Eine Nacht Kein Zitate

Eine Nacht Kein Zitate: Ich bin kein Mann für eine Nacht, ein paar Stunden reichen auch. -Moderator und Produzent im deutschen Fernsehen


Eine Nacht Kein Zitate: Das ganze Leben wird dem Glücklichen zu kurz, dem Leidenden nimmt eine Nacht kein Ende. -Friedrich Jacobs


das-ganze-leben-wird-dem-glücklichen-zu-kurz-dem-leidenden-nimmt-eine-nacht-kein-ende
Eine Nacht Kein Zitate: Stille Nacht, heilige Nacht, mit vielen Grüßen hab ich Dich bedacht. -unbekannt


stille-nacht-heilige-nacht-mit-vielen-grüß-hab-ich-dich-bedacht
Eine Nacht Kein Zitate: Kein anderes menschliches Geschöpf, keine Frau, kein Gedicht oder Musik, kein Buch oder eine Zeichnung kann den Alkohol in seiner Macht ersetzen, dem Mann die Illusion der wahren Schöpfung zu geben. -Duras


kein-anderes-menschliches-geschöpf-keine-frau-kein-gedicht-oder-musik-kein-buch-oder-eine-zeichnung-kann-den-alkohol-in-seiner-macht-ersetzen-dem
Eine Nacht Kein Zitate: Eine Freundschaft, die der Wein macht, wirkt wie der Wein nur eine Nacht. -Friedrich von Logau


eine-freundschaft-die-der-wein-macht-wirkt-wie-der-wein-nur-eine-nacht
Eine Nacht Kein Zitate: Mit einem Après-Kater bekommt eine lange Nacht ein völlig neues Gesicht. -Renzie


mit-einem-après-kater-bekommt-eine-lange-nacht-ein-völlig-neues-gesicht
Eine Nacht Kein Zitate: Es gibt kein Amerika, kein England, kein Frankreich und kein Italien. Es gibt nur die Erde. -Saroyan


es-gibt-kein-amerika-kein-england-kein-frankreich-und-kein-italien-es-gibt-nur-die-erde
Eine Nacht Kein Zitate: Die heutige Zierlichkeit ist der Tod aller Lustbarkeiten. Kein Ellenboge auf dem Tische, kein Glas in der Hand, kein Auge das glüet, kein Herz das lacht. -Möser


die-heutige-zierlichkeit-ist-der-tod-aller-lustbarkeiten-kein-ellenboge-auf-dem-tische-kein-glas-in-der-hand-kein-auge-das-glü-kein-herz-das-lacht
Eine Nacht Kein Zitate: Grösstes Glück auf Erden ist es, eine Nacht zwischen einer schönen Frau und einem schönen Himmel zu teilen. -Napoleon I. Bonaparte


grösstes-glück-auf-erden-ist-es-eine-nacht-zwischen-einer-schönen-frau-und-einem-schönen-himmel-zu-teilen
Eine Nacht Kein Zitate: Fleißig bis in die Nacht, freue ich mich selbst darüber, was für eine Menge Arbeit erledigt werden kann, wenn man dabei bleibt. -Pepys


fleißig-bis-in-die-nacht-freue-ich-mich-selbst-darüber-was-für-eine-menge-arbeit-erledigt-werden-kann-wenn-man-dabei-bleibt
Eine Nacht Kein Zitate:


heute-nacht-hatte-ich-einen-herrlichen-traum-berichtet-der-altphilologe-ich-habe-cicero-eine-fünf-in-latein-verpaßt
Eine Nacht Kein Zitate: Morgen Der Tag erwacht - ER verdrängt die Nacht. Zart und schüchtern, zierlich klein zieht der Morgen in die Nacht hinein. Bald schon fängt die noch schlafende Natur die ersten Sonnenstrahlen ein. -Schimpl


morgen-der-tag-erwacht-er-verdrängt-die-nacht-zart-und-schüchtern-zierlich-klein-zieht-der-morgen-in-die-nacht-hinein-bald-schon-fängt-die-noch
Eine Nacht Kein Zitate: Die Nacht schließt alle Widersprüche in ihre schimmernden Mutterarme, und an ihrer Brust ist kein Wort falsch und keines wahr, sondern jedes ist die unvergleichliche Geburt des Geistes aus dem Dunkel, die der Mensch in einem neuen Gedanken erfährt. -Robert Musil


Eine Nacht Kein Zitate: Mit eine negativen Einstellung wird der Lebensweg nicht einfacher. Wenn wir einen Kaktus geschenkt bekommen, müssen wir uns nicht unbedingt drauf setzen. Wir können geduldig warten, bis zwischen den Stacheln eine wunderschöne Blüte erscheint, die auch in der Nacht blüht. -Nusch


Eine Nacht Kein Zitate: Kein Vergnügen ist so leicht zu haben wie eine nette Konversation. Sie kostet kein Geld, bringt nur Gewinn, erweitert den Horizont, begründet und pflegt Freundschaften und läßt sich in jedem Alter und nahezu jeder gesundheitlichen Verfassung genießen. -La Rochefoucauld


Eine Nacht Kein Zitate: Eine Bruchstelle, kein Ende. -Ernst Jünger


Eine Nacht Kein Zitate: Unternehmer wird man nicht in fünfzig oder fünfhundert Wochen. Um Unternehmer zu werden, braucht es eine Nacht, neun Monate und vierzig bis fünfzig Jahre Erfahrung. -Helmut Schmidt


unternehmer-wird-man-nicht-in-fünfzig-oder-fünfhundert-wochen-um-unternehmer-zu-werden-braucht-es-eine-nacht-neun-monate-und-vierzig-bis-fünfzig
Eine Nacht Kein Zitate: Kein Handwerk, sondern eine Kunst. -Rudolf G. Binding