Hinterlassen Zitate

Hinterlassen Zitate: Nur wer geht kann Spuren hinterlassen. -exler


nur-wer-geht-kann-spuren-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Manche Menschen hinterlassen einen Brandfleck, andere Licht. -Feichtinger


manche-menschen-hinterlassen-einen-brandfleck-andere-licht
Hinterlassen Zitate: Satiriker schiessen mit Pfeilen, um keine Worthülsen zu hinterlassen. -Franz Christoph Schiermeyer


satiriker-schiessen-mit-pfeilen-um-keine-worthülsen-zu-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Wer weinende Erben hinterlassen will, darf keine Lebensversicherung abschließen. -Marcel Pagnol


wer-weinende-erben-hinterlassen-will-darf-keine-lebensversicherung-abschließ
Hinterlassen Zitate: Sei froh, dass die Gedanken keine Fingerabdrücke hinterlassen. -Artinger


sei-froh-dass-die-gedanken-keine-fingerabdrücke-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Nur wer auch mal aneckt, kann dauerhaft Eindrücke hinterlassen. -Möginger


nur-wer-auch-mal-aneckt-kann-dauerhaft-eindrücke-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Manche Männer sind dafür geschaffen, eines Tages glückliche Witwen zu hinterlassen. -Robert Lembke


manche-männer-sind-dafür-geschaffen-eines-tages-glückliche-witwen-zu-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Reue ist der feste Vorsatz, beim nächsten Mal keine Fingerabdrücke zu hinterlassen. -Marcel Achard


reue-ist-der-feste-vorsatz-beim-nächsten-mal-keine-fingerabdrücke-zu-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Dein Leben sollte Spuren hinterlassen, die sich nicht so einfach ausradieren lassen. -Albers


dein-leben-sollte-spuren-hinterlassen-die-sich-nicht-so-einfach-ausradieren-lassen
Hinterlassen Zitate: Jeder neue Tag bringt Menschen zusammen, die gute Eindrücke, und viele Spuren hinterlassen! -Zimmermann


jeder-neue-tag-bringt-menschen-zusammen-die-gute-eindrücke-und-viele-spuren-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Die Lücke, die wir hinterlassen, ersetzt uns vollkommen. -Schroth


die-lücke-die-wir-hinterlassen-ersetzt-uns-vollkommen
Hinterlassen Zitate: Ich hoffe, meine Pumps können die Fußstapfen ausfüllen, die Sie hinterlassen. -Madeleine Albright


ich-hoffe-meine-pumps-können-die-fußstapfen-ausfüllen-die-sie-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Jede Generation sollte die Firma stärker hinterlassen, als sie sie vorgefunden hat. -Jürgen Kluge


jede-generation-sollte-die-firma-stärker-hinterlassen-als-sie-sie-vorgefunden-hat
Hinterlassen Zitate: Alle unsere Irrtümer übertragen wir auf unsere Kinder, in denen sie untilgbare Spuren hinterlassen. -Montessori


alle-unsere-irrtümer-übertragen-wir-auf-unsere-kinder-in-denen-sie-untilgbare-spuren-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Keine Liebe, keine Freundschaft kann unseren Lebensweg kreuzen, ohne für immer eine Spur zu hinterlassen. -Francois Mauriac


keine-liebe-keine-freundschaft-kann-unseren-lebensweg-kreuzen-ohne-für-immer-eine-spur-zu-hinterlassen
Hinterlassen Zitate: Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. -Spuren Zitate


das-einzig-wichtige-im-leben-sind-die-spuren-der-liebe-die-wir-hinterlassen-wenn-wir-gehen
Hinterlassen Zitate: Wenn wir auf unseren Wegen alles kaputt treten, hinterlassen wir unseren Kindern nur Spuren der Verwüstung. -Möginger


wenn-wir-auf-unseren-wegen-alles-kaputt-treten-hinterlassen-wir-unseren-kindern-nur-spuren-der-verwüstung
Hinterlassen Zitate: Niemals in der Geschichte hat ein Mensch der ein leichtes Leben führte eine Namen hinterlassen dessen es Wert wäre sich zu erinnern. -Roosevelt


niemals-in-der-geschichte-hat-ein-mensch-der-ein-leichtes-leben-führte-eine-namen-hinterlassen-dessen-es-wert-wäre-sich-zu-erinnern