Ist Auch Zitate

Go to Gemtracks Beats
Ist Auch Zitate: Jede Philosophie verbirgt auch eine Philosophie; jede Meinung ist auch ein Versteck, jedes Wort auch eine Maske. -Friedrich Nietzsche
jede-philosophie-verbirgt-auch-eine-philosophie-jede-meinung-ist-auch-ein-versteck-jedes-wort-auch-eine-maske
Ist Auch Zitate: Das Leben ist ein Prozeß, den man verliert, was man auch tut und wer man auch ist. -Thomas Bernhard
das-leben-ist-ein-prozeß-den-man-verliert-was-man-auch-tut-und-wer-man-auch-ist
Ist Auch Zitate: Auch eine Niederlage kann großes Kino sein. Es ist hoch dramatisch, wenn man kurz vor Erreichen des großen Ziels scheitert. Aber es ist natürlich die Frage, ob die Verleiher das auch so sehen. -Wortmann
auch-eine-niederlage-kann-großes-kino-sein-es-ist-hoch-dramatisch-wenn-man-kurz-vor-erreichen-groß-ziels-scheitert-aber-es-ist-natürlich-die
Ist Auch Zitate: Auch ein kleiner Fisch kann ein Weltrekordhalter sein - wenn er der kleinste ist. Er heißt Zwerggrundel, misst maximal 11 Millimeter, wiegt höchstens 0,2 Gramm und ist nebenbei auch das kleinste aller Wirbeltiere. -unbekannt
Ist Auch Zitate: Stell dich den Realitäten, auch wenn es unbequem ist, und sprich alles offen aus, auch wenn es schmerzt. -Jack Welch
stell-dich-den-realitäten-auch-wenn-es-unbequem-ist-und-sprich-alles-offen-aus-auch-wenn-es-schmerzt
Ist Auch Zitate: Keinen verderben lassen, auch nicht sich selber, jeden mit Glück erfüllen, auch sich. Das ist gut. -Bertolt Brecht
keinen-verderben-lassen-auch-nicht-sich-selber-jeden-mit-glück-erfüllen-auch-sich-das-ist-gut
Ist Auch Zitate: Doch so viel ist gewiss, dass sowohl das Leben an der Seite eines Weibes als auch ohne Weib trübselig ist und dass, wenn sie auch noch so gut gerät, der süße Kelch viel Bitterkeit enthält. -Comenius
doch-so-viel-ist-gewiss-dass-sowohl-das-leben-an-der-seite-eines-weibes-als-auch-ohne-weib-trübselig-ist-und-dass-wenn-sie-auch-noch-so-gut-gerät
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug, zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nich genug, zu wollen, man muß es auch tun. -Johann Wolfgang von Goethe
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muß-es-auch-anwenden-es-ist-nich-genug-zu-wollen-man-muß-es-auch-tun
Ist Auch Zitate: Wer mit 20 Wörtern sagt, was man auch mit 10 Wörtern sagen kann, der ist auch zu allen anderen Schlechtigkeiten fähig. -Carducci
wer-mit-20-wörtern-sagt-was-man-auch-mit-10-wörtern-sagen-kann-der-ist-auch-zu-allen-anderen-schlechtigkeiten-fähig
Ist Auch Zitate: Wer mit zwanzig Wörtern sagt, was man auch mit zehn Wörtern sagen kann, der ist auch zu allen anderen Schlechtigkeiten fähig. -Giosuè Carducci
wer-mit-zwanzig-wörtern-sagt-was-man-auch-mit-zehn-wörtern-sagen-kann-der-ist-auch-zu-allen-anderen-schlechtigkeiten-fähig
Ist Auch Zitate: Wie das Nahe und das Ferne - so verschieden ist auch die Saat - Schöne Worte hört man gerne - wertvoll noch, folgt auch die Tat. -Schimpl
wie-das-nahe-und-das-ferne-so-verschieden-ist-auch-die-saat-schöne-worte-hört-man-gerne-wertvoll-noch-folgt-auch-die-tat
Ist Auch Zitate: Alles was nach oben geht muss auch wieder herunter kommen. Aber es kommt eine Zeit in der nicht alles das unten ist auch wieder hochkommt. -Burns
alles-was-nach-oben-geht-muss-auch-wieder-herunter-kommen-aber-es-kommt-eine-zeit-in-der-nicht-alles-das-unten-ist-auch-wieder-hochkommt
Ist Auch Zitate: Auch der müde Arbeiter ist nicht immer zum Denken zu stumpf, die Freude des Erringens öffnet auch bei ihm die Tore der Empfänglichkeit. -Forster
auch-der-müde-arbeiter-ist-nicht-immer-zum-denken-zu-stumpf-die-freude-erringens-öffnet-auch-bei-ihm-die-tore-der-empfänglichkeit
Ist Auch Zitate: Es genügt nicht, daß eine Rede schön sei, sie muß auch dem Gegenstand angemessen sein, so daß nichts zuviel ist und auch nichts fehlt. -Blaise Pascal
es-genügt-nicht-daß-eine-rede-schön-sei-sie-muß-auch-dem-gegenstand-angemessen-sein-so-daß-nichts-zuviel-ist-und-auch-nichts-fehlt
Ist Auch Zitate: Der Gütige ist frei, auch wenn er ein Sklave ist. Der Böse ist ein Sklave, auch wenn er ein König ist. -Aurelius Augustinus
der-gütige-ist-frei-auch-wenn-er-ein-sklave-ist-der-böse-ist-ein-sklave-auch-wenn-er-ein-könig-ist
Ist Auch Zitate: Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück; Unzufriedenheit ist Armut, auch im Glück. -Konfuzius
zufriedenheit-bringt-auch-in-der-armut-glück-unzufriedenheit-ist-armut-auch-im-glück
Ist Auch Zitate: Wer sich selbst nicht auf die rechte Art liebt, kann auch andere nicht lieben. Denn die rechte Liebe zu sich ist auch das natürliche Gutsein zu anderen. Selbstliebe ist also nicht Ichsucht, sondern Gutsein. -Robert Musil
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. -Johann Wolfgang von Goethe
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muss-auch-anwenden-es-ist-nicht-genug-zu-wollen-man-muss-auch-tun
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun. -Anwenden Zitate
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muss-auch-anwenden-es-ist-nicht-genug-zu-wollen-man-muss-auch-tun
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun. -Johann Wolfgang von Goethe
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muß-auch-anwenden-es-ist-nicht-genug-zu-wollen-man-muß-auch-tun
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun. -Johann Wolfgang von Goethe
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muß-auch-anwenden-es-ist-nicht-genug-zu-wollen-man-muß-auch-tun
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun! -Johann Wolfgang von Goethe
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muß-auch-anwenden-es-ist-nicht-genug-zu-wollen-man-muß-auch-tun
Ist Auch Zitate: Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun. -Johann Wolfgang von Goethe
es-ist-nicht-genug-zu-wissen-man-muß-auch-anwenden-es-ist-nicht-genug-zu-wollen-man-muß-auch-tun
Ist Auch Zitate: Das Geheimnis auch der großen und umwälzenden Aktionen besteht darin, den kleinen Schritt herauszufinden, der zugleich auch ein strategischer Schritt ist, indem er weitere Schritte einer besseren Wirklichkeit nach sich zieht. -Gustav Heinemann
Ist Auch Zitate: Wer Sport betrieben hat, tut sich auch im Leben wesentlich leichter. (In diesem Sinne gratuliere ich dem... (Verein) zu dem neuen Sportplatz. Als Bürgermeister von... (Ort) kann ich mich deshalb auch selbst beglückwünschen: Der Sportplatz ist nicht nur ein Gewinn für den (Name des Sportvereins), sondern auch für die ganze Gemeinde. Wir werden uns zukünftig noch leichter tun!) -Josef Neckermann
Ist Auch Zitate: Nur das ist wahrste Wahrheit, in der auch der Irrtum, weil sie ihn im Ganzen ihres Systems in seine Zeit und seine Stelle setzt, zur Wahrheit wird. Sie ist das Licht, das sich selber und auch die Nacht erleuchtet. -Friedrich Hölderlin
Ist Auch Zitate: Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen. -Friedrich Dürrenmatt
Ist Auch Zitate: Der einzige Vorwurf, den man dem Zoo machen kann, ist, daß er seine Tiere etwas frührentnerhaft macht. Das aber ist ja nicht so schlimm; so gesehen verhalten wir Menschen uns auch nicht
Ist Auch Zitate: Verzeihen bedeutet auch immer ein Stückchen Verrat, wenn auch nur an sich selbst. -Hülsberg
verzeihen-bedeutet-auch-immer-ein-stückchen-verrat-wenn-auch-nur-an-sich-selbst
Ist Auch Zitate:
Ist Auch Zitate: Auch die Gründe des Herzens müssen geprüft und gerechtfertigt, manchmal auch korrigiert werden. -Johannes XXIII
auch-die-gründe-herzens-müssen-geprüft-und-gerechtfertigt-manchmal-auch-korrigiert-werden
Ist Auch Zitate: Denn die Funktion der Kunst ist niemals, eine Wahrheit zu illustrieren †oder auch eine Frage - die man schon kennt, sondern Fragen aufzuwerfen und vielleicht auch zur rechten Zeit Antworten zu geben, die sich selbst noch nicht kennen. -Robbe-Grillet
Ist Auch Zitate: Mag das Geld auch den Charakter des bloß Nützlichen haben, so hat es dennoch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Glück, weil es auch den Charakter des Allumfassenden besitzt, da ja dem Gelde alles untertan ist. -Thomas von Aquin
Ist Auch Zitate: Damit man selbst sich finden kann, muß auch die Richtung stimmen. Und selbige verlangt auch mal gegen den Strom zu schwimmen. Profil bekommt man nämlich nur bei Wahrung des Gesichts. Denn etwas voller Ecken ist mehr als ein rundes Nichts. -unbekannt
Ist Auch Zitate: Es ist eine der positiven deutschen Eigenschaften, daß die Deutschen, wenn sie ein Problem erkannt haben, auch versuchen, es zu lösen. (Ich denke, genau das haben wir in den vergangenen zehn Jahren auch versucht, und davon sollten wir jetzt nicht ablassen.) -Alexandre Lamfalussy