Des Menschen Zitate

Des Menschen Zitate: Des Menschen Herz wird häufig von Ahnungen beschlichen, besonders des reinen, des feinfühligen Menschen Herz. -Franzos


des-menschen-herz-wird-häufig-von-ahnungen-beschlichen-besonders-reinen-feinfühligen-menschen-herz
Des Menschen Zitate: Es ist ein wundersam Ding um des Menschen Seele und des Menschen Herz kann sehr oft am glücklichsten sein, wenn es sich so recht sehnt. -Wilhelm Raabe


es-ist-ein-wundersam-ding-um-menschen-seele-und-menschen-herz-kann-sehr-oft-am-glücklichsten-sein-wenn-es-sich-so-recht-sehnt
Des Menschen Zitate: Wenn man von einem Sturm des Gefühls spricht, meint man einen, wo die Rinde des Menschen ächzt und die Äste des Menschen fliegen, als sollten sie abbrechen. -Robert Musil


wenn-man-von-einem-sturm-gefühls-spricht-meint-man-einen-wo-die-rinde-menschen-ächzt-und-die-Äste-menschen-fliegen-als-sollten-sie-abbrechen
Des Menschen Zitate: Der Mensch steht heute vor der Alternative: Untergang des Menschen oder Wandlung des Menschen. -Karl Jaspers


der-mensch-steht-heute-vor-der-alternative-untergang-menschen-oder-wandlung-menschen
Des Menschen Zitate: Das Zwitschern des Vogels weckt den Menschen aus seiner Gleichgültigkeit. Er lauscht dem Lied und rühmt die Weisheit dessen, der das süße Lied des Vogels schuf ebenso wie die zarten Empfindungen des Menschen. -Khalil Gibran


Des Menschen Zitate: Die Menschen des Okzidents sind wie Eichen: Sie kämpfen gegen den Wind und riskieren, zerbrochen zu werden. Menschen des Orients dagegen sind wie Bambus - biegsam, aber immer wieder fähig, sich aufzurichten. -Mao Tse-Tung


Des Menschen Zitate: Die anständigen Menschen arbeiten um des Ruhmes und des Geldes willen. Die unanständigen wollen die Welt verändern und die Menschen erlösen. -Reich-Ranicki


die-anständigen-menschen-arbeiten-um-ruhmes-und-geldes-willen-die-unanständigen-wollen-die-welt-verändern-und-die-menschen-erlösen
Des Menschen Zitate: Ich fasse das Leid nicht, das der Mensch dem Menschen zufügt. Sind die Menschen von Natur so grausam? Sind sie nicht fähig, sich hineinzufühlen in die Vielfalt der Qualen, die stündlich, täglich Menschen erdulden? Ich glaube nicht an die böse Natur des Menschen. Ich glaube, dass er das Schrecklichste tut aus Mangel an Phantasie, aus Trägheit des Herzens. -Toller


Des Menschen Zitate: Ich glaube, es gehört zum Überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er. -Carla


ich-glaube-es-gehört-zum-Überlebensprinzip-menschen-dass-er-sich-nicht-mit-menschen-anlegt-die-stärker-sind-als-er
Des Menschen Zitate: Kapitalismus ist die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. Im Kommunismus ist es genau umgekehrt. -Aus Polen


kapitalismus-ist-die-ausbeutung-menschen-durch-den-menschen-im-kommunismus-ist-es-genau-umgekehrt
Des Menschen Zitate: Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. -Ferrari


das-auto-ist-erfunden-worden-um-den-freiheitsspielraum-menschen-zu-vergröß-aber-nicht-um-den-menschen-zum-wahnsinn-zu-treiben
Des Menschen Zitate: Politik, Ehre, Krieg, Kunst, die entscheidenden Vorgänge des Lebens vollziehen sich jenseits des Verstandes. Die Größe des Menschen wurzelt im Irrationalen. -Robert Musil


politik-ehre-krieg-kunst-die-entscheidenden-vorgänge-lebens-vollziehen-sich-jenseits-verstandes-die-größe-menschen-wurzelt-im-irrationalen
Des Menschen Zitate: Meine Freunde werden immer stets Menschen des Wortes sein,nicht des Bieres. -Falco


meine-freunde-werden-immer-stets-menschen-wortes-seinnicht-bieres
Des Menschen Zitate: Seele ist Wärme im Menschen der Farbe, des Lichts, des Schalls ohne Temperatur. -Pyhrr


seele-ist-wärme-im-menschen-der-farbe-lichts-schalls-ohne-temperatur
Des Menschen Zitate: Was man als Blindheit des Schicksals bezeichnet, ist in Wirklichkeit bloß die Kurzsichtigkeit des Menschen. -William Faulkner


was-man-als-blindheit-schicksals-bezeichnet-ist-in-wirklichkeit-bloß-die-kurzsichtigkeit-menschen
Des Menschen Zitate: Die Bildung des Menschen zerfällt in drei deutlich voneinander verschiedne Teile, in die Bildung des Verstandes, in die des Charakters und in die der äußern Sitten. -Garve


die-bildung-menschen-zerfällt-in-drei-deutlich-voneinander-verschiedne-teile-in-die-bildung-verstandes-in-die-charakters-und-in-die-der-äußern
Des Menschen Zitate: Die Tätigkeit des faulsten Menschen ist intensiver als die des tätigsten Tieres. -Leopardi


die-tätigkeit-faulsten-menschen-ist-intensiver-als-die-tätigsten-tieres
Des Menschen Zitate: Wenn der Wert eines Menschen zur Münze wird, dann kaufen und verkaufen Menschen die Menschen. -Hamm


wenn-der-wert-eines-menschen-zur-münze-wird-dann-kaufen-und-verkaufen-menschen-die-menschen