Vor Zitate

Go to Gemtracks Beats
Vor Zitate: Mir scheint heute der bekennende Wissenschaftler gefragt, der den Elfenbeinturm verläßt und sich mit uns vor die sterbende Tanne, vor Laubfrösche, vor atemwegerkrankte Kinder oder vor genmanipulierte Milchkühe stellt. -Hubert Weinzierl
Vor Zitate: Habe täglich den Tod vor Augen; das wird dich vor kleinlichen Gedanken und vor maßlosen Begierden bewahren. -Epiktet
habe-täglich-den-tod-vor-augen-das-wird-dich-vor-kleinlichen-gedanken-und-vor-ßlosen-begierden-bewahren
Vor Zitate: Vor zwei Dingen kann man sich nicht genug in acht nehmen: beschränkt man sich in seinem Fache, vor Starrsinn, tritt man heraus, vor Unzulänglichkeit. -Johann Wolfgang von Goethe
vor-zwei-dingen-kann-man-sich-nicht-genug-in-acht-nehmen-beschränkt-man-sich-in-seinem-fache-vor-starrsinn-tritt-man-heraus-vor-unzulänglichkeit
Vor Zitate:
hochmut-kommt-vor-dem-fall-nicht-so-sehr-vor-dem-fall-wie-vor-dem-erfolg
Vor Zitate: Ein Staat, in dem sich alle vor einem fürchten und einer vor allen. -Alberto Moravia
ein-staat-in-dem-sich-alle-vor-einem-fürchten-und-einer-vor-allen
Vor Zitate: Mit stärkstem Licht kann man die Welt auflösen. Vor schwachen Augen wird sie fest, vor noch schwächeren bekommt sie Fäuste, vor noch schwächeren wird sie schamhaft und zerschmettert den, der sie anzuschauen wagt. -Franz Kafka
Vor Zitate: Stelle dich vor die Leute vor denen du Angst hast und sage was du denkst, auch wenn deine Stimme zitttert. -Kuhn
stelle-dich-vor-die-leute-vor-denen-angst-hast-und-sage-was-denkst-auch-wenn-deine-stimme-zitttert
Vor Zitate: Auch vor 18 000 Menschen spiele ich, als ob nur einer vor mir säße und 17 999 hörten zufällig mit. -Mstislaw Leopoldowitsch Rostropowitsch
auch-vor-18-000-menschen-spiele-ich-als-ob-nur-einer-vor-mir-säße-und-17-999-hörten-zufällig-mit
Vor Zitate: Wer vor seiner Zukunft steht wie vor einem Spieltisch und auf den blinden Zufall harrt, der ist ein Tor. -August von Kotzebue
wer-vor-seiner-zukunft-steht-wie-vor-einem-spieltisch-und-auf-den-blinden-zufall-harrt-der-ist-ein-tor
Vor Zitate: Vor der Wirklichkeit kann man seine Augen verschließen, aber nicht vor der Erinnerung. -Stanislaw Jerzy Lec
vor-der-wirklichkeit-kann-man-seine-augen-verschließ-aber-nicht-vor-der-erinnerung
Vor Zitate: Ein Buch vor den Augen verhindert in der Regel ein Brett vor dem Kopf. -Christian Wulff
ein-buch-vor-den-augen-verhindert-in-der-regel-ein-brett-vor-dem-kopf
Vor Zitate: Warum trittst du nicht offen und ehrlich vor deinen Mann und lügst ihm was vor? -Unbekannt
warum-trittst-nicht-offen-und-ehrlich-vor-deinen-mann-und-lügst-ihm-was-vor
Vor Zitate: Vor der Wirklichkeit kann man seine Augen verschließen, aber nicht vor der Vergangenheit. -Lec
vor-der-wirklichkeit-kann-man-seine-augen-verschließ-aber-nicht-vor-der-vergangenheit
Vor Zitate: Die meisten Menschen haben vor einer Wahrheit mehr Angst als vor einer Lüge. -Ernst Ferstl
die-meisten-menschen-haben-vor-einer-wahrheit-mehr-angst-als-vor-einer-lüge
Vor Zitate: Schönheit ist wie eine Blume, heute vor dem Busen, morgen vor dem Besen. -Abraham a Sancta Clara
schönheit-ist-wie-eine-blume-heute-vor-dem-busen-morgen-vor-dem-besen
Vor Zitate: Eine Frau, die sich verführen lässt, kapituliert vor sich selbst, nicht vor dem Mann. -Neher
eine-frau-die-sich-verführen-lässt-kapituliert-vor-sich-selbst-nicht-vor-dem-mann
Vor Zitate: Selig, wer sich vor seinen Untergebenen so respektvoll benimmt, wie wenn er vor seinen Vorgesetzten stünde. -Franz von Assisi
selig-wer-sich-vor-seinen-untergebenen-so-respektvoll-benimmt-wie-wenn-er-vor-seinen-vorgesetzten-stünde
Vor Zitate: Die Flucht vor dem Risiko des Wandels bedeutet Flucht vor Selbständigkeit und unternehmerischer Freiheit. -Hartmut Haubrich
die-flucht-vor-dem-risiko-wandels-bedeutet-flucht-vor-selbständigkeit-und-unternehmerischer-freiheit
Vor Zitate: Der Phantast verleugnet die Wahrheit vor sich, der Lügner nur vor anderen. -Friedrich Nietzsche
der-phantast-verleugnet-die-wahrheit-vor-sich-der-lügner-nur-vor-anderen
Vor Zitate: Wer Menschen beurteilt, hüte sich vor billigem Tadel und vor billigem Lob. -Konfuzius
wer-menschen-beurteilt-hüte-sich-vor-billigem-tadel-und-vor-billigem-lob
Vor Zitate: Der Mensch möchte vor den Folgen seiner Last bewahrt werden, aber nicht vor den Lastern selbst. -Ralph Waldo Emerson
der-mensch-möchte-vor-den-folgen-seiner-last-bewahrt-werden-aber-nicht-vor-den-lastern-selbst
Vor Zitate: Auch wenn du allein bist, solltest du nichts Böses weder tun noch sagen. Lerne dich mehr vor dir selbst als vor anderen zu schämen. -Demokrit
auch-wenn-allein-bist-solltest-nichts-bö-weder-tun-noch-sagen-lerne-dich-mehr-vor-dir-selbst-als-vor-anderen-zu-schämen
Vor Zitate: Vor Gott sind alle Menschen gleich, vor dem Stau alle Autos. -Karasek
vor-gott-sind-alle-menschen-gleich-vor-dem-stau-alle-autos
Vor Zitate: Der Mensch möchte vor den Folgen seiner Laster bewahrt werden, aber nicht vor den Lastern selbst. -Folgen Zitate
der-mensch-möchte-vor-den-folgen-seiner-laster-bewahrt-werden-aber-nicht-vor-den-lastern-selbst
Vor Zitate: Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten. -Cage
ich-verstehe-nicht-warum-sich-die-menschen-vor-neuen-ideen-fürchten-ich-fürchte-mich-vor-den-alten
Vor Zitate: Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern. -Coco Chanel
alter-schützt-vor-liebe-nicht-aber-liebe-vor-dem-altern
Vor Zitate: Es ist besser, vor leeren Stühlen zu spielen alls vor leeren Gesichtern. -Alec Guinness
es-ist-besser-vor-leeren-stühlen-zu-spielen-alls-vor-leeren-gesichtern
Vor Zitate: Zu viele Menschen denken an Sicherheit statt an Chancen. Sie scheinen vor dem Leben mehr Angst zu haben als vor dem Tod. -James F. Byrnes
zu-viele-menschen-denken-an-sicherheit-statt-an-chancen-sie-scheinen-vor-dem-leben-mehr-angst-zu-haben-als-vor-dem-tod
Vor Zitate: Wer will, dass sein Sohn Respekt vor ihm und seinen Anweisungen hat, muss selbst große Achtung vor seinem Sohn haben. -John Locke
wer-will-dass-sein-sohn-respekt-vor-ihm-und-seinen-anweisungen-hat-muss-selbst-große-achtung-vor-seinem-sohn-haben
Vor Zitate: Da lag die Ewigkeit wie ein schöner Maitag vor unsern Augen; goldne Jahrtausende hüpften, wie Bräute, vor unserer Seele vorbei. -Friedrich Schiller
da-lag-die-ewigkeit-wie-ein-schöner-maitag-vor-unsern-augen-goldne-jahrtausende-hüpften-wie-bräute-vor-unserer-seele-vorbei
Vor Zitate: Der Mann heißt kindisch vor der Gottheit so wie der Knabe vor dem Manne. -Heraklit
der-mann-heißt-kindisch-vor-der-gottheit-so-wie-der-knabe-vor-dem-manne
Vor Zitate: Saurier können gar nicht vor 70 Millionen Jahren gelebt haben, da die Welt ja †wie allgemein bekannt †erst vor 5.753 Jahren von Gott geschaffen wurde. -Rafni
saurier-können-gar-nicht-vor-70-millionen-jahren-gelebt-haben-da-die-welt-ja-â€-wie-allgemein-bekannt-â€-erst-vor-5753-jahren-von-gott
Vor Zitate: Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker; er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt. -Curie
ein-gelehrter-in-seinem-laboratorium-ist-nicht-nur-ein-techniker-er-steht-auch-vor-den-naturgesetzen-wie-ein-kind-vor-der-märchenwelt
Vor Zitate: Ich gründe die Achtung vor dem Menschen nicht auf die sinnlose Aufteilung sinnloser Vorräte, die in einer haßerfüllten Gleichmacherei vor sich geht. -Antoine de Saint-Exupéry
ich-gründe-die-achtung-vor-dem-menschen-nicht-auf-die-sinnlose-aufteilung-sinnloser-vorräte-die-in-einer-haßerfüllten-gleichmacherei-vor-sich
Vor Zitate: Aufgrund seiner Geschichte fürchtet Deutschland sich mehr vor der Inflation als vor der Rezession. Im Rest der Welt ist das genau umgekehrt. -George Soros
aufgrund-seiner-geschichte-fürchtet-deutschland-sich-mehr-vor-der-inflation-als-vor-der-rezession-im-rest-der-welt-ist-das-genau-umgekehrt