Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate

Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Glücksspiel ist das Kind der Habsucht, der Bruder der Sittenlosigkeit und der Vater des Unheils. -Unheil Zitate


glücksspiel-ist-das-kind-der-habsucht-der-bruder-der-sittenlosigkeit-und-der-vater-unheils
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: So lange war ich Vater und musste erst kinderlos werden, um zu wissen, was ein Vater ist. -Leisewitz


so-lange-war-ich-vater-und-musste-erst-kinderlos-werden-um-zu-wissen-was-ein-vater-ist
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. -Wilhelm Busch


vater-werden-ist-nicht-schwer-vater-sein-dagegen-sehr
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. -Wilhelm Busch


ïvater-werden-ist-nicht-schwer-vater-sein-dagegen-sehr
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Student der Wirtschaftswissenschaft telegraphiert an seinen Vater:


student-der-wirtschaftswissenschaft-telegraphiert-an-seinen-vater-wo-bleibt-geld-vater-telegraphiert-an-sohn-hier
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Mit der Erinnerung ist es wie mit der Phase nach der Pubertät: Man kann Dinge gut finden, die der Vater gesagt hat, obwohl sie der Vater gesagt hat. -Manfred Lütz


mit-der-erinnerung-ist-es-wie-mit-der-phase-nach-der-pubertät-man-kann-dinge-gut-finden-die-der-vater-gesagt-hat-obwohl-sie-der-vater-gesagt-hat
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Daß du des eignen Vater würdig seist, Mach', daß ein Sohn auch dich einst Vater heißt! -William Shakespeare


daß-eignen-vater-würdig-seist-mach'-daß-ein-sohn-auch-dich-einst-vater-heißt
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Jeder hat einen Vater! Aber so einen Vater wie dich zu haben, ist das schönste was es überhaupt gibt! -unbekannt


jeder-hat-einen-vater-aber-so-einen-vater-wie-dich-zu-haben-ist-das-schönste-was-es-überhaupt-gibt
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: In der Liebe verachtet der Sohn den Vater, beim Handeln der Vater den Sohn -Aus Peru


in-der-liebe-verachtet-der-sohn-den-vater-beim-handeln-der-vater-den-sohn
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Erstens wird gern geübt, weil es allgemein beliebt. Selbst der Lasterhafte zeigt, dass er gar nicht abgeneigt. Nur er will mit seinen Sünden keinen guten Zweck verbinden, sondern, wenn die Kosten kommen, fühlt er sich angstbeklommen. -Wilhelm Busch


Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Ein Vater, reicht aus, hundert Söhne zu leiten, aber hundert Söhne, können nicht einen Vater leiten. -Herbert


ein-vater-reicht-aus-hundert-söhne-zu-leiten-aber-hundert-söhne-können-nicht-einen-vater-leiten
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Lawrence's erster Roman


Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Ein Coca-Cola-Top-Manager bittet um eine Privataudienz beim Papst und fragt, noch während er sich hinsetzt:


Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Everett Dirksen ist einer der besten Redner des amerikanischen Senats. Als er sich einmal in einer Debatte anschickte, einen Euphemismus zu gebrauchen, sagte er:


Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Der Vater des Fortschritts. -Kurt H. Biedenkopf


Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Der ist verrückt, der jedermann und seinem Vater gefallen will. -Jean de La Fontaine


der-ist-verrückt-der-jedermann-und-seinem-vater-gefallen-will
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Arbeit ist häufig der Vater des Vergnügens. -Voltaire


arbeit-ist-häufig-der-vater-vergnügens
Sittenlosigkeit Und Der Vater Zitate: Ein schlechter Friedensschluss ist der Vater jedes neuen Krieges. -Manès Sperber


ein-schlechter-friedensschluss-ist-der-vater-jedes-neuen-krieges