Doch Die Sprache Zitate

Doch Die Sprache Zitate: Jeder Künstler sollte vor allem das Studium der Alten betreiben, ihre Sprache erlernen, die zwar viele Dialekte hatte, im Grunde aber doch nur eine war - allen gleich verständlich: die Sprache der Schönheit. -Lenbach


jeder-künstler-sollte-vor-allem-das-studium-der-alten-betreiben-ihre-sprache-erlernen-die-zwar-viele-dialekte-hatte-im-grunde-aber-doch-nur-eine-war
Doch Die Sprache Zitate: Eine spezielle Art der Schönheit existiert, welche in der Sprache, von der Sprache und für die Sprache geboren wurde. -Bachelard


eine-spezielle-art-der-schönheit-existiert-welche-in-der-sprache-von-der-sprache-und-für-die-sprache-geboren-wurde
Doch Die Sprache Zitate: Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache. -Theodor Fontane


das-menschlichste-was-wir-haben-ist-doch-die-sprache
Doch Die Sprache Zitate: Die beste von allen Sprachen der Welt ist eine künstliche Sprache, eine ziemlich gedrängte Sprache, die Sprache der Mathematik. -Lobatschewski


die-beste-von-allen-sprachen-der-welt-ist-eine-künstliche-sprache-eine-ziemlich-gedrängte-sprache-die-sprache-der-mathematik
Doch Die Sprache Zitate: Ich skelettiere die Sprache, um ihr die Lüge auszutreiben. Ich versuche, die Sprache selbst zu zwingen, die Wahrheit zu sagen, sozusagen die Wahrheit hinter sich selbst, wo sie versucht sich zu verstecken. Die Sprache lügt ja, wo man sie lässt. -Jelinek


Doch Die Sprache Zitate: In keiner Sprache kann man sich so schwer verständigen wie in der Sprache. -Karl Kraus


in-keiner-sprache-kann-man-sich-so-schwer-verständigen-wie-in-der-sprache
Doch Die Sprache Zitate: Die Sprache des Herzens, ist die einzige Sprache, die alle Völker unserer Erde verstehen! -Horst Bulla


die-sprache-herzens-ist-die-einzige-sprache-die-alle-völker-unserer-erde-verstehen
Doch Die Sprache Zitate: Sprache ist keine Heimat, man nimmt eine Sprache ja mit in ein anderes Land. -Herta Müller


sprache-ist-keine-heimat-man-nimmt-eine-sprache-ja-mit-in-ein-anderes-land
Doch Die Sprache Zitate: Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache, und wir haben sie, um zu sprechen. -Theodor Fontane


das-menschlichste-was-wir-haben-ist-doch-die-sprache-und-wir-haben-sie-um-zu-sprechen
Doch Die Sprache Zitate: Er hatte eine sehr bilderreiche Sprache. Er sagte:


er-hatte-eine-sehr-bilderreiche-sprache-er-sagte-diese-jungen-sind-doch-so-grün-daß-sie-im-frühjahr-von-den-kühen-gefressen-werden
Doch Die Sprache Zitate: Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen. -Mark Twain


die-deutsche-sprache-sollte-sanft-und-ehrfurchtsvoll-zu-den-toten-sprachen-abgelegt-werden-denn-nur-die-toten-haben-die-zeit-diese-sprache-zu-lernen
Doch Die Sprache Zitate: Sprache ist ein Verkehrsmittel; so wie die Eisenbahn die Güter von Leipzig nach Dresden fährt, so transportiert die Sprache die Gedanken von einem Kopf zum anderen. -Wilhelm Oswald


sprache-ist-ein-verkehrsmittel-so-wie-die-eisenbahn-die-güter-von-leipzig-nach-dresden-fährt-so-transportiert-die-sprache-die-gedanken-von-einem
Doch Die Sprache Zitate: Die Sprache, doch erfunden und gefördert, damit der Mensch sich mitteilen, klären und eröffnen könne, wird von den neuen Schönsprechern zur Sinnvernebelung mißbraucht. -Luft


die-sprache-doch-erfunden-und-gefördert-damit-der-mensch-sich-mitteilen-klären-und-eröffnen-könne-wird-von-den-neuen-schönsprechern-zur
Doch Die Sprache Zitate: Das Leben ohne Frauen wäre fad und leer. Doch warum hat Gott ihnen die Sprache geschenkt? Wären sie stumm, könnte man sie viel mehr lieben. -Gérard Depardieu


das-leben-ohne-frauen-wäre-fad-und-leer-doch-warum-hat-gott-ihnen-die-sprache-geschenkt-wären-sie-stumm-könnte-man-sie-viel-mehr-lieben
Doch Die Sprache Zitate: Großzügig ist, wer sich dem Vergänglichen hingibt, wer die Rechnung vergisst, die Sprache Sprache sein lässt, sich Zeit nimmt, Freude am Ephemeren findet. -Serres


großzügig-ist-wer-sich-dem-vergänglichen-hingibt-wer-die-rechnung-vergisst-die-sprache-sprache-sein-lässt-sich-zeit-nimmt-freude-am-ephemeren
Doch Die Sprache Zitate: Geld ist wie Sprache - ein Instrument der Kommunikation. Geld und Sprache wurden spontan erfunden, wo Menschen etwas austauschen wollten - Gedanken einerseits, Eigentumsrechte oder Forderungen andererseits. Wie am Sinn der Worte und Sätze in der Sprache darf sich auch am Wert des Geldes nicht schnell viel ändern, soll die Kommunikation nicht unter Mißverständnissen leiden. -Herbert Giersch


Doch Die Sprache Zitate: Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr. -Malerei Zitate


zeichnen-ist-sprache-für-die-augen-sprache-ist-malerei-für-das-ohr
Doch Die Sprache Zitate: Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben. Genauer: Die Natur spricht die Sprache der Mathematik: die Buchstaben dieser Sprache sind Dreiecke, Kreise und andere mathematische Figuren. -Galileo Galilei