Nicht Dessen Bewußt Zitate

Nicht Dessen Bewußt Zitate: Musik ist die versteckte arithmetische Tätigkeit der Seele, die sich nicht dessen bewußt ist, dass sie rechnet. -Leibniz


musik-ist-die-versteckte-arithmetische-tätigkeit-der-seele-die-sich-nicht-dessen-bewußt-ist-dass-sie-rechnet
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Musik ist die versteckte arithmetische Tätigkeit der Seele, die sich nicht dessen bewußt ist, daß sie rechnet. -Gottfried Wilhelm Leibnitz


musik-ist-die-versteckte-arithmetische-tätigkeit-der-seele-die-sich-nicht-dessen-bewußt-ist-daß-sie-rechnet
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Alles, dessen man sich bewußt ist, ist Bedeutung. -David Bohm


alles-dessen-man-sich-bewußt-ist-ist-bedeutung
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Der lebt nicht, dessen Haupt nicht im Himmel steht, auf dessen Brust nicht die Wolken ruhen, dem die Liebe nicht im Schoß wohnt und dessen Fuß nicht in der Erde wurzelt. -Clemens Brentano


der-lebt-nicht-dessen-haupt-nicht-im-himmel-steht-auf-dessen-brust-nicht-die-wolken-ruhen-dem-die-liebe-nicht-im-schoß-wohnt-und-dessen-fuß-nicht-in
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewußt. -Johann Wolfgang von Goethe


Nicht Dessen Bewußt Zitate: Unser Glück liegt nicht in den Dingen, sondern in deren Bewertung durch uns; und der Besitz dessen macht glücklich, was wir lieben, nicht dessen, was andere liebenswert finden. -La Rochefoucauld


unser-glück-liegt-nicht-in-den-dingen-sondern-in-deren-bewertung-durch-uns-und-der-besitz-dessen-macht-glücklich-was-wir-lieben-nicht-dessen-was
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Bedauernswert ist das Volk, dessen Staatsmann ein Fuchs ist, dessen Philosoph ein Schwindler und dessen Kunst aus Nachahmung besteht. -Khalil Gibran


bedauernswert-ist-das-volk-dessen-staatsmann-ein-fuchs-ist-dessen-philosoph-ein-schwindler-und-dessen-kunst-aus-nachahmung-besteht
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Eine bewußt ausgelöste Epidemie. -George Bernard Shaw


Nicht Dessen Bewußt Zitate: Ein eifersüchtiger Mann zu der Ehefrau: Ist dir denn nicht bewußt, du Teufel, daß du schön bist wie ein Engel? -Giacomo Leopardi


ein-eifersüchtiger-mann-zu-der-ehefrau-ist-dir-denn-nicht-bewußt-teufel-daß-schön-bist-wie-ein-engel
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Du bist dir nur des einen Triebs bewußt, -O lerne nie den andern kennen!


Nicht Dessen Bewußt Zitate: Sich seiner Vergangenheit bewußt zu sein, heißt Zukunft haben. -Hans Lohberger


sich-seiner-vergangenheit-bewußt-zu-sein-heißt-zukunft-haben
Nicht Dessen Bewußt Zitate: R.P. Wadlow war der größte Mensch der Welt. Dessen Vornamen sind uns (der Redaktion) - bis auf die Kürzel - unbekannt, dessen Länge aber nicht; sie wird mit 2,72 Meter überliefert. -unbekannt


rp-wadlow-war-der-größte-mensch-der-welt-dessen-vornamen-sind-uns-der-redaktion-bis-auf-die-kürzel-unbekannt-dessen-länge-aber-nicht-sie
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein. -Thomas Carlyle


der-schlimmste-aller-fehler-ist-sich-keines-solchen-bewußt-zu-sein
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgendwo ist. -Blaise Pascal


ein-kreis-dessen-mittelpunkt-überall-dessen-umfang-nirgendwo-ist
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Sei dir bewußt, was du weißt. Was du hingegen nicht weißt, das gib zu. Das ist das richtige Verhältnis zum Wissen. -Konfuzius


sei-dir-bewußt-was-weißt-was-hingegen-nicht-weißt-das-gib-zu-das-ist-das-richtige-verhältnis-zum-wissen
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Derjenige, der die Engel und Teufel nicht gesehen hat in den Wundern und Widerwärtigkeiten des Lebens, dessen Herz bleibt ohne Erkenntnis und dessen Seele ohne Verständnis. -Khalil Gibran


derjenige-der-die-engel-und-teufel-nicht-gesehen-hat-in-den-wundern-und-widerwärtigkeiten-lebens-dessen-herz-bleibt-ohne-erkenntnis-und-dessen-seele
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Wenn ein schulischer Lehrplan einen Autor übernimmt, lebt dessen Name und stirbt dessen Werk. -Nicolás Gómez Dávila


wenn-ein-schulischer-lehrplan-einen-autor-übernimmt-lebt-dessen-name-und-stirbt-dessen-werk
Nicht Dessen Bewußt Zitate: Man sollte stets erwägen, dass eine Beleidigung nicht nach dem Maßstab dessen, der sie zufügt, beurteilt werden darf, sondern nach der Empfindung dessen, der sie empfängt. -Joseph Addison


man-sollte-stets-erwägen-dass-eine-beleidigung-nicht-nach-dem-maßstab-dessen-der-sie-zufügt-beurteilt-werden-darf-sondern-nach-der-empfindung