Immer Zitate

Immer Zitate: Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. -Thornton Wilder


das-ist-alles-was-wir-tun-können-immer-wieder-von-neuem-anfangen-immer-und-immer-wieder
Immer Zitate: Du warst da. Immer und überall. Hast mir geholfen. Immer und überall. Warst das Beste was mir passiern konnte. Immer und überall. Du hast mir gut getan. Immer und überall. Und ich war nicht für dich da als du mich am dringensten brauchtest, weil ich Angst hatte mein Immer und Überall zu verlieren. -unbekannt


Immer Zitate: Wo immer du bist, was immer du tust, ob du lachen oder weinen musst. Ob dich jemand liebt oder alle dich hassen, auf mich kannst du dich immer verlassen. -unbekannt


wo-immer-bist-was-immer-tust-ob-lachen-oder-weinen-musst-ob-dich-jemand-liebt-oder-alle-dich-hassen-auf-mich-kannst-dich-immer-verlassen
Immer Zitate: Man kann Handlungen versprechen, aber keine Empfindungen; denn diese sind unwillkürlich. Wer jemandem verspricht, ihn immer zu lieben oder immer zu hassen oder ihm immer treu zu sein, verspricht etwas, das nicht in seiner Macht steht. -Friedrich Nietzsche


Immer Zitate: Geld kann wirklich glücklich machen: wenn man es dringend braucht und dann bekommt. Aber wer durch immer mehr Geld immer glücklicher werden will, wird ebenso enttäuscht wie einer, der die Freude des Durstlöschens steigern will, indem er immer weiter trinkt. -Hohl


Immer Zitate: Wolle nicht immer großmütig sein, aber gerecht sei immer. -Claudius


wolle-nicht-immer-großmütig-sein-aber-gerecht-sei-immer
Immer Zitate: Jeder Aufruhr ist immer nützlich - so erfolglos er immer sein mag. -Bakunin


jeder-aufruhr-ist-immer-nützlich-so-erfolglos-er-immer-sein-mag
Immer Zitate: Treue bedeutet nicht, immer dazubleiben, sondern immer wiederzukommen. -Ulf Annel


treue-bedeutet-nicht-immer-dazubleiben-sondern-immer-wiederzukommen
Immer Zitate: Immer versucht, Immer verfehlt, Keine Sorge, Versuche es wieder, Verfehle besser. -Paul


immer-versucht-immer-verfehlt-keine-sorge-versuche-es-wieder-verfehle-besser
Immer Zitate: Fortschritt bedeutet, dass wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben. -Josef Meinrad


fortschritt-bedeutet-dass-wir-immer-mehr-wissen-und-immer-weniger-davon-haben
Immer Zitate: Fortschritt bedeutet, daß wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben. -Josef Meinrad


fortschritt-bedeutet-daß-wir-immer-mehr-wissen-und-immer-weniger-davon-haben
Immer Zitate: Zukunft: etwas, was zu erreichen jedermann 60 Minuten in der Stunde braucht - was immer er tue, wer immer er sei. -C. S. Lewis


zukunft-etwas-was-zu-erreichen-jedermann-60-minuten-in-der-stunde-braucht-was-immer-er-tue-wer-immer-er-sei
Immer Zitate: Es gibt immer weniger morgen, gestern wird immer mehr, und da ist nur ein heute. -Unbekannt


es-gibt-immer-weniger-morgen-gestern-wird-immer-mehr-und-da-ist-nur-ein-heute
Immer Zitate: Schönheit welcher Art auch immer, in ihrer höchsten Entwicklungsstufe, rührt die sensible Seele immer zu Tränen. -Poe


schönheit-welcher-art-auch-immer-in-ihrer-höchsten-entwicklungsstufe-rührt-die-sensible-seele-immer-zu-tränen
Immer Zitate: Zukunft ist etwas, was zu erreichen jedermann 60 Minuten in der Stunde braucht - was immer er tue, wer immer er sei. -Jedermann Zitate


zukunft-ist-etwas-was-zu-erreichen-jedermann-60-minuten-in-der-stunde-braucht-was-immer-er-tue-wer-immer-er-sei
Immer Zitate: Mensch: ein merkwürdiges Wesen. Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zahlen zu dürfen. -George Mikes


mensch-ein-merkwürdiges-wesen-er-arbeitet-immer-härter-für-das-privileg-immer-höhere-steuern-zahlen-zu-dürfen
Immer Zitate: Es gibt immer eine Lösung. Es ist nicht unbedingt die richtige, aber irgendeinen Einfall hat man immer. -Roman Polanski


es-gibt-immer-eine-lösung-es-ist-nicht-unbedingt-die-richtige-aber-irgendeinen-einfall-hat-man-immer
Immer Zitate: Sprichwörter sollten immer paarweise verkauft werden, denn jedes gibt immer nur die halbe Wahrheit wieder. -William Matthews


sprichwörter-sollten-immer-paarweise-verkauft-werden-denn-jedes-gibt-immer-nur-die-halbe-wahrheit-wieder