Welt Zitate

Welt Zitate: Die Welt als Welt behandeln, aber nicht von der Welt sich zur Welt herabziehen lassen: so ist man aller Verwicklung enthoben. -Dschuang Dsi


die-welt-als-welt-behandeln-aber-nicht-von-der-welt-sich-zur-welt-herabziehen-lassen-so-ist-man-aller-verwicklung-enthoben
Welt Zitate: Die Welt der Kunst ist eine Welt des Traumes. -Ernst Raupach


die-welt-der-kunst-ist-eine-welt-traumes
Welt Zitate: Das Bemühen, neben der wirklichen Welt eine menschlichere Welt zu schaffen. -André Maurois


das-bemühen-neben-der-wirklichen-welt-eine-menschlichere-welt-zu-schaffen
Welt Zitate: Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt? -Johann Wolfgang von Goethe


wenn-keine-narren-auf-der-welt-wären-was-wäre-dann-die-welt
Welt Zitate: Muss denn nicht jeder bittere Erfahrungen in der Welt machen, um die Welt kennenzulernen? -Lenz


muss-denn-nicht-jeder-bittere-erfahrungen-in-der-welt-machen-um-die-welt-kennenzulernen
Welt Zitate: Der Sport ist keine heile Welt, aber eine Welt, die heilen kann. -Uhlenbruck


der-sport-ist-keine-heile-welt-aber-eine-welt-die-heilen-kann
Welt Zitate: So wie Gott in Mann und Frau das Verlangen gepflanzt hat, auf daß die Welt erhalten bliebe durch ihre Vereinigung, so hat Er auch jedem Teil der Welt das Verlangen nach einem anderen Teil dieser Welt eingesetzt. -Jalaluddin Rumi


Welt Zitate: Sorgt doch, dass ihr, die Welt verlassend, nicht nur gut wart, sondern verlasst eine gute Welt. -Bertolt Brecht


sorgt-doch-dass-ihr-die-welt-verlassend-nicht-nur-gut-wart-sondern-verlasst-eine-gute-welt
Welt Zitate: Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das Ei ist die Welt. Wer geboren werden will, muß eine Welt zerstören. -Hermann Hesse


der-vogel-kämpft-sich-aus-dem-ei-das-ei-ist-die-welt-wer-geboren-werden-will-muß-eine-welt-zerstören
Welt Zitate: Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das ist die Welt. Wer geboren werden will, muß eine Welt zerstören. -Hermann Hesse


der-vogel-kämpft-sich-aus-dem-ei-das-ist-die-welt-wer-geboren-werden-will-muß-eine-welt-zerstören
Welt Zitate: Wenn es keine Narren auf der Welt gäbe - was wäre die Welt... und erst die Börse? -André Kostolany


wenn-es-keine-narren-auf-der-welt-gäbe-was-wäre-die-welt-und-erst-die-börse
Welt Zitate: Phantasie ist nicht Ausflucht. Sich etwas vorstellen heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen. -Ionesco


phantasie-ist-nicht-ausflucht-sich-etwas-vorstellen-heißt-eine-welt-bauen-eine-welt-erschaffen
Welt Zitate: Verliebte sehen in der Welt nur sich, doch sie vergessen, dass die Welt sie sieht. -Platen


verliebte-sehen-in-der-welt-nur-sich-doch-sie-vergessen-dass-die-welt-sie-sieht
Welt Zitate: Im Kampf zwischen dir und der Welt, stelle dich immer auf die Seite der Welt. -Franz Kafka


im-kampf-zwischen-dir-und-der-welt-stelle-dich-immer-auf-die-seite-der-welt
Welt Zitate: Der Mensch betrachtet die Welt, aber die Welt erwidert den Blick nicht. -Alain Robbe-Grillet


der-mensch-betrachtet-die-welt-aber-die-welt-erwidert-den-blick-nicht
Welt Zitate: Phantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen, heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen. -Ausflucht Zitate


phantasie-ist-nicht-ausflucht-denn-sich-etwas-vorstellen-heißt-eine-welt-bauen-eine-welt-erschaffen
Welt Zitate: Die Welt bedarf einer mütterlichen Frau, denn die Welt ist weithin ein armes, hilfloses Kind. -le Fort


die-welt-bedarf-einer-mütterlichen-frau-denn-die-welt-ist-weithin-ein-armes-hilfloses-kind
Welt Zitate: Nur eine solidarische Welt kann eine gerechte und friedvolle Welt sein. -Weizsäcker


nur-eine-solidarische-welt-kann-eine-gerechte-und-friedvolle-welt-sein