Waren Zitate

Go to Gemtracks Beats
Waren Zitate: Kameradschaft und Alkohol waren siamesische Zwillinge. Sie waren unzertrennlich. -Jack London
kameradschaft-und-alkohol-waren-siamesische-zwillinge-sie-waren-unzertrennlich
Waren Zitate: Meine Jahre als Generaldirektor der Ford Division waren die glücklichste Zeit meines Lebens. Meine Kollegen und ich waren damals auf Volldampf. Wir waren high vom Rauchen unserer eigenen Marke - einer Kombination von harter Arbeit und riesigen Träumen. -Lee Iacocca
Waren Zitate: Auf den Tag der staatlichen Einheit waren wir nicht ausreichend vorbereitet. Die Schubläden für den
auf-den-tag-der-staatlichen-einheit-waren-wir-nicht-ausreichend-vorbereitet-die-schubläden-für-den-tag-x-waren-leer
Waren Zitate: In einem Kühlhaus in Chicago waren drei Männer aus Versehen eingeschlossen worden. Niemand hörte ihre Hilferufe. Die Männer wußten, in drei Studen würden die Kühlaggregate zu arbeiten beginnen. Da sie keine Schutzanzüge trugen, sondern nur leichte Sommerkleidung, war ihre Überlebenschance gleich Null. Am nächten Morgen fand man die drei. Sie waren tot und zeigten alle Merkmale von Erfrierungen. Das Erstauliche dabei war allerdings: die Kühlaggregate waren wegen eines Defekts an diesem Tag außer Betrieb - die Männer waren also an der Angst vor dem Erfrieren gestorben... -unbekannt
Waren Zitate: Die Ursachen, die den normalen Fortschritt, der Menschheit, im Altertum am meisten behinderten oder beschleunigten, waren die Erscheinungen großer Männer, in neueren Zeiten waren sie das Auftauchen, großer Erfindungen. -Lecky
Waren Zitate: Während die Vereinigten Staaten damit beschäftigt waren Anwälte zu erschaffen, waren wir damit beschäftigt Ingenieure zu erschaffen. -Morita
während-die-vereinigten-staaten-damit-beschäftigt-waren-anwälte-zu-erschaffen-waren-wir-damit-beschäftigt-ingenieure-zu-erschaffen
Waren Zitate: Ich habe viele Politiker gesehen, deren Beine paralysiert waren, so wie meine, aber ich habe noch mehr gesehen, die paralysiert im Kopf waren. -Wallace
ich-habe-viele-politiker-gesehen-deren-beine-paralysiert-waren-so-wie-meine-aber-ich-habe-noch-mehr-gesehen-die-paralysiert-im-kopf-waren
Waren Zitate: Die über hundert Blei- und Kupferschmelzer, die sich im Dezember 1463 an den Rat der Stadt Köln wandten, weil sie ihre Arbeitsplätze gefährdet sahen, waren frühe Opfer von Umweltschutzauflagen. Zwei Jahre zuvor hatte die Kölner Obrigkeit nämlich den Klagen von Anwohnern nachgegeben und die
Waren Zitate: Alle Götter waren unsterblich. -Stanislaw Jerzy Lec
Waren Zitate: Alle großen Gläubigen waren Immoralisten. -Robert Musil
alle-groß-gläubigen-waren-immoralisten
Waren Zitate: Sozialdemokraten waren immer auch Internationalisten. -Müntefering
sozialdemokraten-waren-immer-auch-internationalisten
Waren Zitate: Alle großen Wahrheiten waren anfangs Blasphemien. -Shaw
alle-groß-wahrheiten-waren-anfangs-blasphemien
Waren Zitate: Noch nie waren so viele so sehr wenigen ausgeliefert. -Ausgeliefert Zitate
noch-nie-waren-so-viele-so-sehr-wenigen-ausgeliefert
Waren Zitate: Alle Freiheitsapostel, sie waren mir immer zuwider, -Willkür suchte doch nur jeder am Ende für sich
Waren Zitate: Alle Indiskretionen, an denen ich beteiligt war, waren nützlich. -Conrad Ahlers
alle-indiskretionen-an-denen-ich-beteiligt-war-waren-nützlich
Waren Zitate: Seit Adam waren stets die Dummen in der Mehrheit. -Delavigne
seit-adam-waren-stets-die-dummen-in-der-mehrheit
Waren Zitate: Wenn Waren nicht Grenzen überqueren, dann werden es Soldaten tun. -Frédéric Bastiat
wenn-waren-nicht-grenzen-überqueren-dann-werden-es-soldaten-tun
Waren Zitate: Fällt der Papa in das Siel, waren 5 Glühwein wohl zu viel. -unbekannt
fällt-der-papa-in-das-siel-waren-5-glühwein-wohl-zu-viel
Waren Zitate: Früher waren die Frauen Verschlusssachen. Heute sind sie offene Briefe. -Wicki
früher-waren-die-frauen-verschlusssachen-heute-sind-sie-offene-briefe
Waren Zitate: Pferdestärke waren eine wunderbare Sache, als nur Pferde sie hatten. -Unbekannt
pferdestärke-waren-eine-wunderbare-sache-als-nur-pferde-sie-hatten
Waren Zitate: Liebschaften sind wie Pilzgerichte, ob sie ungefährlich waren, weiss man erst später. -Heinz Erhardt
liebschaften-sind-wie-pilzgerichte-ob-sie-ungefährlich-waren-weiss-man-erst-später
Waren Zitate: Nicht alle Karriereträume werden wahr - oft hilft die Erkenntnis, daß es Träume waren. -Heiko Mell
nicht-alle-karriereträume-werden-wahr-oft-hilft-die-erkenntnis-daß-es-träume-waren
Waren Zitate: Die Politik ist heute erst da, wo wir Wirtschaftsfachleute schon vor zwanzig Jahren waren. -Daniel Goeudevert
die-politik-ist-heute-erst-da-wo-wir-wirtschaftsfachleute-schon-vor-zwanzig-jahren-waren
Waren Zitate: Von Konrad Adenauer bis Helmut Kohl waren alle Bundeskanzler inoffizielle Mitarbeiter des CIA. -Bundeskanzler Zitate
von-konrad-adenauer-bis-helmut-kohl-waren-alle-bundeskanzler-inoffizielle-mitarbeiter-cia
Waren Zitate: Viele, die ihrer Zeit vorausgeeilt waren, mußten auf sie in sehr unbequemen Unterkünften warten. -Stanislaw Jerzy Lec
viele-die-ihrer-zeit-vorausgeeilt-waren-mußten-auf-sie-in-sehr-unbequemen-unterkünften-warten
Waren Zitate: Alle großen Dramatiker waren geborene Schauspieler, gleichviel, ob sie diesen Beruf auch tatsächlich ausübten. -Reinhardt
alle-groß-dramatiker-waren-geborene-schauspieler-gleichviel-ob-sie-diesen-beruf-auch-tatsächlich-ausübten
Waren Zitate: Wenn ich es so überblicke, das Abenteuerlichste in meinem Leben waren die Versuche, dem Abenteuer zu entgehen. -Gabriel Laub
wenn-ich-es-so-überblicke-das-abenteuerlichste-in-meinem-leben-waren-die-versuche-dem-abenteuer-zu-entgehen
Waren Zitate: Wie viele Urteile habe ich erlebt, die weit sträflicher waren als das Verbrechen! -Montaigne
wie-viele-urteile-habe-ich-erlebt-die-weit-sträflicher-waren-als-das-verbrechen
Waren Zitate: Erkannte und eingestandene Irrtümer waren schon immer die beste Grundlage für neue Einsichten. -Grass
erkannte-und-eingestandene-irrtümer-waren-schon-immer-die-beste-grundlage-für-neue-einsichten
Waren Zitate: Viele, die ihrer Zeit vorausgeeilt waren, mussten auf sie in sehr unbequemen Unterkünften warten. -Lec
viele-die-ihrer-zeit-vorausgeeilt-waren-mussten-auf-sie-in-sehr-unbequemen-unterkünften-warten
Waren Zitate: Am 14. Juli 1881 erschien in Berlin das 'Buch der 96 Narren' - das erste Telefonbuch! 'Buch der 96 Narren' nannte es der Volksmund, weil sie dem Mann auf der Straße leid taten, die ersten 96 deutschen Teilnehmer, die auf diesen 'Schwindel aus Amerika' hereingefallen waren: das Telefon. Der Postminister bot übrigens jeder Stadt ein eigenes Fernsprechnetz an, wenn sich wenigstens 40 Interessenten melden würden. In Köln waren es nur 36. Die Stadt wäre vielleicht heute noch ohne Telefon, wenn die Industrie- und Handelskammer nicht für die fehlenden vier gebürgt hätte. -unbekannt
Waren Zitate: Frauen waren jahrhundertelang ein Vergrößerungsspiegel, der es den Männern ermöglichte, sich selbst in doppelter Lebensgröße zu sehen. -Virginia Woolf
frauen-waren-jahrhundertelang-ein-vergrößerungsspiegel-der-es-den-männern-ermöglichte-sich-selbst-in-doppelter-lebensgröße-zu-sehen
Waren Zitate: Seitdem es Flugzeuge gibt, sind die entfernten Verwandten auch nicht mehr das, was sie einmal waren. -Qualtinger
seitdem-es-flugzeuge-gibt-sind-die-entfernten-verwandten-auch-nicht-mehr-das-was-sie-einmal-waren
Waren Zitate: Die Menschen früherer Zeiten waren genauso schlecht wie wir. Sie wussten es nur nicht so genau. -Tennessee Williams
die-menschen-früherer-zeiten-waren-genauso-schlecht-wie-wir-sie-wussten-es-nur-nicht-so-genau
Waren Zitate: Die Zeiten ohne Internet waren viel angenehmer. Damals hat man immer nur an EINE Lüge geglaubt. -Ohde
die-zeiten-ohne-internet-waren-viel-angenehmer-damals-hat-man-immer-nur-an-eine-lüge-geglaubt