Geht Unsere Zitate

Geht Unsere Zitate: Unsere Meinung, dass wir das andere kennen, ist das Ende der Liebe, jedesmal, aber Ursache und Wirkung liegen vielleicht anders, als wir anzunehmen versucht sind - nicht weil wir das andere kennen, geht unsere Liebe zu Ende, sondern umgekehrt: weil unsere Liebe zu Ende geht, weil ihre Kraft sich erschöpft hat, darum ist der Mensch fertig für uns. -Ursachen Zitate


Geht Unsere Zitate: Wenn wir auf unsere eigene Art und Weise leben wollen geht das niemanden ausser uns etwas an. Was wir privat tun ist unsere Privatsache. -Kitt


wenn-wir-auf-unsere-eigene-art-und-weise-leben-wollen-geht-das-niemanden-ausser-uns-etwas-an-was-wir-privat-tun-ist-unsere-privatsache
Geht Unsere Zitate: Alle unsere Rhetorik geht auf die Schlange zurück. -Elazar Benyoetz


alle-unsere-rhetorik-geht-auf-die-schlange-zurück
Geht Unsere Zitate: Unsere größten Erlebnisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden. -Jean Paul


unsere-größten-erlebnisse-sind-nicht-unsere-lautesten-sondern-unsere-stillsten-stunden
Geht Unsere Zitate: Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen! -Leber


geht-nicht-gebückt-und-gebeugt-geht-aufrecht-wie-freie-geht-mit-erhobenem-kopf-aber-erhebt-euch-nie-über-andere-geht-mit-wachem-verstand-und-mit
Geht Unsere Zitate: Unsere Zukunft können wir nur sichern, indem wir unser Wissen und unsere Fertigkeiten an unsere Kinder weiter geben. -Gründer der Europa Miniköche


unsere-zukunft-können-wir-nur-sichern-indem-wir-unser-wissen-und-unsere-fertigkeiten-an-unsere-kinder-weiter-geben
Geht Unsere Zitate: Manchmal brauchen wir den Blick eines Anderen, um unsere Situation besser zu sehen. Denn dadurch erlangen wir Erkenntnis. Durch die Erkenntnis verändert sich unsere Sprache. Wenn sich unsere Sprache verändert, verändern sich unsere Worte. Wenn sich unsere Worte verändern, verändern wir unsere Situation und somit unser Leben. -Müller


Geht Unsere Zitate: Was klagt ihr über die vielen Steuern. Unsere Trägheit nimmt uns zweimal soviel ab, unsere Eitelkeit dreimal soviel und unsere Dummheit viermal soviel. -Benjamin Franklin


was-klagt-ihr-über-die-vielen-steuern-unsere-trägheit-nimmt-uns-zweimal-soviel-ab-unsere-eitelkeit-dreimal-soviel-und-unsere-dummheit-viermal
Geht Unsere Zitate: Ihr klagt, über die vielen Steuern: Unsere Trägheit, nimmt uns zweimal soviel ab, unsere Eitelkeit, dreimal soviel und unsere Torheit, mindestens viermal soviel! -Franklin


ihr-klagt-über-die-vielen-steuern-unsere-trägheit-nimmt-uns-zweimal-soviel-ab-unsere-eitelkeit-dreimal-soviel-und-unsere-torheit-mindestens-viermal
Geht Unsere Zitate: Die Menschen neigen zur falschen Auffassung, daß, da sich alle unsere mechanischen Apparate so flink vorwärts bewegen, auch das Denken schneller vor sich geht. -Christopher D. Morley


die-menschen-neigen-zur-falschen-auffassung-daß-da-sich-alle-unsere-mechanischen-apparate-so-flink-vorwärts-bewegen-auch-das-denken-schneller-vor
Geht Unsere Zitate: Gefangenschaft ist eine Art Schlaf. Das Leben geht unbemerkt weiter, denn richtig lebendig fühlen wir uns nur, wenn wir alle unsere Fähigkeiten auch nutzen können. -Napoléon III


gefangenschaft-ist-eine-art-schlaf-das-leben-geht-unbemerkt-weiter-denn-richtig-lebendig-fühlen-wir-uns-nur-wenn-wir-alle-unsere-fähigkeiten-auch
Geht Unsere Zitate: Wir befinden uns in der Gefahr unsere Städte zu Plätzen zu machen, in dem das Geschäft weiterläuft aber in dem das Leben in seiner wahren Bedeutung verloren geht. -Humphrey


wir-befinden-uns-in-der-gefahr-unsere-städte-zu-plätzen-zu-machen-in-dem-das-geschäft-weiterläuft-aber-in-dem-das-leben-in-seiner-wahren-bedeutung
Geht Unsere Zitate: Der Geist offenbart sich durch die Blicke und die Worte Denn die Seele ist unsere Bleibe, unsere Augen sind ihre Fenster uns unsere Lippen ihre Boten. -Khalil Gibran


der-geist-offenbart-sich-durch-die-blicke-und-die-worte-denn-die-seele-ist-unsere-bleibe-unsere-augen-sind-ihre-fenster-uns-unsere-lippen-ihre-boten
Geht Unsere Zitate: Die mühevolle Arbeit, die unsere Eigenliebe, unsere Leidenschaft, unser Nachahmungstrieb, unser abstrakter Verstand, unsere Gewohnheiten geleistet hatten, ist genau das, was die Kunst erst wieder beseitigen muß. -Marcel Proust


Geht Unsere Zitate: Wenn alle wissen, wie es geht, und es geht nicht. Praxis: Wenn es geht, und keiner weiß, warum. -Unbekannt


wenn-alle-wissen-wie-es-geht-und-es-geht-nicht-praxis-wenn-es-geht-und-keiner-weiß-warum
Geht Unsere Zitate: Wir müssen für unsere Freiheit planen und nicht nur für unsere Sicherheit, wenn dann kann nur die Freiheit, unsere Sicherheit, noch sicherer machen. -Popper


wir-müssen-für-unsere-freiheit-planen-und-nicht-nur-für-unsere-sicherheit-wenn-dann-kann-nur-die-freiheit-unsere-sicherheit-noch-sicherer-machen
Geht Unsere Zitate: Erfahrung vermehrt unsere Weisheit, verringert aber nicht unsere Torheiten. -Josh Billings


erfahrung-vermehrt-unsere-weisheit-verringert-aber-nicht-unsere-torheiten
Geht Unsere Zitate: Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge. -Henry Ford


unsere-fehlschläge-sind-oft-erfolgreicher-als-unsere-erfolge