Die Zitate

Go to Gemtracks Beats
Die Zitate: In dieser Welt sind die einzigen Menschen, die noch die Rechte anderer beachten, die Berufsboxer. -Robert Lembke
in-dieser-welt-sind-die-einzigen-menschen-die-noch-die-rechte-anderer-beachten-die-berufsboxer
Die Zitate: Die Politik ist nicht die Kunst, die besten Lösungen durchzusetzen, sondern die schlechtesten zu verhindern. -Nicolás Gómez Dávila
die-politik-ist-nicht-die-kunst-die-besten-lösungen-durchzusetzen-sondern-die-schlechtesten-zu-verhindern
Die Zitate: Es gibt zweierlei Mädchen: die einen, die Pullover stricken und die anderen, die sie ausfüllen. -Lavi
es-gibt-zweierlei-mädchen-die-einen-die-pullover-stricken-und-die-anderen-die-sie-ausfüllen
Die Zitate: Es gibt zwei Arten von Männern: die, die Geschichte schreiben und die, die sie überstehen. -Cela
es-gibt-zwei-arten-von-männern-die-die-geschichte-schreiben-und-die-die-sie-überstehen
Die Zitate: Die Dichter bauen Luftschlösser, die Leser bewohnen sie, und die Verleger kassieren die Miete. -Maxim Gorki
die-dichter-bauen-luftschlösser-die-leser-bewohnen-sie-und-die-verleger-kassieren-die-miete
Die Zitate: Die Gier zettelt Kriege an, die Dummheit führt sie aus, und die Weisheit trägt die Tränen. -Nobody
die-gier-zettelt-kriege-an-die-dummheit-führt-sie-aus-und-die-weisheit-trägt-die-tränen
Die Zitate: Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen. -Henry van Dyke
nutze-die-talente-die-hast-die-wälder-wären-sehr-still-wenn-nur-die-begabtesten-vögel-sängen
Die Zitate: Die Lüge ist schon dreimal um die Welt bis die Wahrheit sich die Schuhe angezogen hat. -unbekannt
die-lüge-ist-schon-dreimal-um-die-welt-bis-die-wahrheit-sich-die-schuhe-angezogen-hat
Die Zitate: Die Blattlaus vernichtet die Pflanzen, der Rost Metall und die Lüge die Seele. -Tschechow
die-blattlaus-vernichtet-die-pflanzen-der-rost-metall-und-die-lüge-die-seele
Die Zitate: Die technologisch effizienteste Maschine, die die Menschen jemals erfunden haben, war die Druckmaschine. -Frye
die-technologisch-effizienteste-maschine-die-die-menschen-jemals-erfunden-haben-war-die-druckmaschine
Die Zitate: Früher haben die Großen die Kleinen vernascht, jetzt verschlingen die Schnellen die Langsamen. -Helmut O. Maucher
früher-haben-die-groß-die-kleinen-vernascht-jetzt-verschlingen-die-schnellen-die-langsamen
Die Zitate: Beim Zug der Zeit zählen die Männer die Meilen, die Frauen die Haltestellen. -Rock Hudson
beim-zug-der-zeit-zählen-die-männer-die-meilen-die-frauen-die-haltestellen
Die Zitate: Die Erziehung ist die mächtigste Waffe, die man benutzen kann, um die Welt zu ändern. -Nelson Mandela
die-erziehung-ist-die-mächtigste-waffe-die-man-benutzen-kann-um-die-welt-zu-ändern
Die Zitate: Die Engel, die nennen es Himmelsfreud, die Teufel, die nennen es Höllenleid, die Menschen, die nennen es - Liebe! -Heinrich Heine
die-engel-die-nennen-es-himmelsfreud-die-teufel-die-nennen-es-höllenleid-die-menschen-die-nennen-es-liebe
Die Zitate: Die Menschen, die ich am wenigsten leiden kann, sind die, die sich selbst schlechter machen um Lob zu bekommen. -Kleekamp
die-menschen-die-ich-am-wenigsten-leiden-kann-sind-die-die-sich-selbst-schlechter-machen-um-lob-zu-bekommen
Die Zitate: Die Politik ist die Bühne, auf der die Souffleure manchmal deutlicher zu hören sind als die Akteure. -Ignazio Silone
die-politik-ist-die-bühne-auf-der-die-souffleure-manchmal-deutlicher-zu-hören-sind-als-die-akteure
Die Zitate: Jeder Mann muss sich selbst die Gefühle einräumen die er braucht und die Sitten die zu ihm passen. -Gourmont
jeder-mann-muss-sich-selbst-die-gefühle-einräumen-die-er-braucht-und-die-sitten-die-zu-ihm-passen
Die Zitate: Die Liebe ist die einzige Leidenschaft, die mit einer Münze bezahlt wird, die sie selbst prägt. -Stendhal
die-liebe-ist-die-einzige-leidenschaft-die-mit-einer-münze-bezahlt-wird-die-sie-selbst-prägt
Die Zitate: Die, die Ausschwitz läutern sind die, die bereit wären es wieder aufleben zu lassen. -Levi
die-die-ausschwitz-läutern-sind-die-die-bereit-wären-es-wieder-aufleben-zu-lassen
Die Zitate: Beamte sind die Bediensteten und Auftragnehmer der Leute, die, die Gesetze ausführen, die von Leuten gemacht wurden. -Cleveland
beamte-sind-die-bediensteten-und-auftragnehmer-der-leute-die-die-gesetze-ausführen-die-von-leuten-gemacht-wurden
Die Zitate: Die Homosexuellen wären die besten Ehemänner der Welt, wenn sie nicht die Komödie spielten, die Frauen zu lieben. -Marcel Proust
die-homosexuellen-wären-die-besten-ehemänner-der-welt-wenn-sie-nicht-die-komödie-spielten-die-frauen-zu-lieben
Die Zitate: Es hat sich schon der Spruch verbreitet, daß die einen die Subventionen hätten und die anderen die Märkte. -Hans Knürr
es-hat-sich-schon-der-spruch-verbreitet-daß-die-einen-die-subventionen-hätten-und-die-anderen-die-märkte
Die Zitate: Slang ist Sprache, die ihre Jacke auszieht, die Hemdärmel aufkrempelt, in die Hände spuckt und an die Arbeit geht. -Carl Sandburg
slang-ist-sprache-die-ihre-jacke-auszieht-die-hemdärmel-aufkrempelt-in-die-hände-spuckt-und-an-die-arbeit-geht
Die Zitate: Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße. -Franz Kafka
die-liebe-ist-so-unproblematisch-wie-ein-fahrzeug-problematisch-sind-nur-die-lenker-die-fahrgäste-und-die-straße
Die Zitate: Die Umgangssprache ist die Sprache, die ihren Mantel auszieht, in die Hände spuckt und mit der Arbeit beginnt. -Sandburg
die-umgangssprache-ist-die-sprache-die-ihren-mantel-auszieht-in-die-hände-spuckt-und-mit-der-arbeit-beginnt
Die Zitate: Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße, -Franz Kafka
die-liebe-ist-so-unproblematisch-wie-ein-fahrzeug-problematisch-sind-nur-die-lenker-die-fahrgäste-und-die-straße
Die Zitate: Es gibt nur zwei Sorten von Menschen: Die einen, die gekauft werden, und die anderen, die sie kaufen. -Williams
es-gibt-nur-zwei-sorten-von-menschen-die-einen-die-gekauft-werden-und-die-anderen-die-sie-kaufen
Die Zitate: Die Weisesten verstehen die Zukunft, die weniger Weisen die Vergangenheit, die noch weniger Weisen die Gegenwart. -Buwei
die-weisesten-verstehen-die-zukunft-die-weniger-weisen-die-vergangenheit-die-noch-weniger-weisen-die-gegenwart
Die Zitate: Die Regierung ist hauptsächlich eine kostspielige Organisation, die sich mit Ãœbeltätern abgibt und die Leute besteuert, die sich ordentlich aufführen. Für die anständigen Menschen tut die Regierung ziemlich wenig - abgesehen davon, dass sie sie ärgert. -Ärgern Zitate
Die Zitate: Es gibt drei Sorten von Menschen: Die Guten, die Bösen und die Verrückten, die entweder gutböse oder umgekehrt sind. -Loaf
es-gibt-drei-sorten-von-menschen-die-guten-die-bösen-und-die-verrückten-die-entweder-gutböse-oder-umgekehrt-sind
Die Zitate: Die alten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten. -Kurz Zitate
die-alten-wörter-sind-die-besten-und-die-kurzen-die-allerbesten
Die Zitate: Nicht die Großen schlagen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen. -Leber
nicht-die-groß-schlagen-die-kleinen-sondern-die-schnellen-die-langsamen
Die Zitate: Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler. -Däniken
es-sind-die-fantasten-die-die-welt-in-atem-halten-nicht-die-erbsenzähler
Die Zitate: Es gibt zwei Arten von Firmen, die, die daran arbeiten mehr verlangen zu können, und die, die arbeiten weniger zu verlangen. Wir werden die zweiten sein. -Bezos
es-gibt-zwei-arten-von-firmen-die-die-daran-arbeiten-mehr-verlangen-zu-können-und-die-die-arbeiten-weniger-zu-verlangen-wir-werden-die-zweiten-sein
Die Zitate: Die Grenzen, die dem Willen durch die Welt gezogen werden, sind kein Hindernis für die Freiheit, sondern deren Voraussetzung. -Prof. Peter Bieri
die-grenzen-die-dem-willen-durch-die-welt-gezogen-werden-sind-kein-hindernis-für-die-freiheit-sondern-deren-voraussetzung