Ein Voller Zitate

Ein Voller Zitate: Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. -Charles Bukowski


das-problem-der-welt-ist-dass-intelligente-menschen-voller-zweifel-und-dumme-voller-selbstvertrauen-sind
Ein Voller Zitate: Der deutsche Bundestag ist mal voller und mal leerer, aber immer voller Lehrer. -Otto Graf Lambsdorff


der-deutsche-bundestag-ist-mal-voller-und-mal-leerer-aber-immer-voller-lehrer
Ein Voller Zitate: Unsere Toten sind unter uns. Sie blicken mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller Trauer. -Augustinus


unsere-toten-sind-unter-uns-sie-blicken-mit-ihren-augen-voller-licht-in-unsere-augen-voller-trauer
Ein Voller Zitate: Schwer drückt ein voller Beutel, schwerer, ein leerer. -Friedrich Haug


schwer-drückt-ein-voller-beutel-schwerer-ein-leerer
Ein Voller Zitate: Ein kurzer Moment des Schmerzes, für ein Leben voller Ruhm! -Unbekannt


ein-kurzer-moment-schmerzes-für-ein-leben-voller-ruhm
Ein Voller Zitate: Ein voller Terminkalender ist noch kein erfülltes Leben. -Tucholsky


ein-voller-terminkalender-ist-noch-kein-erfülltes-leben
Ein Voller Zitate: Ein Mann von Worten und nicht von Taten ist ein Garten voller Unkraut. -Tennyson


ein-mann-von-worten-und-nicht-von-taten-ist-ein-garten-voller-unkraut
Ein Voller Zitate: Melancholie ist, ein Schiff voller Hoffnung auf Tiefgang in flachen Gewässern. -Wenisch


melancholie-ist-ein-schiff-voller-hoffnung-auf-tiefgang-in-flachen-gewässern
Ein Voller Zitate: Die Welt ist voller Fragen. Aber jede Frage schließt eine Hoffnung in sich ein. -Hans Margolius


die-welt-ist-voller-fragen-aber-jede-frage-schließt-eine-hoffnung-in-sich-ein
Ein Voller Zitate: Auf hohlen Köpfen ist gut trommeln. Und je hohler ein Kopf, desto voller das Echo. -Deschner


auf-hohlen-köpfen-ist-gut-trommeln-und-hohler-ein-kopf-desto-voller-das-echo
Ein Voller Zitate: Die Politik ist ein prosaisches Geschäft, bisweilen mit dramatischen Untertönen, vor allem aber voller Ungereimtheiten. -Renzie


die-politik-ist-ein-prosaisches-geschäft-bisweilen-mit-dramatischen-untertönen-vor-allem-aber-voller-ungereimtheiten
Ein Voller Zitate: Ein menschliches Wesen, das immer nur dann niesen muß, wenn es den Mund voller Brei hat. -Unbekannt


ein-menschliches-wesen-das-immer-nur-dann-niesen-muß-wenn-es-den-mund-voller-brei-hat
Ein Voller Zitate: Grüße send ich dir zur Weihnachtszeit, Gedanken voller Fröhlichkeit,ein Päcken mit Glückseligkeit lege ich für dich dazu. -Carmen Jakel


grüße-send-ich-dir-zur-weihnachtszeit-gedanken-voller-fröhlichkeitein-päcken-mit-glückseligkeit-lege-ich-für-dich-dazu
Ein Voller Zitate: Das Spiel des Lebens ist ein Spiel voller Bumerange. Unsere Gedanken, Handlungen und Worte kehren früher oder später mit erstaunlicher Zielgenauigkeit zu uns zurück. -Shinn


das-spiel-lebens-ist-ein-spiel-voller-bumerange-unsere-gedanken-handlungen-und-worte-kehren-früher-oder-später-mit-erstaunlicher-zielgenauigkeit
Ein Voller Zitate: Am Golfschwung zu arbeiten, ist wie ein Hemd zu bügeln. Kaum hat man eine Seite fertig, ist die andere Seite wieder voller Knitter. -Bügeln Zitate


am-golfschwung-zu-arbeiten-ist-wie-ein-hemd-zu-bügeln-kaum-hat-man-eine-seite-fertig-ist-die-andere-seite-wieder-voller-knitter
Ein Voller Zitate: Das Leben ist eine Tragödie voller Freude. -Malamud


das-leben-ist-eine-tragödie-voller-freude
Ein Voller Zitate: Bei Ausreden ist die Welt voller Erfinder. -Wiener


bei-ausreden-ist-die-welt-voller-erfinder
Ein Voller Zitate: Wahre Liebe ist schlicht und voller Scham. -Leskow


wahre-liebe-ist-schlicht-und-voller-scham