aber das hat zur Folge, dass er sich die einzige Welt, die wirklich ist, nämlich seine eigene, niemals ansieht! -Egon Friedell
der-reisende-sieht-sich-die-welt-an-aber-das-hat-zur-folge-dass-er-sich-die-einzige-welt-die-wirklich-ist-nämlich-seine-eigene-niemals-ansieht
Welt Zitate: Man glaubt, daß die Mystik ein Geheimnis sei, durch das wir in eine andere Welt eintreten; sie ist aber nur, oder sogar, das Geheimnis in unserer Welt anders zu leben. -Robert Musil
man-glaubt-daß-die-mystik-ein-geheimnis-sei-durch-das-wir-in-eine-andere-welt-eintreten-sie-ist-aber-nur-oder-sogar-das-geheimnis-in-unserer-welt
Welt Zitate: Wenn sich einer darüber beklagt, daß die Welt ihn verfehlt habe, so heißt das, daß er die Welt verfehlt hat. -Antoine de Saint-Exupéry
wenn-sich-einer-darüber-beklagt-daß-die-welt-ihn-verfehlt-habe-so-heißt-das-daß-er-die-welt-verfehlt-hat
Welt Zitate: Alles in der Welt ist Liebe! Liebe ist das sanfte, göttliche, von Asche verdeckte, aber unauslöschliche Wesen der Welt! -Robert Musil
alles-in-der-welt-ist-liebe-liebe-ist-das-sanfte-göttliche-von-asche-verdeckte-aber-unauslöschliche-wesen-der-welt
Welt Zitate: Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst. -unbekannt
als-auf-die-welt-kamst-weintest-und-um-dich-herum-freuten-sich-alle-lebe-so-dass-wenn-die-welt-verlässt-alle-weinen-und-lächelst
Welt Zitate: Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, daß, wenn du die Welt verläßt, alle weinen und du lächelst. -Aus China
als-auf-die-welt-kamst-weintest-und-um-dich-herum-freuten-sich-alle-lebe-so-daß-wenn-die-welt-verläßt-alle-weinen-und-lächelst
Welt Zitate: Beklagte man ehemals, die Schuld der Welt, so sieht man jetzt, mit Grauen, auf die Schulden der Welt. -Schopenhauer
beklagte-man-ehemals-die-schuld-der-welt-so-sieht-man-jetzt-mit-grauen-auf-die-schulden-der-welt
Welt Zitate: Gott hat die Welt erschaffen, aber der Mensch ... hat sich eine zweite Welt erschaffen, die Kunst. -Reinhardt
gott-hat-die-welt-erschaffen-aber-der-mensch-hat-sich-eine-zweite-welt-erschaffen-die-kunst
Welt Zitate: Heutzutage verändert sich die Welt so schnell das wir während wir aufwachsen nicht nur die Jugend verlassen sondern auch die Welt in der wir aufgewachsen sind. -Medawar
heutzutage-verändert-sich-die-welt-so-schnell-das-wir-während-wir-aufwachsen-nicht-nur-die-jugend-verlassen-sondern-auch-die-welt-in-der-wir
Welt Zitate: Die Menschen werden nicht an dem Tag geboren, an dem ihre Mutter sie zur Welt bringt, sondern wenn das Leben sie zwingt, sich selbst zur Welt zu bringen. -Gabriel Garcia Márquez
die-menschen-werden-nicht-an-dem-tag-geboren-an-dem-ihre-mutter-sie-zur-welt-bringt-sondern-wenn-das-leben-sie-zwingt-sich-selbst-zur-welt-zu-bringen
Welt Zitate: Der Blick über die Welt hinaus ist der einzige, der die Welt versteht. -Wagner
der-blick-über-die-welt-hinaus-ist-der-einzige-der-die-welt-versteht
Welt Zitate: Die Menschen werden nicht an dem Tag geboren, an dem ihre Mutter sie zur Welt bringt, sondern dann, wenn das Leben sie zwingt, sich selbst zur Welt zu bringen. -Márquez
die-menschen-werden-nicht-an-dem-tag-geboren-an-dem-ihre-mutter-sie-zur-welt-bringt-sondern-dann-wenn-das-leben-sie-zwingt-sich-selbst-zur-welt-zu
Welt Zitate: Wir dürfen unseren Kindern nicht vorgaukeln, die Welt sei heil ... aber wir sollten in ihnen die Zuversicht wecken, dass die Welt nicht unheilbar ist. -Rau
wir-dürfen-unseren-kindern-nicht-vorgaukeln-die-welt-sei-heil-aber-wir-sollten-in-ihnen-die-zuversicht-wecken-dass-die-welt-nicht-unheilbar-ist
Welt Zitate: Die «scheinbare» Welt ist die einzige: die «wahre Welt» ist nur hinzugelogen. -Friedrich Nietzsche
die-scheinbare-welt-ist-die-einzige-die-wahre-welt-ist-nur-hinzugelogen
Welt Zitate: Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling. -Laozi
was-die-raupe-ende-der-welt-nennt-nennt-der-rest-der-welt-schmetterling
Welt Zitate: Diese Welt, meine Damen und Herren, ist kein Sandkasten mit Burgen bauenden Kindern. Nein, diese Welt ist knallharter Wettbewerb, der auf eine ganz ernüchternde Weise nur Sieger und Verlierer kennt. -Wiedeking
diese-welt-meine-damen-und-herren-ist-kein-sandkasten-mit-burgen-bauenden-kindern-nein-diese-welt-ist-knallharter-wettbewerb-der-auf-eine-ganz
Welt Zitate: So findet alles seinen Ort in der Welt und seine Ordnung; aber diese Technik der Heiligenverehrung und Sündenbockmast durch Entäußerung ist nicht ungefährlich, denn sie füllt die Welt mit den Spannungen aller unausgetragenen inneren Kämpfe. -Robert Musil
Welt Zitate: Der 'Realist' ist insofern naiv, als er nicht zur Kenntnis nimmt, daß wir alle nicht 'in der Welt' leben, sondern nur in dem Bild, das wir uns von der Welt machen. -Hoimar von Ditfurth
der-'realist'-ist-insofern-naiv-als-er-nicht-zur-kenntnis-nimmt-daß-wir-alle-nicht-'in-der-welt'-leben-sondern-nur-in-dem-bild-das-wir-uns-von-der
Welt Zitate: Der
der-realist-ist-insofern-naiv-als-er-nicht-zur-kenntnis-nimmt-dass-wir-alle-nicht-in-der-welt-leben-sondern-nur-in-dem-bild-das-wir-uns-von-der-welt
Welt Zitate: Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an. Der unvernünftige Mensch besteht darauf, daß sich die Welt nach ihm zu richten hat. Deshalb hängt jeder Fortschritt von dem unvernünftigen Menschen ab. -George Bernard Shaw