Gegen Zitate

Go to Gemtracks Beats
Gegen Zitate: Je würdiger ein Volk ist, um so edler verhält es sich gegen Schwächere, ritterlicher gegen Frauen, barmherziger gegen Tiere. -Prescott
je-würdiger-ein-volk-ist-um-so-edler-verhält-es-sich-gegen-schwächere-ritterlicher-gegen-frauen-barmherziger-gegen-tiere
Gegen Zitate: Die Verteidigung der Sprache ist mein Weg, den Frieden zu befördern: ein unablässiger Kampf gegen die Verschandelung der Sprache, gegen die ständige Wiederholung von Stereotypen, gegen Rassismus und Intoleranz, gegen die Verherrlichung von Gewalt. -Oz
Gegen Zitate: Argumente nützen gegen Vorurteile so wenig wie Schokoladenplätzchen gegen Stuhlverstopfung. -Max Pallenberg
argumente-nützen-gegen-vorurteile-so-wenig-wie-schokoladenplätzchen-gegen-stuhlverstopfung
Gegen Zitate: Argumente nützen gegen Vorurteile sowenig wie Schokoladeplätzchen gegen Stuhlverstopfung. -Pallenberg
argumente-nützen-gegen-vorurteile-sowenig-wie-schokoladeplätzchen-gegen-stuhlverstopfung
Gegen Zitate: Gegen alles gibt es ein Mittel außer gegen den Tod. -Sprichwort
gegen-alles-gibt-es-ein-mittel-ßer-gegen-den-tod
Gegen Zitate: Gegen Lärm wird gekämpft - warum nicht gegen die schreiende Ungerechtigkeit? -Wieslaw Brudzinski
gegen-lärm-wird-gekämpft-warum-nicht-gegen-die-schreiende-ungerechtigkeit
Gegen Zitate: Gegen Menschen, hilft der Mensch nicht. Gegen Männer helfen Frauen. -Wolf Biermann
gegen-menschen-hilft-der-mensch-nicht-gegen-männer-helfen-frauen
Gegen Zitate: Der Glaube ist keine Garantie gegen Zweifel, sondern gegen die Niederlage. -Boom
der-glaube-ist-keine-garantie-gegen-zweifel-sondern-gegen-die-niederlage
Gegen Zitate: Unduldsam sollte man nur gegen sich selber sein, nicht gegen andere. -Hermann Hesse
unduldsam-sollte-man-nur-gegen-sich-selber-sein-nicht-gegen-andere
Gegen Zitate: Das Leben wird gegen Abend, wie die Träume gegen Morgen, immer klarer. -Weber
das-leben-wird-gegen-abend-wie-die-träume-gegen-morgen-immer-klarer
Gegen Zitate: Du musst streng sein gegen dich selber, um das Recht auf Milde gegen andere zu haben. -Hammarskjöld
du-musst-streng-sein-gegen-dich-selber-um-das-recht-auf-milde-gegen-andere-zu-haben
Gegen Zitate: Der Revolutionär von heute, der mit Hilfe der Psychologie des Unbewussten die Beziehungen der Geschlechter in einer freien und glückverheißenden Zukunft sieht, kämpft gegen die Vergewaltigung in ursprünglichster Form, gegen den Vater und gegen das Vaterrecht -Gross
Gegen Zitate: Ein Wunder passiert nicht gegen die Natur, sondern gegen unser Wissen von der Natur. -Aurelius Augustinus
ein-wunder-passiert-nicht-gegen-die-natur-sondern-gegen-unser-wissen-von-der-natur
Gegen Zitate: Nachsicht gegen das Böse ist fast so schlimm wie Gleichgültigkeit gegen das Gute. -Leskow
nachsicht-gegen-das-böse-ist-fast-so-schlimm-wie-gleichgültigkeit-gegen-das-gute
Gegen Zitate: Wir können gegen den Tyrann, das Schicksal, nichts, aber gegen die Sirene, die Sinnlichkeit, alles. -Engel
wir-können-gegen-den-tyrann-das-schicksal-nichts-aber-gegen-die-sirene-die-sinnlichkeit-alles
Gegen Zitate: Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Lob ist man machtlos. -Sigmund Freud
gegen-angriffe-kann-man-sich-wehren-gegen-lob-ist-man-machtlos
Gegen Zitate: Unsere Abwehrmechanismen gegen die Informationsschwemme sind zusammengebrochen; unser Immunsystem gegen Informationen funktioniert nicht mehr. Wir leiden unter einer Art von kulturellem Aids. -Neil Postman
unsere-abwehrmechanismen-gegen-die-informationsschwemme-sind-zusammengebrochen-unser-immunsystem-gegen-informationen-funktioniert-nicht-mehr-wir
Gegen Zitate: Jetzt fängt mein Leben erst wirklich an. Gegen Ungerechtigkeit kämpfen, gegen Rassismus, Verbrechen, Analphabetismus und Armut, mit diesem Gesicht, das die Welt so gut kennt. -Rassismus Zitate
jetzt-fängt-mein-leben-erst-wirklich-an-gegen-ungerechtigkeit-kämpfen-gegen-rassismus-verbrechen-analphabetismus-und-armut-mit-diesem-gesicht-das
Gegen Zitate: Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm. -Henry Ford
wenn-alles-gegen-dich-zu-laufen-scheint-erinnere-dich-daran-dass-das-flugzeug-gegen-den-wind-abhebt-nicht-mit-ihm
Gegen Zitate: Jesus Christus, die Weisheit deiner Lehre ist von der Glut des Lasters umgeschmolzen, und von den Schmiedeknechten der Finsternis auf dem Amboß der Gewalt zu gekrümmten Kettenringen gemacht worden, um durch ihre Bande alten Götzendienst der Welt gegen deine Wahrheit, gegen dein Licht und gegen dein Recht ewig zu erhalten. -Johann Heinrich Pestalozzi
Gegen Zitate: Was uns hindert, unsere Freunde auf den Grund unseres Herzens blicken zu lassen, ist gewöhnlich nicht so sehr Mißtrauen gegen sie als gegen uns. -François de La Rochefoucauld
was-uns-hindert-unsere-freunde-auf-den-grund-unseres-herzens-blicken-zu-lassen-ist-gewöhnlich-nicht-so-sehr-mißtrauen-gegen-sie-als-gegen-uns
Gegen Zitate: Ich bin nicht gegen die Männer, sondern nur gegen die Menschen, die sich auf Kosten ihrer Mitmenschen verwirklichen und Karriere machen müssen. -Lisa Fitz
ich-bin-nicht-gegen-die-männer-sondern-nur-gegen-die-menschen-die-sich-auf-kosten-ihrer-mitmenschen-verwirklichen-und-karriere-machen-müssen
Gegen Zitate: Die Bürgerbewegung gegen Stadt, Land, Bund und Bahn - das ist David gegen Goliath, und David hat gewonnen. -Winfried Kretschmann
die-bürgerbewegung-gegen-stadt-land-bund-und-bahn-das-ist-david-gegen-goliath-und-david-hat-gewonnen
Gegen Zitate: Der Kampf gegen Drogen ist eine noch größere Herausforderung als der Kampf gegen Terrorismus. -Schäuble
der-kampf-gegen-drogen-ist-eine-noch-größere-herausforderung-als-der-kampf-gegen-terrorismus
Gegen Zitate: Poesie selbst wenn sie offensichtlich fantastisch ist, ist immer eine Revolte gegen einen Kunstgriff, eine Revolte in einem gewissen Sinne gegen Aktualität. -Joyce
poesie-selbst-wenn-sie-offensichtlich-fantastisch-ist-ist-immer-eine-revolte-gegen-einen-kunstgriff-eine-revolte-in-einem-gewissen-sinne-gegen
Gegen Zitate: Wer hart gegen sich ist, der erkauft sich das Recht, hart auch gegen andere zu sein, und rächt sich für den Schmerz, dessen Regungen er nicht zeigen durfte. -Adorno
wer-hart-gegen-sich-ist-der-erkauft-sich-das-recht-hart-auch-gegen-andere-zu-sein-und-rächt-sich-für-den-schmerz-dessen-regungen-er-nicht-zeigen
Gegen Zitate: Ich hätte nichts gegen ein Endspiel Deutschland gegen Brasilien. Wenn man eine WM gewinnen will, braucht man aber auch ein Quäntchen Glück. Ich denke da an die WM 1966. -Uwe Seeler
ich-hätte-nichts-gegen-ein-endspiel-deutschland-gegen-brasilien-wenn-man-eine-wm-gewinnen-will-braucht-man-aber-auch-ein-quäntchen-glück-ich
Gegen Zitate: Das Misstrauen, gegen den Geist, ist Misstrauen, gegen den Menschen selbst, ist Mangel an Selbstvertrauen. -Mann
das-misstrauen-gegen-den-geist-ist-misstrauen-gegen-den-menschen-selbst-ist-mangel-an-selbstvertrauen
Gegen Zitate: Ich habe den Kampf gegen die Falten aufgegeben, weil nichts so viele Falten macht wie der Kampf gegen die Falten. -Liv Ullmann
ich-habe-den-kampf-gegen-die-falten-aufgegeben-weil-nichts-so-viele-falten-macht-wie-der-kampf-gegen-die-falten
Gegen Zitate: Gegen die Vernunft habe ich nichts, ebenso wenig, wie gegen Schweinebraten. Aber ich möchte nicht ein Leben leben, in dem es tagaus tagein nichts anderes gibt als Schweinebraten. -Paul Karl Feyerabend
gegen-die-vernunft-habe-ich-nichts-ebenso-wenig-wie-gegen-schweinebraten-aber-ich-möchte-nicht-ein-leben-leben-in-dem-es-tagaus-tagein-nichts
Gegen Zitate: Bisher mussten wir uns gegen die Natur behaupten. Von nun an müssen wir uns gegen unsere eigene Natur behaupten. -Gabor
bisher-mussten-wir-uns-gegen-die-natur-behaupten-von-nun-an-müssen-wir-uns-gegen-unsere-eigene-natur-behaupten
Gegen Zitate: Bisher mußten wir uns gegen die Natur behaupten. Von nun an müssen wir uns gegen unsere eigene Natur behaupten. -Dennis Gabor
bisher-mußten-wir-uns-gegen-die-natur-behaupten-von-nun-an-müssen-wir-uns-gegen-unsere-eigene-natur-behaupten
Gegen Zitate: Ich habe nichts gegen Flops. Ich habe nur was gegen leichtfertige Flops. -Heinz Riesenhuber
ich-habe-nichts-gegen-flops-ich-habe-nur-was-gegen-leichtfertige-flops
Gegen Zitate: Reiche Schelme sind immer hart gegen arme Schelme und gewaltige Sünder immer boshaft gegen arme und ohnmächtige Sünder. -Hans A. Pestalozzi
reiche-schelme-sind-immer-hart-gegen-arme-schelme-und-gewaltige-sünder-immer-boshaft-gegen-arme-und-ohnmächtige-sünder
Gegen Zitate: In einer Zivilisation, die aus ihrem Materialismus keinen Hehl macht und die materiellen Werte höher schätzt als die seelischen, ist es unvermeidlich, dass ein Vergehen gegen Eigentum und Besitz strenger bestraft wird als ein Vergehen gegen den Menschen. -Jack London