Von Ihm Und In Der Zitate

Von Ihm Und In Der Zitate: Redet einer schlecht von dir, so sei es ihm erlaubt. Doch du benimm dich immer so, dass keiner es ihm glaubt. -Hieb


redet-einer-schlecht-von-dir-so-sei-es-ihm-erlaubt-doch-benimm-dich-immer-so-dass-keiner-es-ihm-glaubt
Von Ihm Und In Der Zitate: Wenn der Mensch der kurzen Spanne seines Lebens auch nur ein wenig mehr Freude entlocken soll, muss er in Gedanken und Plänen die Dinge nicht nur für sich allein besser machen, sondern auch für seinen Nächsten, denn die Freude an ihm selbst hängt von seiner Freude an andern ab und von ihrer an ihm. -Dreiser


Von Ihm Und In Der Zitate: Über jedes Lob erhaben ist, wer gut redet von dem, der von ihm schlecht spricht. -Gracián


Ãœber-jedes-lob-erhaben-ist-wer-gut-redet-von-dem-der-von-ihm-schlecht-spricht
Von Ihm Und In Der Zitate: Das Paradoxe verleiht dem Leben den Zauber ausdrucksfähiger Absurdität, gibt ihm das zurück, was es ihm von Anfang an beigelegt hat. -Emile Michel Cioran


das-paradoxe-verleiht-dem-leben-den-zauber-ausdrucksfähiger-absurdität-gibt-ihm-das-zurück-was-es-ihm-von-anfang-an-beigelegt-hat
Von Ihm Und In Der Zitate: Wenn der Geldmann seinen Coup verfehlt, sagen die Höflinge von ihm: er ist ein Bürger, ein Nichts, ein Flegel; wenn ihm der Coup gelingt, bitten sie ihn um die Hand der Tochter. -Jean de La Bruyère


wenn-der-geldmann-seinen-coup-verfehlt-sagen-die-höflinge-von-ihm-er-ist-ein-bürger-ein-nichts-ein-flegel-wenn-ihm-der-coup-gelingt-bitten-sie-ihn
Von Ihm Und In Der Zitate: Erträgt es jemand also, Philosoph von Staats wegen zu sein, so muß er es auch ertragen, von ihm so angesehen zu werden, als ob er darauf verzichtet habe, der Wahrheit in alle Schlupfwinkel nachzugehen. -Friedrich Nietzsche


erträgt-es-jemand-also-philosoph-von-staats-wegen-zu-sein-so-muß-er-es-auch-ertragen-von-ihm-so-angesehen-zu-werden-als-ob-er-darauf-verzichtet-habe
Von Ihm Und In Der Zitate: Freuen dürfen sich alle, die nur noch von Gott etwas erwarten und nicht von sich selbst; denn sie werden mit ihm in der neuen Welt leben. -Bibelzitate


freuen-dürfen-sich-alle-die-nur-noch-von-gott-etwas-erwarten-und-nicht-von-sich-selbst-denn-sie-werden-mit-ihm-in-der-neuen-welt-leben
Von Ihm Und In Der Zitate: Wer von Kindern nichts lernen will, der handelt dumm und ungerecht gegen sie, wenn er verlangt, dass sie von ihm lernen sollen. -Hamann


wer-von-kindern-nichts-lernen-will-der-handelt-dumm-und-ungerecht-gegen-sie-wenn-er-verlangt-dass-sie-von-ihm-lernen-sollen
Von Ihm Und In Der Zitate: Der Mann bracht' es auf siebzig gar; das heißt: Von seinem siebenten Jahr hat all sein Wirken von Kind bis jetzt nur eine Null ihm zugesetzt. -Franz Grillparzer


der-mann-bracht'-es-auf-siebzig-gar-das-heißt-von-seinem-siebenten-jahr-hat-all-sein-wirken-von-kind-bis-jetzt-nur-eine-null-ihm-zugesetzt
Von Ihm Und In Der Zitate: Jede Frau erwartet von einem Mann, dass er hält, was sie sich von ihm verspricht. -Unbekannt


jede-frau-erwartet-von-einem-mann-dass-er-hält-was-sie-sich-von-ihm-verspricht
Von Ihm Und In Der Zitate: Jede Frau erwartet von einem Mann, daß er hält, was sie sich von ihm verspricht. -Chariklia Baxevanos


jede-frau-erwartet-von-einem-mann-daß-er-hält-was-sie-sich-von-ihm-verspricht
Von Ihm Und In Der Zitate: Wenn der Mensch nicht beizeiten von der Erde Abschied nimmt, so nimmt sie Abschied von ihm. -Friedrich Hebbel


wenn-der-mensch-nicht-beizeiten-von-der-erde-abschied-nimmt-so-nimmt-sie-abschied-von-ihm
Von Ihm Und In Der Zitate: Der gleiche Mensch, der dir durch die Geschenke, die du von ihm erlangen könntest, keinen Nutzen einbrächte, kann dir durch die Geschenke, die du ihm gewährst, einen Dienst erweisen, denn du dienst dadurch Gott. -Antoine de Saint-Exupéry


Von Ihm Und In Der Zitate: Unter den Geschichten aus Franz Kafkas Nachlaß gibt es eine, die von Poseidon erzählt. Der Gott der Meere ist darin ein äußerst gewissenhafter Buchhalter im Wasserwirtschaftsamt. Ihm stehen zahlreiche Mitarbeiter zur Verfügung. Da er aber sein Amt sehr ernst nimmt, rechnet er jeden Posten selber nach. Stets ärgert er sich, wenn er hört, welche Vorstellungen die Menschen von seinem Götterleben haben, sehen diese in ihm doch einen pausenlos mit dem Dreizack die Fluten durchkämmenden Freizeithelden. Er aber sitzt in der Tiefe des Weltmeeres und rechnet in einem fort... -Franz Kafka


Von Ihm Und In Der Zitate: Keiner weiß, was in ihm steckt, bevor er von der Macht gekostet hat. -Otto Flake


keiner-weiß-was-in-ihm-steckt-bevor-er-von-der-macht-gekostet-hat
Von Ihm Und In Der Zitate: Die Größe eines Menschen hängt einzig und allein von der Stärke des Gottesverhältnisses in ihm ab. -Sören Kierkegaard


die-größe-eines-menschen-hängt-einzig-und-allein-von-der-stärke-gottesverhältnisses-in-ihm-ab
Von Ihm Und In Der Zitate: Der Bescheidene wird gewöhnlich bewundert - falls die Leute je von ihm hören sollten. -Edgar Watson Howe


der-bescheidene-wird-gewöhnlich-bewundert-falls-die-leute-von-ihm-hören-sollten
Von Ihm Und In Der Zitate: Wenn der, der etwas notwendig braucht, dies ihm Notwendige findet, so ist es nicht der Zufall, der es ihm gibt, sondern er selbst, sein eigenes Verlangen und Müssen führt ihn hin. -Hermann Hesse


wenn-der-der-etwas-notwendig-braucht-dies-ihm-notwendige-findet-so-ist-es-nicht-der-zufall-der-es-ihm-gibt-sondern-er-selbst-sein-eigenes-verlangen