Vorfahren Zitate

Vorfahren Zitate: Es gibt Autofahrer, die das Vorfahren nicht lassen, bis sie ihren Vorfahren nachfahren können. -Curt Goetz


es-gibt-autofahrer-die-das-vorfahren-nicht-lassen-bis-sie-ihren-vorfahren-nachfahren-können
Vorfahren Zitate: Wir liegen auf der gleichen Wellenlänge. Einer ihrer Vorfahren war Attila der Hunne, einer meiner Vorfahren war Dschingis Khan. -Johannes Fürst von Thurn und Taxis


wir-liegen-auf-der-gleichen-wellenlänge-einer-ihrer-vorfahren-war-attila-der-hunne-einer-meiner-vorfahren-war-dschingis-khan
Vorfahren Zitate: Geizhälse:Unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren. -Victor de Kowa


geizhälseunangenehme-zeitgenossen-aber-angenehme-vorfahren
Vorfahren Zitate: Geizhälse sind unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren. -Bülow


geizhälse-sind-unangenehme-zeitgenossen-aber-angenehme-vorfahren
Vorfahren Zitate: Mit der Zeit vollbringen unsere Vorfahren immer ruhmreichere Taten. -Vorfahren Zitate


mit-der-zeit-vollbringen-unsere-vorfahren-immer-ruhmreichere-taten
Vorfahren Zitate: Man sollte nicht die Nachkommen eines verdienten Mannes mit ihm ehren, sondern seine Vorfahren. -Schleich


man-sollte-nicht-die-nachkommen-eines-verdienten-mannes-mit-ihm-ehren-sondern-seine-vorfahren
Vorfahren Zitate: Es ist sicher eine schöne Sache, aus gutem Haus zu sein. Aber das Verdienst gebührt den Vorfahren. -Plutarch


es-ist-sicher-eine-schöne-sache-aus-gutem-haus-zu-sein-aber-das-verdienst-gebührt-den-vorfahren
Vorfahren Zitate: Rezession: vornehmer Ausdruck für das brutale Wort Wirtschaftskrise. Unsere Vorfahren nannten es schlicht und einfach schlechte Zeiten. -Krisen Zitate


rezession-vornehmer-ausdruck-für-das-brutale-wort-wirtschaftskrise-unsere-vorfahren-nannten-es-schlicht-und-einfach-schlechte-zeiten
Vorfahren Zitate: So charmant, wie er ist, kann man nur werden, wenn einige Generationen von Vorfahren ihr Vermögen verspielt und verjubelt haben -Giuseppe Tomasi di Lampedusa


so-charmant-wie-er-ist-kann-man-nur-werden-wenn-einige-generationen-von-vorfahren-ihr-vermögen-verspielt-und-verjubelt-haben
Vorfahren Zitate: Wenn unsere Vorfahren sehen könnten, was sich heute abspielt, würden sie zu Recht vermuten, daß das Geld viele Merkmale der Religion übernommen hat. -Anthony Sampson


wenn-unsere-vorfahren-sehen-könnten-was-sich-heute-abspielt-würden-sie-zu-recht-vermuten-daß-das-geld-viele-merkmale-der-religion-übernommen-hat
Vorfahren Zitate: An seinen Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird. -Ändern Zitate


an-seinen-vorfahren-kann-man-nichts-ändern-aber-man-kann-mitbestimmen-was-aus-den-nachkommen-wird
Vorfahren Zitate: Die Hälfte des Lebens verbringt der Mensch damit, die falschen Vorstellungen seiner Vorfahren loszuwerden; die andere damit, seinen Kindern falsche Ansichten beizubringen. -Winston Spencer Churchill


die-hälfte-lebens-verbringt-der-mensch-damit-die-falschen-vorstellungen-seiner-vorfahren-loszuwerden-die-andere-damit-seinen-kindern-falsche
Vorfahren Zitate: Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern. -Laub


unser-leben-ist-viel-schwerer-als-das-unserer-vorfahren-weil-wir-uns-so-viele-dinge-anschaffen-müssen-die-uns-das-leben-erleichtern
Vorfahren Zitate: Vererbung ist ein Autobus, in dem alle unsere Vorfahren sitzen und aus dem ab und zu einer von ihnen den Kopf herausstreckt und uns außer Fassung bringt. -Holmes Sr


vererbung-ist-ein-autobus-in-dem-alle-unsere-vorfahren-sitzen-und-aus-dem-ab-und-zu-einer-von-ihnen-den-kopf-herausstreckt-und-uns-ßer-fassung
Vorfahren Zitate: Die darwinistische Erklärung dafür, warum Lebewesen das, was sie tun, so gut können, ist sehr einfach. Sie sind gut durch die angehäufte Klugheit ihrer Vorfahren. -Dawkins


die-darwinistische-erklärung-dafür-warum-lebewesen-das-was-sie-tun-so-gut-können-ist-sehr-einfach-sie-sind-gut-durch-die-angehäufte-klugheit
Vorfahren Zitate: Die Ungerechtigkeit der Geschichte besteht darin, dass wir die gleichen Augen und Ohren haben wie unsere Vorfahren, obwohl wir weit mehr hören und sehen als sie. -Ungerecht Zitate


die-ungerechtigkeit-der-geschichte-besteht-darin-dass-wir-die-gleichen-augen-und-ohren-haben-wie-unsere-vorfahren-obwohl-wir-weit-mehr-hören-und
Vorfahren Zitate: Die hohe Verehrung, die unsere Vorfahren dem reinen Wasser als