Ein Wolf Verwalten Zitate

Ein Wolf Verwalten Zitate: er, wie der Fuchs ein Amt erschleicht, der wird es als ein Wolf verwalten. -Karl Friedrich Kretschmann


er-wie-der-fuchs-ein-amt-erschleicht-der-wird-es-als-ein-wolf-verwalten
Ein Wolf Verwalten Zitate: Mein Vater hat immer gesagt, wenn im Wald ein Wolf einem Wolf begegnet, dann denkt der sich erst mal: »Aaah, is sicher 'n Wolf!«, aber wenn 'n Mensch im Wald 'nem Menschen begegnet, dann denkt der sich »Aaah, is sicher 'n Mörder!«. -Stromberg


Ein Wolf Verwalten Zitate: Wer liebt, hat ein großes Geschenk zu verwalten. -Martin Kessel


wer-liebt-hat-ein-großes-geschenk-zu-verwalten
Ein Wolf Verwalten Zitate: Um ein öffentliches Amt glänzend zu verwalten, braucht man eine gewisse Anzahl guter und --- schlechter Eigenschaften. -Marie von Ebner-Eschenbach


um-ein-öffentliches-amt-glänzend-zu-verwalten-braucht-man-eine-gewisse-anzahl-guter-und-schlechter-eigenschaften
Ein Wolf Verwalten Zitate: Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei ein Vegetarier. -Yves Montand


pazifisten-sind-wie-schafe-die-glauben-der-wolf-sei-ein-vegetarier
Ein Wolf Verwalten Zitate: Da draussen lauert ein Wolf, er will mein Blut. Wir müssen alle Wölfe töten! -Josef Stalin


da-draussen-lauert-ein-wolf-er-will-mein-blut-wir-müssen-alle-wölfe-töten
Ein Wolf Verwalten Zitate: Da draußen lauert ein Wolf, er will mein Blut. Wir müssen alle Wölfe töten! -Blut Zitate


da-drauß-lauert-ein-wolf-er-will-mein-blut-wir-müssen-alle-wölfe-töten
Ein Wolf Verwalten Zitate: Es ist besser als ein Wolf zu sterben, denn als ein Hund zu leben. -Herbert Wehner


es-ist-besser-als-ein-wolf-zu-sterben-denn-als-ein-hund-zu-leben
Ein Wolf Verwalten Zitate: 10 Jahr ein Kitz, 20 Jahr ein Kalb, 30 Jahr ein Stier, 40 Jahr ein Löwe, 50 Jahr ein Fuchs, 60 Jahr ein Wolf, 70 Jahr eine Katze, 80 Jahr ein Hund, 90 Jahr ein Esel, 100 Jahr eine Gans! -Dt. Sprichwort


10-jahr-ein-kitz-20-jahr-ein-kalb-30-jahr-ein-stier-40-jahr-ein-löwe-50-jahr-ein-fuchs-60-jahr-ein-wolf-70-jahr-eine-katze-80-jahr-ein-hund-90-jahr
Ein Wolf Verwalten Zitate: Wir Musiker †ja alle Künstler †haben eine machtvolle, ja heilige Sprache zu verwalten. -Harnoncourt


wir-musiker-â€-ja-alle-künstler-â€-haben-eine-machtvolle-ja-heilige-sprache-zu-verwalten
Ein Wolf Verwalten Zitate: Bist du ein Wolf, dann friss! - Bist du ein Schaf, dann lass dich fressen! -Kazantzakis


bist-ein-wolf-dann-friss-bist-ein-schaf-dann-lass-dich-fressen
Ein Wolf Verwalten Zitate: Ein System muss verwaltet werden. Es wird sich nicht selbst verwalten. In der westlichen Welt allein gelassen, würden die Komponentnen selbstverliebt und konkurrenztreibend werden. Wir können uns den destruktiven Effekt, der Konkurrenz nicht leisten. -Deming


Ein Wolf Verwalten Zitate: So manches Rotkäppchen hat schon den Wolf verschlungen. -Gertrud Höhler


so-manches-rotkäppchen-hat-schon-den-wolf-verschlungen
Ein Wolf Verwalten Zitate: Lerne Verantwortung für deine Emotionen zu übernehmen und deine Energien zu verwalten, während du immer innerhalb deiner gegenwärtigen Ressourcen arbeitest. -Russell


lerne-verantwortung-für-deine-emotionen-zu-übernehmen-und-deine-energien-zu-verwalten-während-immer-innerhalb-deiner-gegenwärtigen-ressourcen
Ein Wolf Verwalten Zitate: Im Wald kann sich selbst ein Kind bei einer Begegnung mit einem Wolf sicherer fühlen, als bei einer Begegnung mit so manchem Menschen. -Nitschke


im-wald-kann-sich-selbst-ein-kind-bei-einer-begegnung-mit-einem-wolf-sicherer-fühlen-als-bei-einer-begegnung-mit-so-manchem-menschen
Ein Wolf Verwalten Zitate: Frieden bedeutet, dass der Mensch aufhört, sich als Wolf seinen Mitmenschen gegenüber zu gebärden. -Paul VI


frieden-bedeutet-dass-der-mensch-aufhört-sich-als-wolf-seinen-mitmenschen-gegenüber-zu-gebärden
Ein Wolf Verwalten Zitate: Manche halten den Unternehmer für einen räudigen Wolf, den man totschlagen müsse; andere meinen, er sei eine Kuh, die man ununterbrochen melken könne; nur wenige sehen in ihm ein Pferd, das den Karren zieht. -Winston Spencer Churchill


Ein Wolf Verwalten Zitate: Das Gedicht ist eine Art Paradies, wo unerwartete Worte friedlich beieinander sind wie Wolf und Lamm. -Domin


das-gedicht-ist-eine-art-paradies-wo-unerwartete-worte-friedlich-beieinander-sind-wie-wolf-und-lamm