Unseres Zitate

Unseres Zitate: Alles, was die Wände unseres Lebens bildet, sozusagen die Kulisse unseres Bewußtseins, verliert die Fähigkeit, in diesem Bewußtsein eine Rolle zu spielen. -Robert Musil


alles-was-die-wände-unseres-lebens-bildet-sozusagen-die-kulisse-unseres-bewußtseins-verliert-die-fähigkeit-in-diesem-bewußtsein-eine-rolle-zu
Unseres Zitate: Wir haben die Welt, das heißt den Kosmos einschließlich unserer eigenen Physis ´entzaubert´ und damit den Bereich unseres Wissens, noch mehr allerdings unseres Nicht-Wissens, unserer Unwissenheit, unvorstellbar erweitert. -Nell-Breuning


Unseres Zitate: Wenn ein Mensch in sich keinen Streit kennt, erzeugt er auch nach außen keinen Streit. Der innere Streit, projiziert nach außen, wird zum Weltchaos. Nach allem ist der Krieg das Ergebnis unseres täglichen Lebens, und ohne Änderung unseres Lebens wird es immer mehr Soldaten, Drill und Fahneneide geben und all den Unrat, der damit einhergeht. -Krishnamurti


Unseres Zitate: Denn die Summe unseres Lebens -sind die Stunden


Unseres Zitate: Vergänglichkeit ist die Basis unseres Lebens. -Mueller-Stahl


vergänglichkeit-ist-die-basis-unseres-lebens
Unseres Zitate: Alle Denkvorgänge unseres Geistes sind Vergleiche. -Saint-Simon


alle-denkvorgänge-unseres-geistes-sind-vergleiche
Unseres Zitate: Erwartungen und Vorstellungen sind die Fesseln unseres Erlebens. -Heim


erwartungen-und-vorstellungen-sind-die-fesseln-unseres-erlebens
Unseres Zitate: Das Herz ist die zentrale Instanz unseres Seins. -Grimm


das-herz-ist-die-zentrale-instanz-unseres-seins
Unseres Zitate: Unsere Träume sind die Folge unseres erwachenden Wissens. -Ralph Waldo Emerson


unsere-träume-sind-die-folge-unseres-erwachenden-wissens
Unseres Zitate: Die Richtung unseres Geistes ist wichtiger als sein Fortschritt. -Joubert


die-richtung-unseres-geistes-ist-wichtiger-als-sein-fortschritt
Unseres Zitate: Moral ist Zuordnung jedes Augenblickszustandes unseres Lebens zu einem Dauerzustand! -Robert Musil


moral-ist-zuordnung-jedes-augenblickszustandes-unseres-lebens-zu-einem-dauerzustand
Unseres Zitate: Kunst ist doch nichts als der Ausdruck unseres Traumes. -Marc


kunst-ist-doch-nichts-als-der-ausdruck-unseres-traumes
Unseres Zitate: Liebe, Arbeit und Wissen sind die Quellen unseres Daseins. -Reich


liebe-arbeit-und-wissen-sind-die-quellen-unseres-daseins
Unseres Zitate: Die Symphonie unseres Lebens besteht aus den Motiven unserer Jugend. -Peter Sirius


die-symphonie-unseres-lebens-besteht-aus-den-motiven-unserer-jugend
Unseres Zitate: Das, was wir


das-was-wir-mensch-sein-nennen-ist-nur-ein-augenblick-unseres-lebens
Unseres Zitate: Wir dürfen nicht hinnehmen, dass die Teilung unseres Landes in der Arbeitslosenstatistik fortbesteht. -Horst Köhler


wir-dürfen-nicht-hinnehmen-dass-die-teilung-unseres-landes-in-der-arbeitslosenstatistik-fortbesteht
Unseres Zitate: Verzweiflung ist nicht nur der Gipfel unseres Unglücks, sondern auch unserer Schwäche. -Vauvenargues


verzweiflung-ist-nicht-nur-der-gipfel-unseres-unglücks-sondern-auch-unserer-schwäche
Unseres Zitate: Mobilität von Menschen und Gütern ist nicht Folge, sondern Grundlage unseres Wohlstands. -Eberhard von Kuenheim


mobilität-von-menschen-und-gütern-ist-nicht-folge-sondern-grundlage-unseres-wohlstands