Eingehen Und Zitate

Eingehen Und Zitate: Unternehmen heißt Risiko eingehen - auch mit Menschen. -Joachim Bieker


unternehmen-heißt-risiko-eingehen-auch-mit-menschen
Eingehen Und Zitate: Ehemänner sind Gewächse, die eingehen, wenn sie nicht ausgehen. -Ursula Herkin


ehemänner-sind-gewächse-die-eingehen-wenn-sie-nicht-ausgehen
Eingehen Und Zitate: Manchmal muß man einfach ein Risiko eingehen - und seine Fehler unterwegs korrigieren. -Lee Iacocca


manchmal-muß-man-einfach-ein-risiko-eingehen-und-seine-fehler-unterwegs-korrigieren
Eingehen Und Zitate: Es stimmt, dass Arbeit noch nie irgendjemanden umgebracht hat. Aber warum das Risiko eingehen? -Regan


es-stimmt-dass-arbeit-noch-nie-irgendjemanden-umgebracht-hat-aber-warum-das-risiko-eingehen
Eingehen Und Zitate: Es stimmt, daß Arbeit noch nie irgendjemanden umgebracht hat. Aber warum das Risiko eingehen? -Ronald Reagan


es-stimmt-daß-arbeit-noch-nie-irgendjemanden-umgebracht-hat-aber-warum-das-risiko-eingehen
Eingehen Und Zitate: Das größte Risiko auf Erden laufen die Menschen, die nie das kleinste Risiko eingehen wollen. -Bertrand Russell


das-größte-risiko-auf-erden-laufen-die-menschen-die-nie-das-kleinste-risiko-eingehen-wollen
Eingehen Und Zitate: Man soll sich beim Eingehen einer Ehe die Frage vorlegen: Glaubst du, dich mit dieser Frau bis ins Alter hinein gut zu unterhalten? Alles andere in der Ehe ist transitorisch, aber die meiste Zeit des Verkehrs gehört dem Gespräche an. -Friedrich Nietzsche


Eingehen Und Zitate: Die Ehe ist eine recht hübsche Sache, nur dauert sie ein bisschen lange, deshalb kann auch nur derjenige sich dann zufrieden fühlen, der sich beim Eingehen dieses Verhältnisses durch Eigenschaften bestimmen ließ, welche von Dauer sind. -Vásárosnamény


Eingehen Und Zitate: Frauen, die materieller Vorteile wegen Ehen eingehen und dann zur Absicherung dieser Vorteile auch noch Kinder gebären, sind wie Kriegsschiffe, die sich als Lazarette tarnen, oder wie Soldaten, die die weiße Flagge hissen, bevor sie ihren Gegner in den Rücken schießen. -Esther Vilar Zitate


Eingehen Und Zitate: Die Bugwelle des Erfolgs. (Le risque est l'onde de proue du succès.) (Wer vorankommen will, muß Risiken eingehen. Ein Schiff, das nur auf Reede oder im Hafen liegt, bringt nichts ein. Es muß sich Wind und Wellen aussetzen. Natürlich muß man mit dem Risiko umzugehen wissen. Ein Schiffer muß erst sein Kapitänspatent machen, ehe man ihm einen Kahn anvertraut.) -Carl Amery


Eingehen Und Zitate: Fußball ist immer ding, dang, dong. (Von wem sonst als von Giovanni Trapattoni kann dieser Satz stammen? Trapattoni hat Recht: Fußball kann man nicht in Worte fassen. Fußball ist mehr, Fußball ist alles, nur nicht langweilig, eintönig, einschläfernd. Fußball ist unsere Welt, ist Leben, Lieben, Leiden. Fußball ist unsere Leidenschaft, bei dem unsere Herzen höher und schneller schlagen: ding, dang, dong - schon 100 Vereinsjahre lang... oder: Fußball ist nicht in Worte zu fassen. Fußball ist alles, nur nicht langweilig, eintönig, einschläfernd. So können wir auch in unserem Verein zurückblicken auf 100 Jahre, die alles andere waren als langweilig, eintönig, einschläfernd. Es waren 100 Jahre voller ding, dang, dong, nämlich voller Spannung, Abwechslung und Begeisterung. Wir sind in diesen Jahren aufgestiegen und abgestiegen... (jetzt auf die Vereinsgeschichte eingehen. oder: Fußball läßt sich nicht in Worte fassen. Ding, dang, dong, das heißt alles und nichts. Das heißt auch: Hört, wie die Glocken läuten zu unserem 100. Jubiläum. Lassen wir also die Gläser klingen. Stoßen wir an auf weitere 100 Jahre ding, dang, dong.) -Giovanni Trapattoni


Eingehen Und Zitate: Kopf und Herz sind wie ein Liebespaar: Sie suchen und sie finden sich. Sie meiden und ergänzen sich. Sie fragen und begreifen sich; verlieben und verletzen sich; gewinnen und verlieren sich; beherrschen und befreien sich; verbitten und verdanken sich; streiten und versöhnen sich; sterben und erleben sich; trennen sich. Wachsen zusammen. -Pyhrr


Eingehen Und Zitate: Träume sind die nächtlichen Spiegel der Seele - in der sich Licht und Schatten, Schönheit und Grauen, Enttäuschung und Hoffnung, Schmerz und Freude, Angst und Furchtlosigkeit, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft spiegeln. -Horst Bulla


Eingehen Und Zitate: Und Du lachst und Du weinst, und irgendwann wirst du verstehen, dass beides Eins sind und das Eine ohne das Andere niemals existieren kann. Und so lachen wir unter Tränen und weinen vor Freude. -Henn


und-du-lachst-und-du-weinst-und-irgendwann-wirst-verstehen-dass-beides-eins-sind-und-das-eine-ohne-das-andere-niemals-existieren-kann-und-so-lachen
Eingehen Und Zitate: Du kochst und putzt und machst alles, und ich sitz' in meinem Sessel und finde es gut! -Helge Schneider


du-kochst-und-putzt-und-machst-alles-und-ich-sitz'-in-meinem-sessel-und-finde-es-gut
Eingehen Und Zitate: Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung. -Achtung Zitate


verstand-und-genie-rufen-achtung-und-hochschätzung-hervor-witz-und-humor-erwecken-liebe-und-zuneigung
Eingehen Und Zitate: Wir danken Ihnen für etwa 600 Tage voller Singen und Erzählen, Trösten und Pusten und mindestens 1000 Antworten und neue Erkenntnisse. Danke für 3 Jahre Spiel,Spaß und jede Menge Geduld. -unbekannt


wir-danken-ihnen-für-etwa-600-tage-voller-singen-und-erzählen-trösten-und-pusten-und-mindestens-1000-antworten-und-neue-erkenntnisse-danke-für-3
Eingehen Und Zitate: Das Hässliche und Gemeine steckt das Schöne und Edle mit seiner Fäulnis an, und zusammen verrottet und verwest es. -Jack London


das-hässliche-und-gemeine-steckt-das-schöne-und-edle-mit-seiner-fäulnis-an-und-zusammen-verrottet-und-verwest-es