Versteh’ Zitate

Versteh’ Zitate: Die große Freiheit des Künstlers ist, dass er keine hat; versteh's wer kann. -Ernst Barlach


die-große-freiheit-künstlers-ist-dass-er-keine-hat-versteh's-wer-kann
Versteh’ Zitate: Die große Freiheit des Künstlers ist, dass er keine hat, versteh's wer kann. -Barlach


die-große-freiheit-künstlers-ist-dass-er-keine-hat-versteh's-wer-kann
Versteh’ Zitate: Soll ich nicht reden, wie ich's versteh, warum fragt man mich dann? -Johann Agricola


soll-ich-nicht-reden-wie-ich's-versteh-warum-fragt-man-mich-dann
Versteh’ Zitate: Nun versteh’ ich den Menschen erst, da ich ferne von ihm und in der Einsamkeit lebe! -Friedrich Hölderlin


nun-versteh-ich-den-menschen-erst-da-ich-ferne-von-ihm-und-in-der-einsamkeit-lebe
Versteh’ Zitate: Unter Liebe versteh ich die Mischung von Verlangen, Zärtlichkeit und gegenseitigem Verstehen, die mich an ein bestimmtes Wesen bindet. Großmütig ist die Liebe zwischen zwei Menschen nur, wenn sie zugleich vergänglich und einzigartig ist. -Albert Camus