Ich Den Zitate

Ich Den Zitate: Ich glaube nicht an den Teufel, aber wenn ich es täte, würde ich ihn mir als den Trainer vorstellen, der den Himmel zu Rekordleistungen hetzt. -Robert Musil


ich-glaube-nicht-an-den-teufel-aber-wenn-ich-es-täte-würde-ich-ihn-mir-als-den-trainer-vorstellen-der-den-himmel-zu-rekordleistungen-hetzt
Ich Den Zitate: Oft denk' ich an den Tod, den herben, und wie am End' ich's ausmach?! Ganz sanft im Schlafe möcht ich sterben und tot sein, wenn ich aufwach! -Spitzweg


oft-denk'-ich-an-den-tod-den-herben-und-wie-am-end'-ich's-ausmach-ganz-sanft-im-schlafe-möcht-ich-sterben-und-tot-sein-wenn-ich-aufwach
Ich Den Zitate: Ich kann nichts unternehmen, wenn ich nicht von dem, was ich weiß, absehe. Sobald ich es ins Auge fasse und daran denke, sei es auch nur eine Sekunde, verliere ich den Mut, löse ich mich auf. -Emile Michel Cioran


ich-kann-nichts-unternehmen-wenn-ich-nicht-von-dem-was-ich-weiß-absehe-sobald-ich-es-ins-auge-fasse-und-daran-denke-sei-es-auch-nur-eine-sekunde
Ich Den Zitate: Ich spreche wenig, aber ich sage das Wichtige. Und ich sage es vor den anderen. Das macht den ganzen Unterschied aus. -Pierre Cardin


ich-spreche-wenig-aber-ich-sage-das-wichtige-und-ich-sage-es-vor-den-anderen-das-macht-den-ganzen-unterschied-aus
Ich Den Zitate: Wenn ich den Weg, das Zeremoniell oder das Gedicht beurteilen will, schaue ich nur den Menschen an, der daraus hervorgeht. Oder, besser noch, ich lausche seinem Herzschlag. -Antoine de Saint-Exupéry


wenn-ich-den-weg-das-zeremoniell-oder-das-gedicht-beurteilen-will-schaue-ich-nur-den-menschen-an-der-daraus-hervorgeht-oder-besser-noch-ich-lausche
Ich Den Zitate: Mit Schreiben rechtfertige ich den Raum, den ich auf dem Planeten Erde einnehme. -Updike


mit-schreiben-rechtfertige-ich-den-raum-den-ich-auf-dem-planeten-erde-einnehme
Ich Den Zitate: Ich habe genug Geld für den Rest meines Lebens, es sei den ich kaufe etwas. -Mason


ich-habe-genug-geld-für-den-rest-meines-lebens-es-sei-den-ich-kaufe-etwas
Ich Den Zitate: Ich liebte es, Edward mit den Scherenhänden zu spielen, weil es an ihm nichts Zynisches, Reizloses oder Unreines gibt. Es ist beinahe eine Enttäuschung, wenn ich in den Spiegel schaue und feststellen muss, dass ich nicht Edward bin. -Johnny Depp Zitate


Ich Den Zitate: Ich glaube nicht, daß ich mich je an die modernen Hochzeiten gewöhnen werde. Gestern war ich auf einer, wo der Bräutigam in seine Tasche griff, den Ring hervorholte und ihn der Braut zärtlich durch den Bauchnabel fädelte. -Robert


Ich Den Zitate: Ich bin stolz darauf Amerikaner zu sein, ich Liebe mein  Land und ich Liebe meine Truppen. Ich will alles tun was ich kann um Sie in dieser Stunde der Not aufzubauen aber ich kann das nicht tun ohne den Segen unseres Herrn. -King


Ich Den Zitate: Ich bin nicht Sänger - ich bin Schauspieler: Ich muss in einem Augenblick aufleben, einen Augenblick erschaffen. Ich muss eine Seele erschaffen, ein Universum für diesen Song - all diese Dinge muss ich erschaffen. Indem ich dies vollbringe, tauche ich hinab in die Charaktere und suche nach den Existenzen, von denen ich erzähle. -Loaf


Ich Den Zitate: Ich glaube der größte Erfolg den ich erzielt habe ist, das ich nachdem ich durch eine schwere Zeit gegangen bin, mich selbst für relativ zurechnungsfähig halte. -Kennedy Onassis


ich-glaube-der-größte-erfolg-den-ich-erzielt-habe-ist-das-ich-nachdem-ich-durch-eine-schwere-zeit-gegangen-bin-mich-selbst-für-relativ
Ich Den Zitate: Als ich fünfzehn war, war mein ganzer Wille aufs Lernen ausgerichtet. Mit dreißig Jahren stand ich fest. Mit vierzig hatte ich keine Zweifel mehr. Mit fünfzig kannte ich den Willen des Himmels. Als ich sechzig war, hatte ich ein feines Gehör, um das Gute und das Böse, das Wahre und das Falsche herauszuhören. Mit siebzig konnte ich den Wünschen meines Herzens folgen, ohne das Maß zu überschreiten. -Konfuzius


Ich Den Zitate: Das einzig habe ich bereut: nicht zuweilen Pausen gemacht zu haben, ich wäre den Meinen, mir und den anderen mehr gewesen. -Keller


das-einzig-habe-ich-bereut-nicht-zuweilen-pausen-gemacht-zu-haben-ich-wäre-den-meinen-mir-und-den-anderen-mehr-gewesen
Ich Den Zitate: Die Leute fragen mich was ich im Winter mache wenn man kein Baseball spielen kann. Ich sage dir was ich tue. Ich starre aus dem Fenster und warte auf den Frühling. -Houk


die-leute-fragen-mich-was-ich-im-winter-mache-wenn-man-kein-baseball-spielen-kann-ich-sage-dir-was-ich-tue-ich-starre-aus-dem-fenster-und-warte-auf
Ich Den Zitate: Mein Glück ist eine weiche, warme Wolke. Ich lass mich hineinfallen, zum Träumen und Genießen. Da schrecke ich hoch. Sturm kommt auf - meine Wolke ist gesättigt. Ich falle mit den Regentropfen - den Scherben meines Glücks. -unbekannt


Ich Den Zitate: Ich gestehe es, wenn ich morgens in den Spiegel schaue, halte ich sehr viel von mir. -Berlusconi


ich-gestehe-es-wenn-ich-morgens-in-den-spiegel-schaue-halte-ich-sehr-viel-von-mir
Ich Den Zitate: Wenn ich mein Leben überschaue, so finde ich, dass ich die glücklichsten Stunden den Büchern verdanke. -Ernst


wenn-ich-mein-leben-überschaue-so-finde-ich-dass-ich-die-glücklichsten-stunden-den-büchern-verdanke