Immer Zitate

Go to Gemtracks Beats
Immer Zitate: Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. -Thornton Wilder
das-ist-alles-was-wir-tun-können-immer-wieder-von-neuem-anfangen-immer-und-immer-wieder
Immer Zitate: Du warst da. Immer und überall. Hast mir geholfen. Immer und überall. Warst das Beste was mir passiern konnte. Immer und überall. Du hast mir gut getan. Immer und überall. Und ich war nicht für dich da als du mich am dringensten brauchtest, weil ich Angst hatte mein Immer und Überall zu verlieren. -unbekannt
Immer Zitate: Wo immer du bist, was immer du tust, ob du lachen oder weinen musst. Ob dich jemand liebt oder alle dich hassen, auf mich kannst du dich immer verlassen. -unbekannt
wo-immer-bist-was-immer-tust-ob-lachen-oder-weinen-musst-ob-dich-jemand-liebt-oder-alle-dich-hassen-auf-mich-kannst-dich-immer-verlassen
Immer Zitate: Man kann Handlungen versprechen, aber keine Empfindungen; denn diese sind unwillkürlich. Wer jemandem verspricht, ihn immer zu lieben oder immer zu hassen oder ihm immer treu zu sein, verspricht etwas, das nicht in seiner Macht steht. -Friedrich Nietzsche
Immer Zitate: Geld kann wirklich glücklich machen: wenn man es dringend braucht und dann bekommt. Aber wer durch immer mehr Geld immer glücklicher werden will, wird ebenso enttäuscht wie einer, der die Freude des Durstlöschens steigern will, indem er immer weiter trinkt. -Hohl
Immer Zitate: Wolle nicht immer großmütig sein, aber gerecht sei immer. -Claudius
wolle-nicht-immer-großmütig-sein-aber-gerecht-sei-immer
Immer Zitate: Jeder Aufruhr ist immer nützlich - so erfolglos er immer sein mag. -Bakunin
jeder-aufruhr-ist-immer-nützlich-so-erfolglos-er-immer-sein-mag
Immer Zitate: Treue bedeutet nicht, immer dazubleiben, sondern immer wiederzukommen. -Ulf Annel
treue-bedeutet-nicht-immer-dazubleiben-sondern-immer-wiederzukommen
Immer Zitate: Immer versucht, Immer verfehlt, Keine Sorge, Versuche es wieder, Verfehle besser. -Paul
immer-versucht-immer-verfehlt-keine-sorge-versuche-es-wieder-verfehle-besser
Immer Zitate: Fortschritt bedeutet, dass wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben. -Josef Meinrad
fortschritt-bedeutet-dass-wir-immer-mehr-wissen-und-immer-weniger-davon-haben
Immer Zitate: Fortschritt bedeutet, daß wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben. -Josef Meinrad
fortschritt-bedeutet-daß-wir-immer-mehr-wissen-und-immer-weniger-davon-haben
Immer Zitate: Zukunft: etwas, was zu erreichen jedermann 60 Minuten in der Stunde braucht - was immer er tue, wer immer er sei. -C. S. Lewis
zukunft-etwas-was-zu-erreichen-jedermann-60-minuten-in-der-stunde-braucht-was-immer-er-tue-wer-immer-er-sei
Immer Zitate: Es gibt immer weniger morgen, gestern wird immer mehr, und da ist nur ein heute. -Unbekannt
es-gibt-immer-weniger-morgen-gestern-wird-immer-mehr-und-da-ist-nur-ein-heute
Immer Zitate: Schönheit welcher Art auch immer, in ihrer höchsten Entwicklungsstufe, rührt die sensible Seele immer zu Tränen. -Poe
schönheit-welcher-art-auch-immer-in-ihrer-höchsten-entwicklungsstufe-rührt-die-sensible-seele-immer-zu-tränen
Immer Zitate: Zukunft ist etwas, was zu erreichen jedermann 60 Minuten in der Stunde braucht - was immer er tue, wer immer er sei. -Jedermann Zitate
zukunft-ist-etwas-was-zu-erreichen-jedermann-60-minuten-in-der-stunde-braucht-was-immer-er-tue-wer-immer-er-sei
Immer Zitate: Mensch: ein merkwürdiges Wesen. Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zahlen zu dürfen. -George Mikes
mensch-ein-merkwürdiges-wesen-er-arbeitet-immer-härter-für-das-privileg-immer-höhere-steuern-zahlen-zu-dürfen
Immer Zitate: Es gibt immer eine Lösung. Es ist nicht unbedingt die richtige, aber irgendeinen Einfall hat man immer. -Roman Polanski
es-gibt-immer-eine-lösung-es-ist-nicht-unbedingt-die-richtige-aber-irgendeinen-einfall-hat-man-immer
Immer Zitate: Sprichwörter sollten immer paarweise verkauft werden, denn jedes gibt immer nur die halbe Wahrheit wieder. -William Matthews
sprichwörter-sollten-immer-paarweise-verkauft-werden-denn-jedes-gibt-immer-nur-die-halbe-wahrheit-wieder
Immer Zitate: Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion. -Charles Tschopp
zwei-monologe-die-sich-gegenseitig-immer-und-immer-wieder-störend-unterbrechen-nennt-man-eine-diskussion
Immer Zitate: Es ereignet sich nichts Neues. Es sind immer dieselben alten Geschichten, die von immer neuen Menschen erlebt werden. -William Faulkner
es-ereignet-sich-nichts-neues-es-sind-immer-dieselben-alten-geschichten-die-von-immer-neuen-menschen-erlebt-werden
Immer Zitate: Eines verstehe ich nicht: Die Frauen werden immer nackter, trotzdem machen Modeschöpfer und Textilfabrikanten immer bessere Geschäfte. -Sellers
eines-verstehe-ich-nicht-die-frauen-werden-immer-nackter-trotzdem-machen-modeschöpfer-und-textilfabrikanten-immer-bessere-geschäfte
Immer Zitate: Der Mensch ist ein merkwürdiges Wesen. Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zahlen zu dürfen. -George Mikes
der-mensch-ist-ein-merkwürdiges-wesen-er-arbeitet-immer-härter-für-das-privileg-immer-höhere-steuern-zahlen-zu-dürfen
Immer Zitate: Der Mensch ist ein merkwürdiges Wesen: Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zah­len zu dürfen. -Mikes
der-mensch-ist-ein-merkwürdiges-wesen-er-arbeitet-immer-härter-für-das-privileg-immer-höhere-steuern-zah­len-zu-dürfen
Immer Zitate: Auch in der Kommunikation gilt das Gesetz des abnehmenden Grenznutzens: Immer mehr Aufwand bringt - ab einem gewissen Punkt - immer weniger Erfolg. -Michael Tost
auch-in-der-kommunikation-gilt-das-gesetz-abnehmenden-grenznutzens-immer-mehr-aufwand-bringt-ab-einem-gewissen-punkt-immer-weniger-erfolg
Immer Zitate: Immer mit der Ruhe, immer mit Bedacht. Hektik hat noch niemals irgendwas gebracht. -van Tiggelen
immer-mit-der-ruhe-immer-mit-bedacht-hektik-hat-noch-niemals-irgendwas-gebracht
Immer Zitate: Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. -Belehren Zitate
persönlich-bin-ich-immer-bereit-zu-lernen-obwohl-ich-nicht-immer-belehrt-werden-möchte
Immer Zitate: Wo auch immer Du nur sein magst, du wirst immer ein Teil von mir sein, mein Zwilling! -Simonsen
wo-auch-immer-du-nur-sein-magst-wirst-immer-ein-teil-von-mir-sein-mein-zwilling
Immer Zitate: Was gelesen wird, ist immer, charakteristisch für den Zeitgeist, was geschrieben wird, nicht immer. -Paulsen
was-gelesen-wird-ist-immer-charakteristisch-für-den-zeitgeist-was-geschrieben-wird-nicht-immer
Immer Zitate: Ich war immer ein spiritueller Mensch. Ich hab immer meinen Gott bekämpft. -Konstantin Wecker
ich-war-immer-ein-spiritueller-mensch-ich-hab-immer-meinen-gott-bekämpft
Immer Zitate: Das Leben ist das, was wir daraus machen, so war es immer, so wird es immer sein. -Moses
das-leben-ist-das-was-wir-daraus-machen-so-war-es-immer-so-wird-es-immer-sein
Immer Zitate: Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. -Hill
ein-optimist-findest-immer-einen-weg-ein-pessimist-findet-immer-eine-sackgasse
Immer Zitate: Die Männer sagen immer wieder dasselbe, aber Gott sei dank immer wieder zu einer anderen Frau. -Jeanne Moreau
die-männer-sagen-immer-wieder-dasselbe-aber-gott-sei-dank-immer-wieder-zu-einer-anderen-frau
Immer Zitate: Wenn die Brieftaschen immer voller und die Einkaufstaschen immer leerer werden. -Robert
wenn-die-brieftaschen-immer-voller-und-die-einkaufstaschen-immer-leerer-werden
Immer Zitate: Der moderne Mann, wird immer mehr zu einem Schuldner oder er ist nichts und Geld wird immer trügerischer. -Davies
der-moderne-mann-wird-immer-mehr-zu-einem-schuldner-oder-er-ist-nichts-und-geld-wird-immer-trügerischer
Immer Zitate: Obwohl wir Menschen durch das Internet immer näher zusammenrücken, entfernen wir uns doch menschlich immer mehr. -von Tegelen-Simon
obwohl-wir-menschen-durch-das-internet-immer-näher-zusammenrücken-entfernen-wir-uns-doch-menschlich-immer-mehr