Von Zitate

Von Zitate: Wenn es ein Erfolgsgeheimnis für Innovation gibt, dann liegt es in der unnachgiebigen Überprüfung der Frage:


Von Zitate: Wenn du Bäcker werden wolltest, würdest du lieber von einem IT-Programmierer oder von einem Bäcker lernen? Darum lerne ich Unternehmertum nur von Unternehmern und nicht von Angestellten. -Sindermann


wenn-bäcker-werden-wolltest-würdest-lieber-von-einem-it-programmierer-oder-von-einem-bäcker-lernen-darum-lerne-ich-unternehmertum-nur-von
Von Zitate: Der Mensch lebt in einer Welt von Vermutungen, von Geheimnissen, von Unsicherheiten. -Dewey


der-mensch-lebt-in-einer-welt-von-vermutungen-von-geheimnissen-von-unsicherheiten
Von Zitate: Die Menschen von heute wünschen das Leben von übermorgen zu den Preisen von vorgestern. -Williams


die-menschen-von-heute-wünschen-das-leben-von-übermorgen-zu-den-preisen-von-vorgestern
Von Zitate: Antiquitäten sind Sachen von gestern nach dem Geschmack von heute zu den Preisen von morgen. -Liselotte Pulver


antiquitäten-sind-sachen-von-gestern-nach-dem-geschmack-von-heute-zu-den-preisen-von-morgen
Von Zitate: Eine Gruppe von Unwilligen, ausgewählt aus einer Schar von Unfähigen zwecks Erledigung von etwas Unnötigem. -Richard Harkness


eine-gruppe-von-unwilligen-ausgewählt-aus-einer-schar-von-unfähigen-zwecks-erledigung-von-etwas-unnötigem
Von Zitate: Von einem bestimmten Alter an schließt sich der menschliche Geist. Von da an lebt man von seinem intellektuellen Fett. -William Lyon Phelps


von-einem-bestimmten-alter-an-schließt-sich-der-menschliche-geist-von-da-an-lebt-man-von-seinem-intellektuellen-fett
Von Zitate: Ein Ball ist eine Gesellschaft von Füßen, ein Gastmahl eine Gesellschaft von Mägen. Es gibt nicht viele Gesellschaften von Köpfen und noch weniger von Herzen. -Kästner


ein-ball-ist-eine-gesellschaft-von-füß-ein-gastmahl-eine-gesellschaft-von-mägen-es-gibt-nicht-viele-gesellschaften-von-köpfen-und-noch-weniger
Von Zitate: Man sollte von Zeit zu Zeit von sich zurücktreten wie ein Maler von seinem Bilde. (DOPPELT!!!!) -Christian Morgenstern


man-sollte-von-zeit-zu-zeit-von-sich-zurücktreten-wie-ein-maler-von-seinem-bilde-doppelt
Von Zitate: Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und das Weib von allen Seiten. -Tschechow


fürchte-den-bock-von-vorn-das-pferd-von-hinten-und-das-weib-von-allen-seiten
Von Zitate: Die Zeit des Erforschens: mehr von der Natur kennenlernen oder von unserer Gegend oder von fremden Ländern. -Gilbert Highet


die-zeit-erforschens-mehr-von-der-natur-kennenlernen-oder-von-unserer-gegend-oder-von-fremden-ländern
Von Zitate: Ich verlange von dir, daß du nicht von dem leben sollst, was du empfängst, sondern von dem, was du gibst, denn dadurch allein wirst du wachsen. -Antoine de Saint-Exupéry


ich-verlange-von-dir-daß-nicht-von-dem-leben-sollst-was-empfängst-sondern-von-dem-was-gibst-denn-dadurch-allein-wirst-wachsen
Von Zitate: Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Ãœbeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat. -Gabor


Von Zitate: Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Übeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat. -Dennis Gabor


Von Zitate: Die Träume von gestern sind die Hoffnung von heute und die Realität von morgen. -Goddard


die-träume-von-gestern-sind-die-hoffnung-von-heute-und-die-realität-von-morgen
Von Zitate: Die Weltbevölkerung umfaßt zwei Gruppen von Menschen. Eine Mehrheit von 49 Prozent Männern und eine Minderheit von 51 Prozent Frauen. -Leif Johansson


die-weltbevölkerung-umfaßt-zwei-gruppen-von-menschen-eine-mehrheit-von-49-prozent-männern-und-eine-minderheit-von-51-prozent-frauen
Von Zitate: Solange die Männer nicht verheiratet sind, sprechen sie nur von ihrem Herzen. Später reden sie dann von der Galle und von der Leber. -Trude Hesterberg


solange-die-männer-nicht-verheiratet-sind-sprechen-sie-nur-von-ihrem-herzen-später-reden-sie-dann-von-der-galle-und-von-der-leber
Von Zitate: Es ist eine alte deutsche Krankheit, dass man mit dem Hinweis auf das Beste von morgen das Gute von heute nicht macht, und das Schlechte von gestern bleibt. -Klaus Töpfer


es-ist-eine-alte-deutsche-krankheit-dass-man-mit-dem-hinweis-auf-das-beste-von-morgen-das-gute-von-heute-nicht-macht-und-das-schlechte-von-gestern