Vergänglichkeit Zitate

Vergänglichkeit Zitate: Gelassenheit ist Einsicht in die Vergänglichkeit. -Andreas Tenzer


gelassenheit-ist-einsicht-in-die-vergänglichkeit
Vergänglichkeit Zitate: Vergänglichkeit ist die Basis unseres Lebens. -Mueller-Stahl


vergänglichkeit-ist-die-basis-unseres-lebens
Vergänglichkeit Zitate: Die Zeitung deckt unseren täglichen Bedarf an Vergänglichkeit. -Schröder


die-zeitung-deckt-unseren-täglichen-bedarf-an-vergänglichkeit
Vergänglichkeit Zitate: Das eigentlich charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit. -Charakteristisch Zitate


das-eigentlich-charakteristische-dieser-welt-ist-ihre-vergänglichkeit
Vergänglichkeit Zitate: Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. -Trost Zitate


der-gedanke-an-die-vergänglichkeit-aller-irdischen-dinge-ist-ein-quell-unendlichen-leids-und-ein-quell-unendlichen-trostes
Vergänglichkeit Zitate: Der Vernünftige glaubt, daß die Erde dem Menschen zur Ausbeutung ausgeliefert sei. Sein gefürchtetster Feind ist der Tod, der Gedanke an die Vergänglichkeit seines Lebens und Tuns. -Hermann Hesse


der-vernünftige-glaubt-daß-die-erde-dem-menschen-zur-ausbeutung-ausgeliefert-sei-sein-gefürchtetster-feind-ist-der-tod-der-gedanke-an-die
Vergänglichkeit Zitate: Vergänglichkeit Blicke in den Himmel, ein einmaliges Wolkengebilde baut sich vor dir auf, nur jede Wolke ist ein Unikat am Himmel und sie kommt niemals wieder zurück, denn sie löst sich von ihrer Einzigartigkeit auf... -Leipp


Vergänglichkeit Zitate: Liebe ist auf die Ewigkeit hin angelegt. Zwar kann sie bei Enttäuschung, Gleichgültigkeit, Vernachlässigung und ähnlichem abnehmen oder ganz vergehen. Doch wie der Mensch sich ein ewiges Leben ersehnt, kann er sich auch mit dem Gedanken einer Vergänglichkeit der Liebe nur schwer abfinden. -unbekannt